Alt
Standard
Nl 25 3 barrels #2 - 01-08-2011, 00:15
(#1)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Villain hat auf die ersten 10 Hände eher einen passiven Eindruck gemacht.

Geht das Ganze gegen quasi unknown so klar um seine und drawing hands aller Art am River rauszufolden?


No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($20.35)
Hero (MP) ($27.24)
CO ($25)
Button ($36.79)
SB ($36.27)
BB ($25.66)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $0.80, 2 folds, SB calls $0.70, 1 fold

Flop: ($1.85) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $1.12, SB calls $1.12

Turn: ($4.09) (2 players)
SB checks, Hero bets $2.48, SB calls $2.48

River: ($9.05) (2 players)
SB checks, Hero bets $5.51, SB calls $5.51

Total pot: $20.07
 
Alt
Standard
01-08-2011, 00:21
(#2)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
gegen unknown würd ich den river behindchecken, ich seh da nich so viel FE, auch deine bet is da bisschen zu klein, viel hilft viel^^, flop und turn bet ich auch

btw wieso hab ich dich noch nie an den tischen gesehen?^^
 
Alt
Standard
01-08-2011, 03:01
(#3)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Betsizes würde ich noch mehr Richtung valuesize schieben, aber sonst zieh ich hier ohne SD-V auch den 3barrel Bluff durch.
Flop: 1,35$, Turn dann: 3,60$, River folglich: 8,5$.

A high kann man hier ab und an behind checken, aber mit den beschriebenen Tendenzen (also sollt er passiv sein) zieh ich hier halt durch, weil ich denke, dass es am River in >40% dder Fälle klappt und damit +EV wird und wird ja nie gut sind. A high ist zwar auch selten gut, aber vielleicht noch ab und an!
 
Alt
Standard
01-08-2011, 05:53
(#4)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Zitat:
Zitat von Dinhjio Beitrag anzeigen
gegen unknown würd ich den river behindchecken, ich seh da nich so viel FE, auch deine bet is da bisschen zu klein, viel hilft viel^^, flop und turn bet ich auch

btw wieso hab ich dich noch nie an den tischen gesehen?^^
Denke bei den betsizes muss ich euch zustimmen,ohne sdv den River behind zu checken finde ich aber nicht gut.

Soo superstark wird er am River nicht sein und sollte ich hier des öfteren rauskriegen.

Ich hab in letzter Zeit wenig gespielt und vermeide Leute deren Namen ich auf Intelli schon mal gelesen habe
 
Alt
Standard
01-08-2011, 07:55
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Find es auch OK.
Gerade, weil er genausogut den A High FDraw halten kann am R.
Des weiteren kann er viele Pair+Draw Kombos haben.
Wenn sein Draw busted, könnte er sein pair als "zu schlecht" zum callen ansehen.
GErade nach unserer Line, die stark nach Protection/protection/Value aussieht


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
01-08-2011, 12:03
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Ich denke nicht dass du hier viele Tx zum Fold bekommst, besonders wenn Villain einen loose/passiven Eindruck macht und er toppest Pair gefloppt hat. Ich denke auch dass die Range der Hände, die man zum Folden kriegt hier am River insgesamt recht klein sein wird. Man bekommt evtl noch 8x oder das rausgefoldet, und selbst bei 8x kann man sich bei vielen passiven Villains nicht sicher sein. Viele Draws haben auf dieser Textur zudem wohl alle öfter Pair und können den River dann auch einfach stubbornly callen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
01-08-2011, 20:43
(#7)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Ich denke nicht dass du hier viele Tx zum Fold bekommst, besonders wenn Villain einen loose/passiven Eindruck macht und er toppest Pair gefloppt hat. Ich denke auch dass die Range der Hände, die man zum Folden kriegt hier am River insgesamt recht klein sein wird. Man bekommt evtl noch 8x oder das rausgefoldet, und selbst bei 8x kann man sich bei vielen passiven Villains nicht sicher sein. Viele Draws haben auf dieser Textur zudem wohl alle öfter Pair und können den River dann auch einfach stubbornly callen.
Der passive Eindruck ist nach 10 Händen bestimmt noch nicht aussagekräftig,er könnte sich später genauso gut als nit herausstellen...

Würdest du den River dann einfach ohne sdv aufgeben bzw. den Turn gar nicht erst betten sondern die freecard nehmen?

OT: Deine 2 neuen podcasts finde ich echt gut,sollte man sich definitv mal anhören
 
Alt
Standard
01-08-2011, 22:01
(#8)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Die Turnbet würde ich zwecks Potbuilding allein aufgrund der hohen Potequity machen, die wird sich auch ohne Foldequity lohnen denke ich.

River würde ich UI aufgeben, ja.

Und thx fürs Lob, freut mich Gibt die nächsten Wochen auch nochmal Nachschub, gibt wieder Gäste.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
01-08-2011, 22:16
(#9)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von Deadlock 0 Beitrag anzeigen

OT: Deine 2 neuen podcasts finde ich echt gut,sollte man sich definitv mal anhören
+2

Gerade Cash Hände so umfangreich analysiert zu bekommen war very nice


Zur Hand:
Schon alles gesagt, würde dito alle Straßen auf dem drawy Board höher betten, as played bette ich auch den River. Denke schon dass wir wenn er nicht total braindead ist da noch von vielen Händen runterbekommen sollten!

Edit zum Podcast: Gehört zwar NULL hierher, aber Rake ist übrigens in allen Westspiel Casinos gleich.
ab 30€: 2€/ab 75€: 5€/ab 250€:10€/ab 750€ 15€/ab1250€:20€/ab1750€:25€/ab2250€:30€ und 30€ is Max.
 
Alt
Standard
01-08-2011, 22:56
(#10)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Ihr könnt Comments oder Feedback auch einfach direkt unter den Podcast posten



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter