Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

10 4bet AKo oop... wird gecallt...

Alt
Standard
10 4bet AKo oop... wird gecallt... - 13-07-2011, 14:35
(#1)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Button ($10)
SB ($5.05)
BB ($16.30)
UTG ($3.85)
UTG+1 ($10)
Hero (MP1) ($11.30)
MP2 ($11.62)
CO ($9.55)

Preflop: Hero is MP1 with ,
2 folds, Hero bets $0.30, 2 folds, Button raises to $0.90, 2 folds, Hero raises to $2.40, Button calls $1.50

Flop: ($4.95) , , (2 players)
Hero ?

Hero hat leider keinen Plan was er tun soll und sucht dringend Rat...

Gegner: 300 Hände; 22/15; 3bet: 3
 
Alt
Standard
13-07-2011, 15:07
(#2)
Benutzerbild von karstenkloss
Since: Jan 2009
Posts: 632
Gut, 3bet 3% sagt auf die Samplesize nicht viel aus, aber gehen wir mal davon aus, daß Villain JJ+ und AK 3bettet, dann hast du ungefähr 30% Equity, also zu wenig.

Wie schauts mit Foldequity aus? Glaubst du, Villain kann hier folden, wenn du cbettest?

Geändert von karstenkloss (13-07-2011 um 15:11 Uhr).
 
Alt
Standard
13-07-2011, 15:37
(#3)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
interessante Hand!!! Genau die Art von Händen die mich regelmäßig zur Weißglut bringen, wenn Villians 4-bets gegen Heros AK callen und wir obv. nicht hitten. Hier scheint Villian ja noch relativ solide zu sein, was den Pre call imo noch verwunderlicher macht.

Ich bin gespannt.

Bet/fold normal Cbetsize geht imo nicht!!
FE werden wir imo auch nicht viel haben.

Denke man kann hier vieles machen.
It depends on Villian.

Check/fold
großbetten/callen
bet/callen
check/shoven

...

Wie sieht hier std. Play aus?
 
Alt
Standard
13-07-2011, 16:50
(#4)
Benutzerbild von karstenkloss
Since: Jan 2009
Posts: 632
Cbet/fold geht halt nicht, da wir uns mit der Cbet comitten. Check/Raise comitted Villain, ergibt also die gleiche Sch...

Die Linie von Villain sehe ich oft, wenn sie QQ oder JJ halten. AA und KK gehen auf ne 4bet auf NL10 eigentlich immer pre rein, AK wird auch zu einem hohen Prozentsatz pre rein gehen. Ist jetzt halt die Frage, ob man Villain von JJ, QQ und manchmal AK runterkloppen kann. Ich glaubs nicht, womit ich zu check/fold tendiere, was halt auch nicht gerade toll ist.
 
Alt
Standard
13-07-2011, 20:01
(#5)
Benutzerbild von StraightA777
Since: Jun 2010
Posts: 450
denke auch dass er eher mit JJ-QQ, AK callen wird, dagegen hat man etwas über 35 % , gegen JJ-QQ sind es nur 25 % ...

bei den Rest Stacks und der Pot Size würde ich wegen möglicher FE fast immer cbet/call spielen (ohne FE profitabel sind allerdings erst 38 % EQ)

c/f geht zwar noch finde ich aber bei fast 1/4 investierdem Stack grenzwertig, cbet/fold geht natürlich gar nicht, c/raise bringt uns keine FE da er committet ist

ideal wäre ja ein Reststack < Pot, so sieht ein shove sehr nach Bluff aus, würde eher 3/4 Pot cbetten ...

wenn man diese Situation vermeiden will muß man m.E. seine preflop 3 bet oop callen,

Wie oft muß er hier folden ?

hab das mit dem FE Rechner http://www.dailyvariance.com/fold-equity-calculator/ für eine cbet-shove mit 35 % EQ durchgespielt, danach bräuchte man ..

"Villain has to fold 9.96% for the play to be break-even"

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
hier für alle die noch nicht wissen wie man das ausrechnet etwas Mathe:

0 = XP + (1 - X)(-LV + WH)

X=breakeven folding frequency
P=current size of pot
L=maximum loss
W=maximum gain
V=villain's equity
H=hero's equity

Geändert von StraightA777 (14-07-2011 um 09:07 Uhr).
 
Alt
Standard
14-07-2011, 18:14
(#6)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Ich sehe KK oder AA durchaus auch in seiner Range... also JJ+,AKs,AKo und dagegen habe ich nur knapp 30%.

Ich denke mal, ich würde AK zum folden bewegen können, selbst mit einer sehr kleinen bet.
Alle anderen Hände, also JJ+ wird er wohl kaum folden, nachdem er die 4bet gecallt hat.

AK sind halt 9 Combos und die Paare 18 Combos - also könnte er in 1/3 der Fälle folden?

Flop action war übrigens check - check und so richtig wußte ich am Turn immer noch nicht, was ich tun sollte...
 
Alt
Standard
14-07-2011, 19:14
(#7)
Benutzerbild von StraightA777
Since: Jun 2010
Posts: 450
Zitat:
Zitat von bhurak147 Beitrag anzeigen
AK sind halt 9 Combos und die Paare 18 Combos - also könnte er in 1/3 der Fälle folden.
naja das könnte dann auch mit 30 % EQ reichen:

"Villain has to fold 23.90% for the play to be break-even"

also ca. 1/4 der Hände ...
 
Alt
Standard
14-07-2011, 19:43
(#8)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
ich sollte mir mal den fold-equity-calculator ansehen...
 
Alt
Standard
16-07-2011, 12:13
(#9)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
flop cbet und dann auf raise / call aufgeben.
 
Alt
Standard
16-07-2011, 13:13
(#10)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
In nem 4Bet Pott reichen 2$ als CBet aus.
Und dann kann man eventuel auch CBet/folden.
Wenn er aber AK weglegt und wir 30% FE haben, dann ist das +EV


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .