Alt
Standard
$3,30 Saturday Micro - 06-08-2011, 16:32
(#1)
Benutzerbild von Flushkillaah
Since: Oct 2009
Posts: 5.499
Turn Barreln ? River evtl ein bluffcatcher ?

 
Alt
Standard
06-08-2011, 16:44
(#2)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
ich würd den flop behind checken, da du showdownvalue auf dieser boardtextur besitzt. durch deine bet verwandelst du deine hand in einen bluff... so wie dein gegner es gespielt hat, hat er meistens irgendeine art von pocketpair die er am flop nicht c-betten will, die river bet sieht auch schon sehr strong aus und sollte auf dem board eher selten nen bluff sein... kann imo auch gut sein dass er sich das full geturnt oder gerivert hat. manchmal ist es noch ne dünne valuebet von sowas wie JJ,TT,99... das einzige was du beatest ist nen geplatzer flushdraw, gegen alles andere bist du beat, daher bleibt dir imo nichts anderes übrig als zu folden...

edit: wenn du deine hand in einen bluff turnen willst um ein pocket rauszubarreln musst du über alle 3 streets gehen... -aber da du wie gesagt showdownvalue hast, muss man diesen plan nicht unbedingt verfogen...

Geändert von Schandtat (06-08-2011 um 16:46 Uhr).
 
Alt
Standard
06-08-2011, 17:58
(#3)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Die pre size gefällt mir. Induced da häufig noch lighte shoves.

Postflop: Ich seh da villain relativ straight forward spielen.

Da ich hier aus balancing Gründen auch teilweise AA oder KK sowie Qx mal behindchecken würde, check ich hier mein AK auch. Der primäre Grund ist jedoch einfach, dass villain viele pockets und AT, AJ, AQ, KQ type hands hält und wie gesagt straight forward weiterspielt.
Bessere Hände callen/raisen dich und gegen schlechtere Hände kannst dus oftmals einfach downchecken.

Wenn du den flop bettest musst du den turn shoven, wenn du hier irgendeine seiner Hände mit SD value zum folden bringen möchtest.
 
Alt
Standard
08-08-2011, 17:58
(#4)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
pre guth
alternativ kannste ip auch flatten und wenn du in blinds squezzehappy dudes hast, ists natürlich n1 der spot
flop check back
oder bet 444
deine size ist lolbad

turn as played close wenn du denkst er foldet da pp ists nen ez shove, andernfalls check back turn und reevaluiere river neu
river as played fold


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
10-08-2011, 00:40
(#5)
Benutzerbild von Flushkillaah
Since: Oct 2009
Posts: 5.499
OK, nice Danke
 
Alt
Standard
10-08-2011, 00:50
(#6)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
pre schaufeln?


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
10-08-2011, 02:24
(#7)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
wäre auch meine idee



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
10-08-2011, 02:29
(#8)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
da kommen wieder die cashgamer durch, die sich mit 30bb short fühlen...^^
 
Alt
Standard
10-08-2011, 11:32
(#9)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Ne, eher der SnGler, der auf dem Limit die Gegner genügend crap callen sieht und daher lieber alle 3 Streets garantiert sehen möchte als zu 2/3 am Flop mit 'nem SPR <2 Guessing Game zu spielen.


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
10-08-2011, 12:15
(#10)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
In Position, mit Initiative und einer Hand die gute Toppairs machen kann, kann ich mir schlechtere Szenarien vorstellen. Viele Villains spielen ja auch call/3bet OOP--> Fit or fold postflop oder Setminen noch.


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.