Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl 25 3 bluff-barrels vs. unknown?

Alt
Standard
Nl 25 3 bluff-barrels vs. unknown? - 23-07-2011, 16:07
(#1)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Villain läuft 30/10 auf die ersten 10 Hände.

Er hat sich mit 100bb eingekauft und in einer der vorigen Hände gegen den tablefish ge3-bettet und den pot nach der 2nd barrel auf einem 868K-board eingesackt.

Beim Flopcall hat er relativ schnell gecallt,weswegen ich ihm hier weder Qx noch das gefloppte Fh gebe.

Seine Range dürfte daher vor allem aus pps,A-high und Fds bestehen.

Ich bin der Meinung mit 3 barrels bekommen wir diese Hände fast immer zum folden,desweiteren haben wir am Turn extra equity aufgepickt.

Meinungen?


No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (MP) ($25)
CO ($28.14)
Button ($29.15)
SB ($19.70)
BB ($25)
UTG ($39.15)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $0.70, 1 fold, Button calls $0.70, 2 folds

Flop: ($1.75) , , (2 players)
Hero bets $1.10, Button calls $1.10

Turn: ($3.95) (2 players)
Hero bets $2.50, Button calls $2.50

River: ($8.95) (2 players)
Hero bets $5.30
 
Alt
Standard
23-07-2011, 18:24
(#2)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
würde hier niemals den river betten, so rein nach Gefühl
die vorige Hand, die du da beschreibst ist auch irgendwie nichtssagend über seinen Spielertyp

never bluff a monkey/unknown mit fishi tendenzen
 
Alt
Standard
23-07-2011, 22:37
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Deine Riverbet bewirkt im Grunde hier gar nichts. Ich denke dass ein c/c viel Value haben kann, weil Villain eh alle Pairs und FDs in einen Bluff turnen muss (aka alle Hände die er gegen eine Bet von uns foldet auf diesem Flop). Flop und Turn sind gut.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
24-07-2011, 00:09
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
2nd Barrel is gut , die dritte kannste die sparen


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
24-07-2011, 00:56
(#5)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Deine Riverbet bewirkt im Grunde hier gar nichts. Ich denke dass ein c/c viel Value haben kann, weil Villain eh alle Pairs und FDs in einen Bluff turnen muss (aka alle Hände die er gegen eine Bet von uns foldet auf diesem Flop). Flop und Turn sind gut.
Seh ich in der Nachbetrachtung genauso,ergibt echt keinen sinn da den River zu betten.


Thx für die Analysen. Villain hatte und sich damit leider das FH gerivert,der Flopread war damit wenigstens richtig

Wie sieht´s bei ´ner Blank am River aus? Würde da doch sehr zu ´ner 3rd barrel tendieren.
 
Alt
Standard
24-07-2011, 13:00
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Ja, auf einen blanken River kann man denke ich besser A high und Underpairs rausfolden.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter