Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 A3 Flushdraw auf Turn in 3Bet pot

Alt
Standard
NL10 A3 Flushdraw auf Turn in 3Bet pot - 22-07-2011, 20:02
(#1)
Benutzerbild von Comeback3392
Since: Mar 2010
Posts: 139
BronzeStar
Hey leute, villain spielt:

20/16 ; AF: 3; Fold to 3bet pre: 81 nach 660 Hands

Habe hier villain pre ge3bettet aufgrund seiner hohen fold to 3bet quote und weil er oft gestealt hat.
Flop mache ich eine Standard C-bet von 1,20 ( ca. selbe höhe wie bei AA o. KK bei mir ) und floppe dazu noch ein Gutshot.

Villain callt und eig. wollte ich die Hand aufgeben aber der Flushdraw kam zusätzlich an.
So jetzt war die Frage: was machen?
Hätte ich gecheckt wär es entweder ein c/f geworden oder ein c/r AI wobei ich dann 0 foldequity erwarten kann, da villain sich committen würde.

Deswegen meine recht hohe bet, die mich dann aber committed wie ich das sehe.
Hätte das ein c/f werden sollen?

Zusätzlich glaube ich auch nicht das er AA/KK pre nur flattet und auch den flop nur callt, da er recht aggressiv war.
Eure comments

PokerStars - $0.10 NL (6 max) - Holdem - 3 players
Hand converted by PokerTracker 3

BTN: $18.14
SB: $10.96
Hero (BB): $10.15

SB posts SB $0.05, Hero posts BB $0.10

Pre Flop: ($0.15) Hero has 3:diamond: A:diamond:

BTN raises to $0.30, fold, Hero raises to $1.00, BTN calls $0.70

Flop: ($2.05, 2 players) T:heart: 2:diamond: 4:club:
Hero bets $1.20, BTN calls $1.20

Turn: ($4.45, 2 players) 6:diamond:
Hero bets $3.10, fold
 
Alt
Standard
22-07-2011, 20:16
(#2)
Benutzerbild von karstenkloss
Since: Jan 2009
Posts: 632
Ein wenig OT bezüglich der Hand, aber ich würde mich beim polarisierten 3betten OOP mit dem cbetten meiner Bluffrange (Ad3d ist ja nicht deine Valuerange )ein wenig zurückhalten, besonders wenn Villain einen relativ hohen Fold to 3bet hat. Ausnahme natürlich, wenn Villain auch in 3bet-Pots zuviel auf Cbets foldet. Das kann im Longrun ziemlich kostspielig werden.
 
Alt
Standard
23-07-2011, 02:56
(#3)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Also, wenn ich hier den Flop cbette, 2nd Barrel ich auch mit decent TurnFreq, gerade wenn ich double Gutter + NF-D+imo cleane Overcard turne. Turn bette ich auch so halbe ps und shippe dann auch decent Rivers...
 
Alt
Standard
23-07-2011, 10:50
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Soweit gut, dein Turn Betsizing committed dich natürlich mit dem Draw. Wenn du etwas weniger bettest, kannst du dir die Option offen lassen, ob du b/f oder b/c spielst je nachdem was du Villain für eine Turn Shoving Range gibst.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter