Alt
Standard
SC vs REG - 25-07-2011, 18:28
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (CO) ($25)
Button ($9.90)
SB ($25.40)
BB ($10.68)
UTG ($25)
UTG+1 ($14.23)
MP1 ($26.19)
MP2 ($9.65)

Preflop: Hero is CO with ,
UTG bets $0.75, 3 folds, Hero calls $0.75, 3 folds

Flop: ($1.85) , , (2 players)
UTG bets $1, Hero calls $1

Turn: ($3.85) (2 players)
UTG bets $1.25, Hero raises to $3.70, UTG calls $2.45

River: ($11.25) (2 players)
UTG checks, Hero bets $9.10, UTG calls $9.10

Total pot: $29.45 | Rake: $1.44



Preflop flatte ich das raise, da ich in der Position nicht nur PPairs und AK in meiner Range haben möchte.

Flop seh ich keinen Grun dzu Semibluffen. Von AK bekomm ich ihn auch noch später runter und ich will aufn Raise keine Shove sehen

Turn:
Seine Bet sieht weak aus.
Mein Raise ist zu klein, würd hier lieber 5,50 - 6 raisen.
Denke, er wird hier oft TT bet/folden eventuel mal AK doublebaarel bet/folden und selbst mit nem Overpair wird der SPot für ihn recht eklig.

Line OK ?


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
25-07-2011, 19:09
(#2)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Gegen einen einigermaßen kompetenten Reg wird das bei mir definitiv pre gefoldet,du kannst aber auch durchaus mal 3-betten.

Das Turnraise ist viel zu klein,6$ sollten es hier schon sein,den River bette ich as played potsize,da es so am ehesten nach einem busted draw aussieht.
 
Alt
Standard
25-07-2011, 19:39
(#3)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
6 find ich too much und 3.70 zu wenig.
ich würd 5.00 machen

mit dem connected lowboard und dem FD würd ich n flopraise in betracht ziehen. wir können ne menge hände reppen und die hand spielt sich imo leichter wenn die kommt
as played find ich aber auch nich tragisch. nh!
 
Alt
Standard
20-08-2011, 10:18
(#4)
Gelöschter Benutzer
Moin,

entschuldige die verspätete Handanalyse.

Preflop:
Kann man flatten, wenn der UTG Raiser postflop weak spielt und du dir in Position eine Edge gibst. Folden ist auch kein Fehler. Was ich hingegen garnicht mag ist die von Deadlock vorgeschlagene 3bet.

Flop:
Ich mag es hier zu floaten. Du kannst praktisch alles repräsentieren und ihn von besseren hands später in der Hand drücken. Ein Semibluff ist auch eine Option, allerdings reppst du mit einem Raise meistens genau solch eine Hand wie du sie hälst: Einen Draw.

Turn:
Ja, der Gegner zeigt Schwäche. Mit deinem Raise repräsentierst du aber meiner Meinung nach garnix ausser ein Set Jacks. Ich würde wohl entweder deutlich größer raisen oder aber nochmal flatten und am River dann bei einer Scarecard raisen. Gegen einen schwachen Spieler kannst du aber auch den Turn raisen, da diese meistens nur ihre eigene Hand spielen und nicht überlegen, wie deine Handrange aussieht. Wenn du den Turn aber raised musst du aber auch sehr viele River nochmal betten um eine konsistente Geschichte zu erzählen. Voraussetzung für den Bluffraise wäre aber imo, dass der Gegner capable ist ein Overpair zu folden.

Grüsse
Christopher