Alt
Standard
NL 10 77 aus UTG1 - 30-07-2011, 12:46
(#1)
Benutzerbild von dNáa
Since: Mar 2009
Posts: 290
No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($7.30)
BB ($6) 39/28/3 auf 18 Hands
UTG ($8.85)
Hero (UTG+1) ($9.35)
MP1 ($10.15)
MP2 ($6.35)
MP3 ($3.48)
CO ($3.70)
Button ($10.75)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
UTG calls $0.10, Hero bets $0.40, 6 folds, BB calls $0.30, UTG calls $0.30

Standard oder?

Flop: ($1.25) , , (3 players)
BB checks, UTG checks, Hero bets $0.90, BB calls $0.90, 1 fold

Hatte hier halt nen Overpair, denke die Bet war ok

Turn: ($3.05) (2 players)
BB checks, Hero checks

8 hat mir irgendwie Angst gemacht, aber im Nachhinein, glaube ich nicht, dass sie in seiner Range lag.

River: ($3.05) (2 players)
BB bets $1.50, Hero calls $1.50

Warum ich das gemacht hab, weiß ich auch nicht so genau :/ Den J könnte er auf der Hand haben

Total pot: $6.05
 
Alt
Standard
30-07-2011, 17:02
(#2)
Benutzerbild von cazamcazam
Since: Oct 2007
Posts: 251
Preflop: fine

Flop: fine wobei seine Range nach dem call oop schon stark ausschaut: 99,88,66,55,44,22,A2s, A2o value Range und vielleicht noch n bisschen air wie 2 overcards allerdings seh ich nicht viel air in seiner Range da er oop spielt und auf diesem board mit air eher folden oder check raisen wird.

Turn: sucked dann hart aufgrund der stacksize vom villain bet fold geht irgenwie nicht mehr und bei bet call biste wohl meistens tot bis auf 2 outs. Find den check deshalb gar nicht schlecht mit einer showdownvalue hand in position.

River: mach ich dann den call von seiner River agression abhängig wobei ich bei geringer aggression eher zu nem fold tendiere da er 55, 66 wohl aufgrund von seiner showdown vlaue checken wird und sie nicht in einen Bluff turnen wird und einfach nicht genug air in seiner Range aufgrund seines calls am flop oop auf einem trockenen board hat.

p.s. den J seh ich sehr selten in seiner Range dann muss er ja den flop oop mit sowas wie QJ oder KJ floaten was ich nicht glaube, wenn er den hatte ist natürlich unlucky.
 
Alt
Standard
30-08-2011, 02:51
(#3)
Gelöschter Benutzer
Moin,

entschuldige die verspätete Handanalyse.

Flop:
Ich valuebette etwas kleiner, da das Board sehr trocken ist. Sowas wie 70ct wäre meine Betsize.

Turn:
Du hast Showdownvalue und hast keine großen Infos auf deinen Gegenspieler. Die Frage ist ob der Gegner mit schlechteren Hands called. Du kannst hier thin valuebetten oder behind checken und auf ne Riverbet folden bzw. ansonsten die Hand runterchecken.

River:
Im Prinzip hat er den Jack hier praktisch nie in seiner Handrange. Er hat entweder Showdownvalue und sowas wie 55/66 (welches er checken soll) oder er hat eine Madehand 8x+ und betted for value oder aber er called am Flop (nachdem du in 3 Leute bettest) mit und bluffed den River (halte ich für unwahrscheinlich, siehe Turn). Daher folde ich auf die Bet.

Grüsse
Christopher