Alt
Standard
AQ vs Button SH LHE - 18-07-2011, 17:46
(#1)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
Die Stats meines Gegners zeigen mir das er relativ passiv ist und denke dass man dann auch hier bei dieser Boardstruktur dann auch folden gegen ihn. Er hat nach 1165 händen folgende Stats: 22/12/1.5 und FlopAgression war bei 0,8
Gegen aggressive Gegner kann man glaub auch bei dieser Boardstruktur runtercallen oft, da diese Gegner dann oft ein Flushdraw oder eine Straightdraw haben können.

Pre Flop: (1.5 SB) Hero is BB with
2 folds, BTN raises, 1 fold, Hero 3-bets, BTN calls

Flop: (6.5 SB) (2 players)
Hero bets, BTN raises, Hero folds
 
Alt
Standard
18-07-2011, 19:14
(#2)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Sind das Fullring-Stats bei deinem Gegner oder tatsächlich Shorthanded?


Auch wenn ich das Wort "Regular" bei einem solchen Gegner kaum in den Mund nehmen will, scheint unser Gegner halbwegs (!) zu wissen, was er tut.

Selbst wenn ich annehme, dass
- sein Flopraise HU in Position stark ist
- er nur Madehands nahe den aktuellen Nuts am Flop raist
- ich daher nur noch drawe
finde ich keinen Fold.

Die schlechtesten Hände, gegen die wir spielen, wären dann KJ, K8, J8s, 88. Gegen die hätten wir allerdings noch 4 saubere Outs auf die Nutstraight. Bei 9,5:1 brauchen wir nur eine halbe BB Implied Odds, um einen Call rechtfertigen zu können. Im pessimistischsten Fall.

Sobald wir gegen eine Range spielen, die nur die weiteren OESDs beinhalten, brauche ich noch nicht einmal rechnen, um den Call begründen zu können.

Wenn Villain vlt. noch KQ, KT o.ä. raist, wird es noch viel deutlicher.


... ich will gar nicht darüber nachdenken, wie es aussieht, wenn sein Raise HU IP eher schwache Hände beinhaltet ...


Für mich am Flop unfoldbar.

PS: Du schreibst häufig etwas von "Fold oder Calldown". Man muss nicht immer bis zum Showdown, um einen Call auf Flop oder Turn zu rechtfertigen. Das wirkt auf mich nach "Schwarz oder Weiss".


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
23-07-2011, 12:46
(#3)
Gelöschter Benutzer
Für mich ist die Hand am Flop auch unfoldbar. Wir haben noch nen gutshot, evtl cleane outs auf das ace und manchmal hat der Gegner hier nen Draw den er auf eine freecard raised.
 
Alt
Standard
23-07-2011, 13:03
(#4)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
ok...was macht ihr denn wenn 8 und 7 beide karten die kein pik sind kommen. ist das dann auch ein calldown wenn er den river bettet?