Alt
Standard
trips river play? - 20-07-2011, 12:24
(#1)
Benutzerbild von sinkten
Since: Nov 2010
Posts: 253
was macht ihr hier am river ? is turn so auch ok ?? shovt ihr den river ne potsize bet for value gegen schlechtere Qx ??


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($6.74)
MP ($10)
CO ($12) -- 17/14 AF 0,6 auf 62 hände
Button ($10)
SB ($15.72)
Hero (BB) ($11)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG bets $0.25, 1 fold, CO calls $0.25, 2 folds, Hero calls $0.15

Flop: ($0.80) , , (3 players)
Hero checks, UTG checks, CO bets $0.50, Hero raises to $1.50, 1 fold, CO calls $1

Turn: ($3.80) (2 players)
Hero bets $2, CO calls $2

River: ($7.80) (2 players)
Hero ???

Geändert von sinkten (20-07-2011 um 12:28 Uhr).
 
Alt
Standard
20-07-2011, 14:25
(#2)
Benutzerbild von NoSkill444
Since: Mar 2008
Posts: 86
BronzeStar
Ich denke hier kann man mal auch ein check machen.Klar ist K oder schlechtere Pairs werden eine Bet von dir nicht callen (sollten sie nicht) .Du stehst halt einfach für eine Q.
Wenn dein Gegner eine Q hat so wird er sie sicher Betten du kannst dann shoven/callen-wie man mag .

Das macht auf den 1.Blick nicht so den Unterschied, kann aber dazuführen das ein King oder so noch V-Bet abfeuert obwohl es eigentlich kein V. gibt und wenn du Bet spielst kann es sogar sein das eine schlecht Q foldet (wenn er tight ist) und ich seh eine schlech Q nicht shoven-hängt aber echt vom Gegner ab wie der so tickt.
Und wenn er ein FH hat wird er dich raisen am river und du stehst ein bisschen blöd da.
somit ist imo ceck/call gut(schützt dich davor ein FH voll auszubezahlen ).

Geändert von NoSkill444 (20-07-2011 um 21:00 Uhr).
 
Alt
Standard
20-07-2011, 15:28
(#3)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Was soll das c/r gegen den TAG?

Du isolierst dich nur gegen seine sets,die er da schön slowplayen kann...
 
Alt
Standard
20-07-2011, 17:16
(#4)
Benutzerbild von Pauli-calls
Since: Apr 2008
Posts: 898
Der Raise am Flop ist suboptimal.

Würde am Flop c/c spielen, Turn nochmal checken, da ne schlechtere Q sicher auch behind checkt. Wenn er bettet würde ich ggf. gleich aufgeben, da KQ angekommen ist und er wohl sonst nur Set's für Value bettet. Da er aber deinen Raise auf dem Flop schon called solltest du Ihm auch etwas Credit geben. Am River wäre dann ne Valuebet (nach der von mir vorgeschlagenen Line) definitiv drinne. Allerdings in der hier von dir gespielten Line maximal c/c am River. Wie von no skill angedeutet zahlst du bessere Hände dann nicht voll aus, auf der anderen Seite könnte er hier evtl. mit J10/J10s nochmal bluffen falls er den Gutshot/Backdoorflushdraw echt so runter gecalled hat.

Geändert von Pauli-calls (20-07-2011 um 17:20 Uhr).
 
Alt
Standard
20-07-2011, 18:27
(#5)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Den River zu check callen is totaler Quatsch!!! Der Hund liegt obvious am Flop begraben. Wenn wir den Flop für Value raisen, den Turn for Value betten sollen wir auf einmal den River checken???

Check ich nicht!
 
