Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 TT im 3 way Pott postflop

Alt
Standard
NL10 TT im 3 way Pott postflop - 12-07-2011, 14:40
(#1)
Benutzerbild von Revoluzzer
Since: Mar 2008
Posts: 133
$0.05/$0.10 No Limit Holdem
6 Players
Hand Conversion Powered by weaktight.com

Stacks:
UTG ($10.15)
UTG+1 ($10)
CO ($14.83)
BTN ($10.49)
SB ($10.05)
HomerJ (BB) ($10.15)

Pre-Flop: ($0.15, 6 players) HomerJ is BB : :
1 fold, UTG+1 raises to $0.30, 1 fold, BTN calls $0.30, 1 fold, HomerJ calls $0.20

Flop: : : : ($0.95, 3 players)
HomerJ checks, UTG+1 bets $0.68, BTN folds, HomerJ calls $0.68

Turn: : ($2.31, 2 players)
HomerJ checks, UTG+1 bets $1.65, HomerJ calls $1.65

River: : ($5.61, 2 players)
HomerJ checks, UTG+1 bets $4.60

Final Pot: $10.21


Hier habe ich keinerlei Reads, da es eine meiner ersten Hände am Tisch war. Kann ich hier auch Raisen?? Oder hätt ich sie vielleicht sogar entsorgen sollen??

Geändert von Revoluzzer (12-07-2011 um 17:06 Uhr).
 
Alt
Standard
12-07-2011, 16:39
(#2)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Gegen unknow folde ich den turn,wenn er sich als kompetent herausstellen sollte,kann man seine Hand hier aber auch super in einen bluff turnen und den Turn c/r.
 
Alt
Standard
12-07-2011, 22:53
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Wäre für mich immer ein Fold am Turn, ausser es gibt einen spezifischen Read dass Villain gern und viel bluffbarrelt. River ist dann für mich spätestens ein Fold ohne einen sehr starken Read.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter