Alt
Standard
Nl 25 kk - 17-07-2011, 01:58
(#1)
Benutzerbild von NoSkill444
Since: Mar 2008
Posts: 86
BronzeStar
Gegner ist unbekannt und das ist mein 3 orbit / 2 Hand
Er kamm sich anscheinend genötigt vor unbedingt die Hand spielen zu müssen da er ja ein weiteren BB gesetzt hatte.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (SB) ($25)
BB ($36.26)
UTG ($57.32)
UTG+1 ($28.45)
MP1 ($24.65)
MP2 ($14.16)
MP3 ($20)
CO ($31.58)
Button ($31.71)

Preflop: Hero is SB with ,
4 folds, MP3 (poster) checks, 2 folds, Hero bets $1, 1 fold, MP3 (poster) calls $0.75

Flop: ($2.25) , , (2 players)
Hero bets $1.25, MP3 calls $1.25

Turn: ($4.75) (2 players)
Hero bets $4.50, MP3 calls $4.50

River: ($13.75) (2 players)
Hero bets $5.75, MP3 raises to $11.50, Hero calls $5.75

Total pot: $36.75 | Rake: $1.80

So nach dem Flop call geben ich ihm eigentlich nur noch ein FD.
Pre: PP Ax,QJ etc hätte er bestimmt opr gespielt.

somit kommt für mich eigentlich ein set nicht wirklich in Frage und eine SD sehe ich eigentlich auch nicht (56 aber dann hat er ja schon die Straße).

Seine Range,nach dem flop besteht für mich nur noch aus J-K mit 9-Q in club.
Frage:
a) turn overbeten/AI ?!? -kann man ja auch mal machen is ja NLH
b) River c/c/f ?
-Meine Riverbet passt mir irgendwie selbst net so richtig.

Geändert von NoSkill444 (17-07-2011 um 02:20 Uhr).
 
Alt
Standard
17-07-2011, 02:08
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von NoSkill444 Beitrag anzeigen
Frage: a) turn overbeten/AI ?!? -kann man ja auch mal machen is ja NLH
Man kann auch Preflop shoven, is ja NLH, trotzdem nicht gut! Kein Argument imo.
-Pre isoliere ich höher!
-Flop Bet ist imo viel zu klein
-As played is der River imo niemals nen Bet/call. Was schlagen wir denn noch?? Wenn ich den Read habe dass er busted FDs blufft CHeck/call ich den River. Sehe Villian ohe Reads hier niemals den River bluff/minraisen.
Ansonsten halt thinvaluebet/folden!
Wir haben auf dem River nen reinen Bluffcatcher und er hat ne Menge Sets/2Pairs/zusammengebastelte Straßen etc. in seiner Range!

Geändert von Fuchz (17-07-2011 um 02:11 Uhr).
 
Alt
Standard
17-07-2011, 07:40
(#3)
Benutzerbild von karstenkloss
Since: Jan 2009
Posts: 632
Pre 1,25 $

Flop bette ich größer.

Turnbet ist imo zu groß

River ist bet/fold ohne Reads.

Zitat:
Seine Range,nach dem flop besteht für mich nur noch aus J-K mit 9-Q in club.
Joa, das und PPs, SCs, S1-Gappers
 
Alt
Standard
17-07-2011, 10:03
(#4)
Benutzerbild von NoSkill444
Since: Mar 2008
Posts: 86
BronzeStar
Am turn ist die 8 jetzt nichtso ein Klasse Karte ein A oder so wär mir lieber gewesen .
Ich gehe aber immer noch von einem fd aus.
Die Bet. Is mehr als Protection gedacht.
Die Hand Range die ihr im gebt ist imo zu weit. Was soll das für S1-g,pp sein.
 
Alt
Standard
17-07-2011, 10:58
(#5)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Du gehst von einem FD aus, Das wäre dir aber lieber als gewesen??? Fehlt mir die Logik oder setzt du ihn auf . Wenn du ihn wirklich auf nen FD setzt wird gerade das oft in seiner Range sein!
 
Alt
Standard
17-07-2011, 11:56
(#6)
Benutzerbild von NoSkill444
Since: Mar 2008
Posts: 86
BronzeStar
Ich gehe nicht davon aus das er ein A überhaupt in seiner range hat,da er pre mit seiner position und post BB bestimmt ein raise getätig hätte.Die 8 hilft mehr ihm als mir .Also jeder turm mit 10-A sehe ich eher als eine gute karte für mich.
-Noch eine Frage :Wenn ihr den river noch betten würdet wie groß sollt sie sein?

Geändert von NoSkill444 (17-07-2011 um 12:11 Uhr).
 
Alt
Standard
17-07-2011, 13:00
(#7)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Ich würde den River nicht hoch betten, da das Board schon sehr scary ist und wir ja Value von schlechteren Händen haben wollen. Wenn er ne Made Hand hat, die SD Value hat und der FD gebustet ist kriegen wir vllt. noch nen bißchen Value. Schwierig wirds halt wenn wir den Read haben dass Villian am River in der Lage ist busted Draws zu bluff/shoven. DAnn gefällt mir Check/call besser!
 
Alt
Standard
17-07-2011, 13:38
(#8)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von NoSkill444 Beitrag anzeigen
Ich gehe nicht davon aus das er ein A überhaupt in seiner range hat,da er pre mit seiner position und post BB bestimmt ein raise getätig hätte
Kann man so nicht sagen.
Er hat keine vollen 100 BB und postet nen Blind, was nicht gerad für nen guten Spieler spricht.
Von daher kann er eigentlich alles haben.
Das A als FDRAW oder A3 oder auch sowas wie AT /AJ mit dem er den Flop floated.

Flopbet größer.

River bet/fold. Ich würd hier sogar noch weniger setzen. So 3$ gegen unknwon "eventuel"-Fish.
Damit er mit A7 / 99 noch callt. Aber is schon sehr dünn.
Finde auch vBet/fold > check/fold > check/call, da ich erstmal nicht davon ausgehe, dass unknwon hier nen busted FDraw auf NL25 bluffshovt.


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
19-08-2011, 15:50
(#9)
Gelöschter Benutzer
Moin,

entschuldige die verspätete Handanalyse.

Preflop:
Isoraise würde ich auch auf 1.25$ setzen. Ganz klar for value.

Flop:
Auf so einem wetten Board bette ich um die 2$ for value. Es gibt so viele Draws und schlechtere Hände die dich hier - unabhängig deiner Betgröße - callen werden.

River:
Ist für mich ein klassischer Bet/Fold Spot. Du kriegst hier noch von einigen Händen thin value, jedoch bist du gegen eine Raising-range wohl deutlich behind. Ich bezweifle, dass auf dem Limit random Gegner ohne Reads capable sind einen busted Draw oder eine worse Hand in einen Bluff zu turnen.

Grüsse
Christopher