Alt
Standard
QJo UTG vs Regular - 06-08-2011, 16:19
(#1)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
der spieler ist ein regular mit dem ich schon 3000 hände gespielt habe und seine stats sind wirklich strange aber ich glaube mit den stats kann man trotzdem noch gewinn machen auf dem limit. 30/9/2.2 preflop 3bet ist bei ihm 2% nur zur anmerkung wie komisch er spielt. WtSD ist bei ihm bei 30(nur) W$SD 57 (sehr hoch)

PokerStars Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero raises, MP calls, Button calls, 2 folds

Flop: (7.4 SB) , , (3 players)
Hero bets, MP calls, Button calls

Turn: (5.2 BB) (3 players)
Hero bets, MP raises, 1 fold, Hero calls

River: (9.2 BB) (2 players)
Hero checks, MP bets, Hero folds

Total pot: $4.60 (9.2 BB) | Rake: $0.20

es ist wirklich nicht einfach hier zu folden aber gegen ihn liege ich eher selten vorne am river der pott ist zwar echt riesig aber die frage ist ob er hier eine schlechtere hand hält. ich glaube eher dass er hier MINDESTENS ein K hat. er hat hier oft KQ KJ AK AJ. sogar AQ schlägt mich hier was er aber eher nicht so aggro spielen würde daher glaube ich wohl eher dass er hier den K getroffen hat oder AJ hält deswegen ist für mich trotz der sehr geilen pott odds dennoch ein wirklich eher leichter fold
 
Alt
Standard
06-08-2011, 16:27
(#2)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.494
Supernova
gegen fishregs fold ich da nicht
 
Alt
Standard
06-08-2011, 16:41
(#3)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
dadurch dass es halt so nitty ist und wir nur T9/JT schlagen folde ich wohl am river auch. Kriegen zwar 10:1 aber keine ahnung, fühle mich mit nem fold wohler. Aber weiß auch nicht wie auf den Stakes so gespewt wird, evtl bist du mit Picasso's Antwort besser beraten.
 
Alt
Standard
06-08-2011, 16:53
(#4)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.494
Supernova
Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
dadurch dass es halt so nitty ist und wir nur T9/JT schlagen folde ich wohl am river auch. Kriegen zwar 10:1 aber keine ahnung, fühle mich mit nem fold wohler. Aber weiß auch nicht wie auf den Stakes so gespewt wird, evtl bist du mit Picasso's Antwort besser beraten.
wir sind zwar obv sehr oft beat, aber was ich die letzen tage an plays von vermeintlichen passiven regs gesehen habe führt dazu dass ich hier nur mit besonderem read folden kann (z.B. dass er in den orbits zuvor nie draw+pair geraist hat, nie gesemiblufft hat, nie ne weake hand in bluff geturnt hat etc). Dann würd ich wohl auch folden.