Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 KQs 3bet vom Button

Alt
Standard
NL10 KQs 3bet vom Button - 28-07-2011, 19:39
(#1)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($11.06)
MP2 ($4.57)
MP3 ($9.85)
CO ($10)
Hero (Button) ($11.17)
SB ($4)
BB ($10)
UTG ($10.25)
UTG+1 ($7.22)

Preflop: Hero is Button with Q, K
1 fold, UTG+1 bets $0.20, 4 folds, Hero raises to $0.50, 2 folds, UTG+1 calls $0.30

Flop: ($1.15) A, 8, 4 (2 players)
UTG+1 checks, Hero bets $0.82, UTG+1 calls $0.82

Turn: ($2.79) K (2 players)
UTG+1 bets $0.30, Hero raises to $2.60, 1 fold

Total pot: $3.39 | Rake: $0.16


Villain unknown.
Stelle die Hand mal rein, weil ich hier im Gegensatz zu den anderen Händen vielleicht zu viel gesetzt habe.

3bet mit KQs in guter Position wieder zu loose?

Auf dem Turn kommt wieder eine schwache Bet, daher schließe ich Ax aus. Es kommen viele Draws dazu, passend zu der kleinen Bet, deswegen habe ich hier ein Raise gewählt.
Aber Villain hat nur $3.30 behind nach einem Call und wird dann stattdessen fast immer pushen, was ich dann callen müsste. Die Frage ist daher, ob ich kleiner hätte raisen sollen?
 
Alt
Standard
28-07-2011, 20:01
(#2)
Benutzerbild von alfredglow
Since: Aug 2010
Posts: 18
BronzeStar
preflop und turn lieber in die mitte drücken
 
Alt
Standard
28-07-2011, 20:08
(#3)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
wenn du 3bettest dann größer, mind. 0,60$

und flop kleiner
call turn


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
28-07-2011, 23:54
(#4)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Du sagst gar nichts zu deinen Gedankengängen. Mir drängt sich der Verdacht auf, dass während du die Straßen spielst gar keine Gedanken machst warum du gerade diese Line wählst!!!

Warum 3-bettest du pre nen UTG +1 Raiser vom Button mit ner Hand die ne riesen Playability in nem einfach geraisten Pot IP hat?? Wenn dann warum so klein?? Warum raist du den Turn?? Als Bluff? For Value? Brokst du den Turn?? Lerne dir Gedanken zu machen was du mit deinen Bets/Raises/Checks auf jeder Straße eigentlich erreichen willst und Warum du diese Action wählst.

Default is das gegen Unknown imo nen std. Button call pre. Default is der Turn imo auch nur nen Call.
 
Alt
Standard
28-07-2011, 23:57
(#5)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
Zitat:
Zitat von Fuchz Beitrag anzeigen
Du sagst gar nichts zu deinen Gedankengängen. Mir drängt sich der Verdacht auf, dass während du die Straßen spielst gar keine Gedanken machst warum du gerade diese Line wählst!!!

Warum 3-bettest du pre nen UTG +1 Raiser vom Button mit ner Hand die ne riesen Playability in nem einfach geraisten Pot IP hat?? Wenn dann warum so klein?? Warum raist du den Turn?? Als Bluff? For Value? Brokst du den Turn?? Lerne dir Gedanken zu machen was du mit deinen Bets/Raises/Checks auf jeder Straße eigentlich erreichen willst und Warum du diese Action wählst.

Default is das gegen Unknown imo nen std. Button call pre. Default is der Turn imo auch nur nen Call.


lol schlechter lvl


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE

Geändert von guth888 (29-07-2011 um 03:35 Uhr).
 
Alt
Standard
29-07-2011, 03:12
(#6)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Zitat:
Zitat von guth888 Beitrag anzeigen
FAIL.NET


range merging sagt dir aber schon was?
Auf Nl 10?

Hackt´s bei dir eigentlich?^^
 
Alt
Standard
29-07-2011, 03:32
(#7)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von guth888 Beitrag anzeigen
FAIL.NET


range merging sagt dir aber schon was?
Lol, das ist aber mit QKs schon ein fail gegen EP Open, egal auf welchem Limit ohne History, dass OOP light geflattet wird. Und kann mir mal jemand sagen, ob Range merging im Endeffekt auf halbwegs gebalanctes 3betten hinausläuft?! Oder was ist das...?

@Hand:

- ich 3bette kein unknown pre mit der Hand, wenn 3x
- Cbet Flop, kannst auch gleich potten, obv 70 Ct
- Turnraise find ich persönlich for free SD und sehr thinem Value nicht verkehrt (obwohl Call einafch knapp +EVer sein sollte), size kA, schwer, aber dein Size passt pi mal daumen

Geändert von HumanDelight (29-07-2011 um 03:35 Uhr).
 
Alt
Standard
29-07-2011, 04:35
(#8)
Benutzerbild von NoSkill444
Since: Mar 2008
Posts: 86
BronzeStar
Gut das dein Gegner verpeilt ist und geile Betsize wählt.
Würde mal gerne wissen was du machst wenn er den turn donkt.und weiter am River wenn keine Q oder King kommt und er nochmal feuert sagen wir mal 1/2 Pot ?
 
Alt
Standard
29-07-2011, 11:56
(#9)
Benutzerbild von StraightA777
Since: Jun 2010
Posts: 450
würde gegen unbekannten Gegener preflop nicht 3betten sondern IP mit KQs nur callen, spielt sich viel einfacher postflop, Flop check behnd und call Turn, dann je nach River entscheiden

balancen muß man hier gar nichts, ist m.E. eher -EV weil du keine Ahnung hast mit was er aus EP unterwegs sein könnte
 
Alt
Standard
29-07-2011, 14:06
(#10)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
@Fuchz
Naja, hab zum Turn und sogar zu dem "what if?" am River was gesagt.
Zum Flop hab ich allerdings wieder nichts gesagt, das stimmt. Das Board c-bette ich halt immer.

Pre: Dazu sollte ich etwas mehr sagen, das ist richtig. IP kann ich prima callen mit einer Multiway-Hand und balancen muss ich sicher auf dem Limit noch nichts. Vom Button war das auf jeden Fall Schwachsinn, völlig richtig.

Sagen wir aus MP, dann sprechen für mich aktuell zwei Punkte für die 3bet, auch in der Höhe:
1. Klar, schlechtere Position. Und ich hätte den Pot dann lieber pre.
2. Kurzfristig betrachtet hatte ich mit den kleineren 3bets auf Minraises genauso viel Erfolg wie mit den normalen 3bets. Sample natürlich viel zu klein dafür. Ich dachte eben, wer selbst in früher Position so klein eröffnet, wirft auch schneller weg auf kleine 3bet. Und wenn nicht hab ich immer noch eine gute Hand IP.

@NoSkill
Wie gesagt, wenn Villain den Turn callt oder pusht, muss ich callen. Aber so eine Minbet am Turn, wie oft ist das ein Bluff-Induce mit der besseren Hand? Wenn ich mir das noch mal überlege, sehe ich mich hier so gut wie immer vorne, verschenke nur eventuell noch Value. Wie oft sehr ihr sowas als tricky play?


Also as played tendiere ich zum Turnraise, aber generell sollte ich IP wirklich nicht 3betten.

Sagen wir, ich weiß von Villain, dass er viele kleinere PP aggressiv spielt, würdet ihr dann mit KQs auch pre um Stack spielen?