Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 AA 3bet pot Turnentscheidung

Alt
Standard
NL25 AA 3bet pot Turnentscheidung - 05-08-2011, 17:40
(#1)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
Hallo Intellis!

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (SB) ($39.47)
BB ($35.05)
UTG ($23.03)
MP ($41.61)
Button ($29.38) 447 hands; VPIP/PFR 26/20; PFR BU 30%; fold to 3bet 2/10=20%; AF/Afq 3.0/35 Notes: 12+ tables, break even last 250k hands, hat 3bet schonmal oop mit AA nur gecallt

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, Button bets $0.75, Hero raises to $2.50, 1 fold, Button calls $1.75

Flop: ($5.25) , , (2 players)
Hero bets $2.60, Button calls $2.60

Turn: ($10.45) (2 players)
Hero bets $6, Button raises to $21.25, Hero?

BU foldet ungern auf 3bets. Ich bette Flop und Turn und werde quasi ai geraist. Irgendwie sehe ich hier im ersten Moment nur Hände, die mich beat haben wie JJ,TT,JT. Bin ich im 3bet pot trotzdem zum call verpflichtet? Im Nachhinein habe ich mir überlegt, dass er evtl. KQ oder Flushdraw mit overcard(s) so spielen könnte.

Viele Grüße!

derojausc
 
Alt
Standard
05-08-2011, 18:05
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Schwieriger Spot. Da musste echt mal den Chancenrechner nehmen.
Hast du HEM oder PT3


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
05-08-2011, 19:06
(#3)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
HEM. Berechne die Equity-Sachen aber mit OddsOracle.

Meine equity hängt davon ab, wieviele draws er hier pusht und welche schlechteren made hands.

board: 8D3HJSTD
AsAh 64.4831% Wins Hi: 63.5027%, Ties Hi: 1.9608%
TT+,Ad[Kd-Jd],KQ,JxTx,88,33,AJ 35.5169% Wins Hi: 34.5365%, Ties Hi: 1.9608%

board: 8D3HJSTD
AsAh 6.4935% Wins Hi: 6.4935%, Ties Hi: 0.0000%
TT,JJ,JxTx,88,33 93.5065% Wins Hi: 93.5065%, Ties Hi: 0.0000%

Ich werde wohl irgendwo zwischen 6-65% equity liegen. Kann man wohl callen ohne genaue infos.
 
Alt
Standard
05-08-2011, 20:44
(#4)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
also gegen so einen mach ich pre halt ne richtig salzige 3b und bette den flop auch sehr groß fast pot, die fippen dann schonmal mit draw oder pair so richtig aus

deine line gefällt mir gegen regs besser

ich calls :/
 
Alt
Standard
06-08-2011, 01:58
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Wie schätzen wir Villains Flop Calling Range ein, wenn er preflop eine weite Range callen kann? Was macht die Turnbet aus dieser Range?



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
06-08-2011, 07:01
(#6)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Wie schätzen wir Villains Flop Calling Range ein, wenn er preflop eine weite Range callen kann? Was macht die Turnbet aus dieser Range?
Sehr gute Fragen,denke auch dass wir hier nicht 2nd barreln sollten,sondern ihn viel eher runtercallen sollten um uns nicht gegen seine toprange zu isolieren.

Sehe die wenigsten Leute an der Stelle hier bluffen oder AJ for value raisen,deshalb folde ich es wahrscheinlich weg.

Interessant wäre zu wissen ob er sein KK,QQ oder auch AJ und KJ am Turn raisen würde,wovon ich ohne spezielle reads eher nicht ausgehen würde.
 
Alt
Standard
07-08-2011, 01:02
(#7)
Benutzerbild von Marrow007
Since: Mar 2010
Posts: 356
BronzeStar
Seh ich änlich, er callt deine 3 bet mit ner großen range die bestimmt auch sachen wie
10J und so mittelhohe kram beinhalten kann, aber an der stelle ist echt knapp.
Wenn du swings verkraften kannst dann kneif die arschbacken zusammen mach die augen zu
Und drück auf dem call button. Ich würd hier jedoch folden, die meisten spieler habenauf einem
Turnraise meistens etwas sehr gutes... Da gibts es so theorie dazu...
 
Alt
Standard
07-08-2011, 12:38
(#8)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Marrow007 Beitrag anzeigen
... Da gibts es so theorie dazu...
overrated, da 100 Jahre alt.

BTW: Alte Scheiße, wie schnell is man bitte Goldstar??


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
07-08-2011, 13:03
(#9)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
overrated, da 100 Jahre alt.

BTW: Alte Scheiße, wie schnell is man bitte Goldstar??
10x so schnell wie sonst.
Ich war noch nie auch nur annähernd Silver Star, aber jetzt innerhalb 2 Tage.

Ist der Turn gut zum Bluff-Shippen? Oder Semi-Bluff mit JdXd.
 
Alt
Standard
07-08-2011, 13:54
(#10)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Brax82 Beitrag anzeigen
10x so schnell wie sonst.
Ich war noch nie auch nur annähernd Silver Star, aber jetzt innerhalb 2 Tage.
.
IS das immer so oder nur ne Aktion<?


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .