Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

18mann bubble KJs blindbattle

Alt
Standard
18mann bubble KJs blindbattle - 03-08-2011, 19:58
(#1)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
Poker Stars $1.32+$0.18 No Limit Hold'em Tournament - t200/t400 Blinds + t25 - 5 players - View hand 1395237
DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

CO: t3645 M = 5.03
BTN: t4615 M = 6.37
SB: t5697 M = 7.86
Hero (BB): t5504 M = 7.59
UTG: t7539 M = 10.40

Pre Flop: (t725) Hero is BB with
3 folds, SB raises to t5672 all in, Hero ???
 
Alt
Standard
03-08-2011, 21:20
(#2)
Benutzerbild von wrzr123
Since: Sep 2008
Posts: 1.168
bei 4 mann ist ITM oder?
dann ists n fold würd ich sagen.


Eigentlich hab ich gar keine Ahnung von Poker. Ich hab nur den Lifetime-Upswing abonniert.
 
Alt
Standard
03-08-2011, 21:38
(#3)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
Du hast hier die Open-Raising Range zwar deutlich crushed mit KJs, das Prob ist aber dass der SB dich gecovert hat und es noch 2 kleinere stacks gibt die nicht involviert sind. Soll heißen ich folde es hier mit Zähneknirschen... Callen würd ich wohl so mit tt+ maybe 99+, AJ/AQ... so um den dreh denke ich...
 
Alt
Standard
03-08-2011, 21:59
(#4)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
ehrlich gesagt hab ich das gecallt. aber ich finde ein call ist jetzt nicht so ein heftiger missplay. aber hab die hand leider verloren und war auch weit hinten preflop gegen KK
 
Alt
Standard
03-08-2011, 22:09
(#5)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
ich finds auch nicht mega-krass schlecht da zu callen (gibt schlimmeres), da du ja wie gesagt die open-raising range crushed hast, da der sb hier im normalfall any two open shoven sollte gegen dich. Du kannst natürlich da gambeln und sagen: Double or Nothing. Wenn du alleridngs den Read hast, dass er da deutlich tighter openshovt wird der Fold noch klarer. Aber overall denke ich einfach dass es besser ist noch einmal die Füße still zu halten und dann nach Möglichkeit besser selbst ALL-IN zu gehen wenn die Shorties in den Blinds sitzen.

Edit: Das hier ist eine ganz typische Situation in den MTT-SNG´s in denen dir die Stacksizes und nicht die Handstärken das korrekte Verhalten vorgeben.

Geändert von Schandtat (04-08-2011 um 03:06 Uhr).
 
Alt
Standard
03-08-2011, 23:45
(#6)
Benutzerbild von wrzr123
Since: Sep 2008
Posts: 1.168
zur info:


wenn er nur so 85% pusht verliert man schon fast 1% turnierequity.


Eigentlich hab ich gar keine Ahnung von Poker. Ich hab nur den Lifetime-Upswing abonniert.
 
Alt
Standard
04-08-2011, 10:22
(#7)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
ich denke auch nicht, dass er hier mit 12.5 BB any two pusht. Besonders, da man nicht davon ausgehen kann, dass er solid ist. Call ist also wirklich schlechter, als man auf den ersten Blick vermutet.
Glaubt ihr, dass man hier gegen einen Reg auf einem höheren Buyin mal einen Call rechtfertigen kann? Gerade in Anbetracht auf zukünftige Games, sollte er ja adapten, wenn wir zu loose callen, da der any two Push dann auch -$EV für ihn wird.
Ist natürlich bloß ein Gedanke und ich behaupte auch nicht, dass er mir gefällt


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
04-08-2011, 12:09
(#8)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
Zitat:
Zitat von JanF13 Beitrag anzeigen
Glaubt ihr, dass man hier gegen einen Reg auf einem höheren Buyin mal einen Call rechtfertigen kann? Gerade in Anbetracht auf zukünftige Games, sollte er ja adapten, wenn wir zu loose callen, da der any two Push dann auch -$EV für ihn wird.
1. Gibt es recht wenige Regulars die adapten, was zum einem daran liegt dass sie nicht genug drauf achten und zum anderen man schon mehr als 2, 3 mal diesen spot mit einem anderen regular erlebt haben müssen um überhaupt zu merken was da vor sich geht. sprich man brauch schon ne menge history. auf den 18ern ist das sicherlich noch etwas eher möglich als bei den 45ern oder 180mans...

2. Selbst wenn du ihn da lighter wegcallst, begehts du imo einen Fehler der dich longterm money kosten wird, da es wie gesagt eine Situation ist die in erster Linie von der Stacksize diktiert wird.

3. Wenn der andere den Spot weglässt begeht er ebenfalls einen Fehler der ihn langfristig geld kostet, da du einfach nicht so light callen kannst/darfst. wenn er aber immer pusht und du immer callst (überspitzt formuliert) dann wirds für beide seiten unprofitabel, womit niemanden geholfen wäre.

4. ich hab mal vor einiger zeit versucht gegen nen ehemligen reg von dem ich fast 2k hände hatte zu adapten in solchen und ähnlichen spots... -das ende vom lied: er hat seinen stil einfach knallhart durchgezogen (entweder weil er es nicht gemerkt hat oder um mich weiter unter druck zu setzen, k.p.). am ende hab ich jedenfalls wieder gefoldet...^^

5. Fazit: Es wäre wohl für beide seiten am besten, wenn man ihn klauen lässt und du foldest. Das kostet beide am wenigsten geld^^
 
Alt
Standard
04-08-2011, 12:18
(#9)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Is halt nen snapfold an der bubble. Ich denk meine callinrange wäre wohl 88+ AJs+ AQo+.
 
Alt
Standard
04-08-2011, 13:50
(#10)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
@Nico: Das sind auch so meine Erfahrungen und Gedanken zu solchen Situationen und zum Adapten im Allgemeinen. Die meisten Regs spielen halt Robot Style Push or fold, da brauch man nicht versuchen tricky zu werden oder sich mit ihnen zu leveln.


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.