Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 100: AA am River Double Paired Board

Alt
Standard
NL 100: AA am River Double Paired Board - 19-07-2011, 17:17
(#1)
Benutzerbild von first7stevie
Since: Mar 2008
Posts: 7
No-Limit Hold'em, $1.00 BB (8 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($118.50)
SB ($106.80)
BB ($48.90)
UTG ($100.20)
first7stevie (UTG+1) ($109.55)
MP1 ($100)
MP2 ($253.60)
CO ($101.30)

Preflop: first7stevie is UTG+1 with ,
1 fold, first7stevie bets $3, 1 fold, MP2 raises $9, 4 folds, first7stevie calls $6

Flop: ($19.50) , , (2 players)
first7stevie bets $12.20, MP2 calls $12.20

Turn: ($43.90) (2 players)
first7stevie bets $27.55, MP2 calls $27.55

River: ($99) (2 players)

Total pot: $99

Results:
first7stevie had , (two pair, Aces and nines).
MP2 didn't show
Outcome: first7stevie won $99




STATS: 23/16/2,3/36Agg%/9.1 3bet/183Hands

Welche line am river, Spieler hatte kleine ManiacTendenzen ist aber Winningplayer, oder hätte ich ganz anders spielen sollen?

Geändert von first7stevie (19-07-2011 um 17:22 Uhr).
 
Alt
Standard
19-07-2011, 18:12
(#2)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
die donkbet is so unglaublich retarded dass sie im vakuum schon wieder wahrscheinlich ziemlich cool ist
river is halt nen snapship
balancingtechnisch is es halt absolut nich gut vor allem wenn du sagst er sei nen monkey, wogegen ich dann einfach c/c down spielen würde
 
Alt
Standard
20-07-2011, 01:01
(#3)
Benutzerbild von TESTSIEGER
Since: Oct 2007
Posts: 116
Wenn ich die Stats richtig gesehen habe 3 bettet er 5%.
da du aus UTG+1 geraised hast wird er so was wie JJ+ AQ+ hier halten.
Deine Aussage er sei maniac angehaucht heißt hier für mich dass ein agessiver Spieler
ne ziemlich gute Hand hält!
Du hast dein Monster gegen einen solchen Spieler klasse versteckt mit dem call, warum donkst du jetzt in ihn rein und verunsicherst ihn?
Meine line wäre hier check call bis zum Abwinken!
Ich denke der 3 barrelt da seine ganze range in dich rein.
As played hast du am river noch nen easy value ship.
 
Alt
Standard
20-07-2011, 01:12
(#4)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
Zitat:
Zitat von TESTSIEGER Beitrag anzeigen
1. Wenn ich die Stats richtig gesehen habe 3 bettet er 5%.
da du aus UTG+1 geraised hast wird er so was wie JJ+ AQ+ hier halten.
2. Deine Aussage er sei maniac angehaucht heißt hier für mich dass ein agessiver Spieler
ne ziemlich gute Hand hält!
1. ich geb ihm eher KK+ und AK und bluffs, vllt sogar noch polarisierter

2. i dont get that
 
Alt
Standard
20-07-2011, 01:56
(#5)
Benutzerbild von first7stevie
Since: Mar 2008
Posts: 7
Naja die donkbet war retarded aber der spieler hatte seinen Flop immer getroffen und ich war mir unsicher ob es diesmal wieder so ist......nach seiner preflop 3bet nicht unbedingt nach den beiden calls aber eben. und was auf diesem board wird er 2 mal callen? vielleicht TT+,FD...oder Trips.
Ich wollte nicht runtercallen und dann doch verlieren deshalb die donkbet....

Air geb ich ihm nicht wirklich weil die meisten Aggressiven spieler eher folden oder raisen wenn die nix haben und oft auf slow umstellen wenn die was haben...begegnet man ihnen auch agrro werden die vorsichtiger und finden doch den fold button wenn die nix haben... und dazu war er noch ein winningplayer vielleicht ein guter laggy

....wäre eine preflop 4b oder shove gegen so einen spieler nicht besser gewesen??

Aus mp2 sind es 12% 3b bei 180 händen

Geändert von first7stevie (20-07-2011 um 03:25 Uhr).
 
Alt
Standard
20-07-2011, 12:10
(#6)
Benutzerbild von TESTSIEGER
Since: Oct 2007
Posts: 116
Ok bei 12% 3bets aus MP2 können wir seine 3betting range stark erweitern, es sei denn er hat von dir sehr tighte Werte für UTG raises?

Wie auch immer,klar ist dass er dann den flop seltener getroffen hat.
Weil er aber Initiative hat und dazu noch agressiv ist, würde ich ihn da auf alle Fälle seine Luft und schwachen hits C betten lassen.
Dein call preflop hat doch nur den Sinn,dass du ihm die Initiative lassen willst!
Ist ja auch ok,weil deine Aces am flop fast immer vorne sind.
Wenn schon donk, dann klein um es weak aussehen zu lassen.
Eine 4bet oder gar shove ist genau die Hand die du auch hältst!
Es sei denn dein UTG raising image ist ultra loose, dann ist der move ok, weil er dir ne weitere range geben muß!
Bei tighten UTG raising stats von dir wird er sehr viel folden, da ist check call wesentlich profitabler!
 
Alt
Standard
20-07-2011, 13:34
(#7)
Benutzerbild von Gambledon
Since: Feb 2011
Posts: 120
pimola #2 inc

Warum laberst du und laberst du wenn hurricane alles gesagt hat?
 
Alt
Standard
29-07-2011, 05:47
(#8)
Gelöschter Benutzer
Moin,

entschuldigt die späte Bearbeitung dieser Hand.

Preflop:
Ohne entsprechende Dynamiken finde ich deine gewählte line gut um seine Bluffs und worse in der Hand zu halten.

Flop/Turn/River:
Deine Donkbet finde ich gegen einen aggressiven Gegenspieler irgendwie nicht so cool. Gerade die Beschreibung des Gegenspielers und bei dem Preflop-Spiel lässt doch vermuten, dass der Gegenspieler seine Tendenzen hier nachgehen wird und durchbarreln. Gegen seine Handrange würde ich hier wohl einfach check/callen und ihn feuern lassen.

As played:
River ist für mich gegen seine Handrange ein Valueshipp. Sehe ihn hier selten eine oder halten und sehe ihn eher sowas wie KK oder AQ hier callen.

Grüsse