Alt
Standard
20-07-2011, 21:07
(#6)
Benutzerbild von NoSkill444
Since: Mar 2008
Posts: 86
BronzeStar
-hab den flop & turn total vergessen
flop: kann man bet->ceck turn oder ceck->bet turn spielen

-check/raise mach ich nur bei agrro spieler
Auch wenn man flop und turn bet spielt kann man den river cecken aus oben genannten Gründen
@ fuchz du glaubst doch nicht das hier Kx oder ein PP callt,
Gerade weil die line ebend nicht am river passt zu Heros Hand kann er auf die Art V. bekommen
 
Alt
Standard
20-07-2011, 23:39
(#7)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Welche Hand die schlechter als unsere ist und nicht Qx bettet denn noch den River?? Oder willst du am River auf dem Board bluffcatchen Oder auf einmal gegen Qx Potcontrol betreiben??
Was machst du denn wenn du den Flop für Value geraist hat und den Turn für Value gebettet hast und Villian shovt???

FOLDEN?????

Ich sage nicht dass die Line gut ist, wenn wir sie aber gewählt haben müßen wir den River obv. betten oder wenn wir denken beat zu sein check/folden, aber CHECK/CALLEN macht gar keinen Sinn!
 
Alt
Standard
21-07-2011, 01:23
(#8)
Benutzerbild von NoSkill444
Since: Mar 2008
Posts: 86
BronzeStar
Warum macht c/c keinen Sinn?
-Was soll denn den der Gegner davon halten das du eine Q für die du ja stehst am river checkst?
Der denkt doch der Typ will mich verarschen
Hab schon die lustigsten Dinger gesehen da kommt noch ne Bet vom Kx und d.lvt. sich so hart das er noch ein AI callt
einer der beat is und ich min bet den river und er macht dann nen raiset und callt dann noch mein AI (FH) und schaut dann wie blöd aus der Wäsche.

- D.h. wenn etwas unerwartetes passiert (der rechnet mit einer bet am river von Hero) und sie kommt nicht , dann steht er da is verwirrt und baut dann unter Umständen Müll.

River callt eine Bet von uns nur Qx&(FH+raisen uns goil),also wer soll deine bet am river callen?K+pp?wenn der behind checkt dann callt der auch nicht die bet also.
Betten können den river dafür deutlich mehr Hände: Qx,Kx,FH und wenn er verwirrt ist JJ,10 10 what ever !
Also den river betten macht imo nur dann Sinn wenn man glaubt das er auch bereit ist mit schlechent pairs zu callen.

Folden auf ein shove schon.jetzt mal erlich dat macht eigenlich nur ein FH (auf NL 10) da wird ja auch ne overbet als "super nuts verstanden"- alles foldet

@Fuchz dann geht ja nur noch AI am river,kannst ja nicht B/f spieln.das callt nur ein FH imo.

Geändert von NoSkill444 (21-07-2011 um 01:41 Uhr).
 
Alt
Standard
21-07-2011, 01:57
(#9)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von NoSkill444 Beitrag anzeigen
Betten können den river dafür deutlich mehr Hände: Qx,Kx,FH und wenn er verwirrt ist JJ,10 10 what ever !

Hände wie Kx, PPs ala JJ, TT, 99 werden definitiv eher ne Riverbet callen als selber zu betten.

Klar hat Villian Hände in seiner Range die uns beat haben. In den Spot haben wir uns halt durch unser Flop Play manövriert. Hält Villian eine Hand die uns beat hat wird er in jedem Falle den River hoch betten/shoven. Hände die wir beat haben checkt er meist behind. Wir verpassen also mit dem River Check Value gegen schlechtere Hände und broken eh gegen Hände gegen die wir behind sind wenn Villian shovt. Der River Check macht also nur Sinn wenn wir planen den River zu check/folden, weil wir denken oft genung beat zu sein was imo Schwachsinn ist!
 
Alt
Standard
21-07-2011, 02:12
(#10)
Benutzerbild von NoSkill444
Since: Mar 2008
Posts: 86
BronzeStar
Ok dazu muss man aber die Tendenzen vom Gegner kennen.Ich würde halt net mit dieser Range eine bet am river callen und gehe vielleicht davon aus das es mein Gegner auch nicht machen würde.

Das ist auch der Hauptgrund warum ich nicht so der Fan von Flop raisen bin.

Denn: Hinten raus hat der Fuchs die Eier !!!

Welche Hand hatte er denn?

Geändert von NoSkill444 (21-07-2011 um 02:19 Uhr).