Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 - dünne value bet

Alt
Standard
NL10 - dünne value bet - 09-08-2011, 11:30
(#1)
Benutzerbild von Chocobo2008
Since: Oct 2010
Posts: 1.077
Liebe Intellis,

villain hat 33/22 AGF:1.0 auf 122 Hände produziert. Sieht mir nach einem loose passive Gegner aus.
Klare value bet am Flop. Auf dem Turn habe ich noch einen Flushdraw aufgepickt. Ist die bet am river gut? Oder doch lieber c/f? Vielleicht auch schon c/c oder c/f am turn?

Danke für Eure Meinungen.

No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($10.02)
Hero (UTG) ($10.15)
MP ($8.10)
Button ($9.48)
SB ($11.12)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.40, MP calls $0.40, 3 folds

Flop: ($0.95) , , (2 players)
Hero bets $0.70, MP calls $0.70

Turn: ($2.35) (2 players)
Hero bets $1.10, MP calls $1.10

River: ($4.55) (2 players)
Hero bets $0.80, MP calls $0.80

Total pot: $6.15
 
Alt
Standard
09-08-2011, 11:38
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Turn mach ich n bissken mehr so 1,30 bet/fold

River auch n bissken mehr : Auch so 1,30

Am River:

c/c ist ganz ganz schlecht, da er meist 99 oder A5 hinterhercheckt und nur besseres setzen wird

c/f ist bei so einem passiven Gegner möglich aber ne kleine Blokbet fin dich hier gut.

Das ist quasi das Paradebeispiel für ne kleine Blokbet.
Es gibt durchaus Hände die noch zahlen ( 99 / TT / 89 ), die aber meist behind checken wenn du checkst und du auch nicht geil drauf bist hier zu checken und ne 4$ Bet zu callen.
Und auf n Raise kannste folden.


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
02-09-2011, 04:56
(#3)
Gelöschter Benutzer
Moin,

entschuldigt die verspätete Handanalyse.

Turn:
Die Valuebet am Turn ist imo schon sehr dünn. Klar ist an der Stelle, dass du einen Bet/Fold Spot hast. Ich würde auf jeden Fall etwas mehr als halben Pot betten. Wenn du hier setzt, dann ist das schon nicht mehr als klare Valuebet zu sehen sondern schon eher eine Bet um Deadmoney einzusammeln. Knapper Spot. Ich bette aber lieber, anstatt zu checken.

River:
Stimme Crowsens Analyse zum River zu. Gegen einen passiven Gegenspieler hast du am River entweder eine sehr dünne Valuebet (aka Blocking-Bet) oder einen check/Fold. Ich persönlich präferie hier auch die ganz dünne Valuebet. Finde die Betsize auch nicht schlecht.

Nice Hand an sich.

Beste Grüsse
Christopher