Alt
Standard
NL 10 AQo - 22-07-2011, 14:05
(#1)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Keine Reads auf Villian, er spielt 40/20 auf 6 Hände oder so, also readless.

River is obv. missplayed. Kann man den River größer bet/folden oder sogar check/folden, da eigentlich max. AJo auf Splitcall callen wird. Eine Option den TUrn zu checken? RIver sollte halt ne Blockbet sein, da ich ungerne check/folden möchte.


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (CO) ($10)
Button ($12.01)
SB ($12.88)
BB ($10.15)
UTG ($4.49)
MP ($11.88)

Preflop: Hero is CO with ,
UTG calls $0.10, 1 fold, Hero bets $0.45, Button calls $0.45, 2 folds, UTG calls $0.35

Flop: ($1.50) , , (3 players)
UTG checks, Hero bets $0.94, Button calls $0.94, 1 fold

Turn: ($3.38) (2 players)
Hero bets $1.90, Button calls $1.90

River: ($7.18) (2 players)
Hero bets $2, Button calls $2

Total pot: $11.18 | Rake: $0.54
 
Alt
Standard
22-07-2011, 17:09
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Tricky spot. Ich würde den Turn in jedem Fall checken und reevaluieren. Von Kx bekommen wir vlt keinen Value mehr und Ax wird auch nicht folden. Ohne Reads ist es aber auch schwer zu entscheiden ob man einen Bluff induzieren kann. Am River kann man imo nur versuchen ihn vom Splitpot zu pushen aber wird sich damit wohl manchmal auch selbst valuetownen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter