Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

0.25/0.5 SH Valueraise am turn?

Alt
Standard
0.25/0.5 SH Valueraise am turn? - 04-08-2011, 18:41
(#1)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
Poker Stars $0.25/$0.50 Limit Hold'em - 6 players - View hand 1396425
DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

Pre Flop: (1.4 SB) Hero is BB with
UTG raises, MP calls, 2 folds, SB calls, Hero 3-bets, UTG caps!, MP calls, SB calls, Hero calls

Flop: (16 SB) K of spades (4 players)
SB bets, Hero raises, UTG calls, MP calls, SB 3-bets, Hero caps!, UTG calls, MP calls, SB calls

Turn: (16 BB) (4 players)
SB bets, Hero calls, UTG raises, MP calls, SB calls, Hero calls

River: (24 BB) (4 players)
SB checks, Hero checks, UTG bets, MP folds, SB calls, Hero calls

hab ich hier noch ein vallueraise am turn wenn 2 spieler hinter mir sitzen? am river ist sicherlich kein valueraise mehr wie ich finde. aber am turn war ich mir unsicher weil jemand doch QT haben könnte oder jemand ein set getroffen hat. deswegen hab ich nur runtergecallt

Geändert von kostja007 (05-08-2011 um 13:04 Uhr).
 
Alt
Standard
05-08-2011, 04:50
(#2)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
hier ist nicht DC, versuch bitte nen anderen Handconverter zu benutzen, damit wir auch was erkennen können Und Stats/reads wären auch vorteilhaft (siehe anderer älterer Thread von dir).
 
Alt
Standard
05-08-2011, 13:05
(#3)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
die spieler waren unkown aber schienen eher fischig zu sein
 
Alt
Standard
05-08-2011, 15:27
(#4)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Also wenn du denkst dass er AQ oder AJ so spielen könnte dann musst du 3betten, kannst zwar nicht protecten aber valueraisen. Wenn nicht würde ich nur noch downcallen. Ist halt sehr readsbasiert, gegen komplett unknown würde ich 3betten.
 
Alt
Standard
05-08-2011, 17:23
(#5)
Benutzerbild von 3tri3nit3y3
Since: Oct 2007
Posts: 1.080
@kostja: geh auf flopturnriver.com....und wähle Intelliformat...dann musst du nicht mehr manuell ändern....gibt irgendwo ne Anleitung im FL-Forum...ist glaube ich Sticky...How to erstellen Threads für Handanalysen....musste mal gucken...

Pre Flop: (1.4 SB) Hero is BB with
UTG raises, MP calls, 2 folds, SB calls, Hero 3-bets, UTG caps!, MP calls, SB calls, Hero calls

Flop: (16 SB) (4 players)
SB bets, Hero raises, UTG calls, MP calls, SB 3-bets, Hero caps!, UTG calls, MP calls, SB calls

Turn: (16 BB) (4 players)
SB bets, Hero calls, UTG raises, MP calls, SB calls, Hero calls

River: (24 BB) (4 players)
SB checks, Hero checks, UTG bets, MP folds, SB calls, Hero calls
 
Alt
Standard
05-08-2011, 17:37
(#6)
Benutzerbild von 3tri3nit3y3
Since: Oct 2007
Posts: 1.080
Hier würde ich mich mal fragen, was UTG Preflop cappt und nach der Flopaction nur callt...

JJ und KK geb ich dem SB nicht....wenn er 88 hat okay...KQ, KJ, QT, T9..who knows...wohl noch am ehesten Flushdraws....die Line sieht nach einer Made-Hand aus...falls er Flushdraws so spielt...naja....

Ich denke, ich würde auch raisen (nicht 3-betten^^)....s. dborys for Value und nicht for Protection....

Geändert von 3tri3nit3y3 (05-08-2011 um 17:39 Uhr).