Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Geflopptes Two pair vs. 4bet

Alt
Standard
Geflopptes Two pair vs. 4bet - 04-08-2011, 19:55
(#1)
Benutzerbild von Comeback3392
Since: Mar 2010
Posts: 139
BronzeStar
Hey leute,
villain spielt nach 320 Händen:
22/15 AF:3 , WTSD: 21
Recht solider spieler

Board kommt sehr drawlastig, straight ist möglich, flushdraw liegt draußen
Entscheide mich hier die C-bet zu raisen.

Dann folgt eine min. 4bet von Villain -> Müssen wir hier von einem set bzw. straight ausgehen?
Alle overpairs würde er denke ich genau so raisen, vllt. auch ein kleines overpair wie 88 und er möchte testen ob er vorne liegt.

Naja pushe AI und bekomme den call.
Was soll ich anders machen?

PokerStars - $0.10 NL (6 max) - Holdem - 6 players
Hand converted by PokerTracker 3

BTN: $10.02
SB: $10.00
BB: $5.00
UTG: $13.27
MP: $6.34
Hero (CO): $10.34

SB posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

Pre Flop: ($0.15) Hero has 6:club: 7:club:

UTG raises to $0.30, fold, Hero calls $0.30, fold, fold, fold

Flop: ($0.75, 2 players) 7:spade: 6:spade: 4:diamond:
UTG bets $0.40, Hero raises to $1.20, UTG raises to $2.50, Hero raises to $10.04 and is all-in, UTG calls $7.54
 
Alt
Standard
04-08-2011, 21:51
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich würde nur dann den Flop raisen, wenn ich mir mit Top Two gegen seine Stackoff Range auf einer solchen Textur einen starken Equityvorteil gebe. Wenn seine UTG Range sehr tight ist und er bereit ist mit Overpairs auf solchen Flops broke zu gehen, dann geht deine Line in Ordnung. In den anderen Fällen würde ich callen und Turn + River ausspielen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
05-08-2011, 11:57
(#3)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Easy broke am Flop, da shippt er soviel aus seiner UTG Range imo!!

Auf dem drawy Board raise ich den Flop btw noch höher!