Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Q8s aus MP3 gegen Tighte Gesellen

Alt
Standard
Q8s aus MP3 gegen Tighte Gesellen - 30-07-2011, 00:08
(#1)
Benutzerbild von Skuhsk
Since: Jan 2011
Posts: 344
Hmm, keine Ahnung, ob die Hand so in Ordnung ist. Denke jedoch, ich habe es übertrieben.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($5) 9/7 auf 55 Händen
BB ($5.14)
UTG ($7.66)
Hero (MP) ($5.14)
CO ($11.38) 10/5 auf 153 Händen
Button ($5)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $0.15, CO calls $0.15, 1 fold, SB calls $0.13, 1 fold

Pre wollte ich eigentlich die Blinds angreifen und bekomme 2 tighte Caller

Flop: ($0.50) , , (3 players)
SB checks, Hero bets $0.20, CO calls $0.20, SB calls $0.20

Habe das Top Pair mit ordentlichem Kicker. Da ich pre geraist habe sollte hier eine Cbet angesetzt werden, oder?

Turn: ($1.10) (3 players)
SB checks, Hero checks, CO checks

Leider haben beide gecallt. Sollte ich hier versuchen die beiden Gegner heraus zu drängen durch den angekommenden Flush?

River: ($1.10) (3 players)
SB checks, Hero bets $0.50, 1 fold, SB calls $0.50

Die 2 ändert nichts und ich mache eine kleine Bet um eventuell von schlechteren Händen etwas zu erhalten. A7, A4. So im Nachhinein doch eigentlich dumm denke ich.

Total pot: $2.10 | Rake: $0.10
 
Alt
Standard
30-07-2011, 10:58
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Fold pre IMO.
Ab CO kann man das raisen.

Flop:
Hast TPair gegen die recht tighten Spieler Bet/Fold 35-40 Cent. Flop ist recht drawy.

Turn:
Jetz hast du zwei Gegner, der Flush ist angekommen und du sitzt im Sandwich.
Gegen einen Gegner, der n Fish ist, bet/folde ich. Gegen zwei würd ich es nicht machen.
Nen Flush glaubt dir eh keiner durch ne Bet am Turn.

River:
Die von dir genannten Hände haben diese SPieler bei den Stats meist nicht in der Range :-)
Und callen tun die damit meist keine CBet OOP am Flop.

Sieht nach 99/TT/JJ aus


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
30-07-2011, 15:56
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Pre ist etwas loose, aber durchaus nicht unbedingt schlecht/verkehrt. Kommt halt auf die Villains hinter dir an.

Postflop finde ich die Hand bis auf das Flop Betsizing soweit gut (grösser). Den River kann man evtl lieber noch kleiner betten oder auch behind checken, es gibt nur noch wenige 8x Hände die callen könnten.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter