Alt
Standard
45man 1,50$ KQo im BB - 19-07-2011, 18:58
(#1)
Benutzerbild von MaJuMi
Since: Feb 2008
Posts: 15
ich hab ein paar fragen zu folgender hand:
PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 50/100 Blinds (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 (t3170)
CO (t2790)
Button (t1225)
SB (t1305)
Hero (BB) (t4265)
UTG (t1195)
MP1 (t2905)

Hero's M: 28.43

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, MP2 bets t200, 3 folds, Hero calls t100

Flop: (t450) , , (2 players)
Hero checks, MP2 checks

Turn: (t450) (2 players)
Hero bets t225, MP2 calls t225

River: (t900) (2 players)
Hero bets t399, MP2 raises to t1400, Hero calls t1001

Total pot: t3700

Pre:
ich hab geflatcalled weil ich auf ne 4-bet folden müsste und KQo auch nicht unbedingt oop in nem großen 3-bet pot spielen mag. Folden wollt ich aber auch nicht, da KQ meines erachtens ne gute hand ist gegen ein LP raise.

Flop:
sollte man hier donken? ich hab mich für einen check entschieden in der absicht seine cbet zu callen. er checkt aber behind.

Turn:
Nach dem er den Flop behind checkt bin ich mir sicher vorne zu sein. Ich bette weil ich denke ich bekomm value von evtl midpairs, schlechten kings, draws.
is die betsize ok?
hatte die absicht ein raise mindestens zu callen, ist das korrekt?

River:
ich bette wieder, diesmal 1/3. hier wieder die frage nach der korrekten betsize?!
er 3,5x mein raise. Ich seh mich gegen den großteil seiner range vorne. welche hand außer 99 oder twopair combis hat mich hier schon beat...
also call ich, kann ich hier den river for value shoven? FE hab ich am river eh nicht mehr


Freue mich auf eure antworten
 
Alt
Standard
20-07-2011, 19:11
(#2)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Pre: Genau richtig! Die Gedanken dazu sind gut.

Flop: Würd nicht donken. Er wird das board sehr häufig mit einem Großteil seiner range cbetten und du willst value von seinen air-type Händen.

Turn: Würd ich größer for value bet/callen. Ich denk er called hier noch relativ betsize unabhängig. Entweder hat er die Hand bereits aufgegeben und foldet immer, oder er hat marginalen SD-value und called auch eine bet von 300 wenigstens einmal.

River: Bet ich wieder größer. So 625-700, da ich hier teils auch als bluffs die Gegner von ihren perceived weaken Händen mit größeren bets runterbarrel und das balance. Wenn du klein bettest, dann vllt aus Levelinggründen um es wie ne blockbet mit na weaken Hand aussehen zu lassen und nen bluffraise zu inducen. Ich calls am river. Du hast gute odds und er repped nur QJ oder 99. Ziemlich thine valuerange für die ganze Masse an Handkombinationen die er da halten kann. Nice call, imo!