Alt
Standard
NL2 A9o am Button - 09-08-2011, 11:33
(#1)
Benutzerbild von Myratax
Since: May 2011
Posts: 55
No-Limit Hold'em, $0.02 BB (3 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($1.60)
Hero (Button) ($2.18)
SB ($4.21)

Preflop: Hero is Button with ,
Hero bets $0.06, SB raises $0.11, 1 fold, Hero calls $0.06

Flop: ($0.26) , , (2 players)
SB checks, Hero checks

Turn: ($0.26) (2 players)
SB bets $0.08, Hero calls $0.08

River: ($0.42) (2 players)
SB bets $0.10, Hero calls $0.10

Total pot: $0.62

SB: vpip: 52, pfr 15, agg 2.8, 3bet 5,6, sample 183

Pre: 3Bet viel zu klein, hier find ich niemals nen fold
Flop: Top Pair ohne Kicker aber backdor straight -> check behind
Turn: Top Pair + gutshot und ich bekomm Pot ods von 4.25 : 1. für mich nen call
River: Top pair ohne kicker aber pot ods von 5:1. hab hier den call gemacht da ich ihn auf sowas wie KQ QJ KJ gesetzt hatte nach dem check auf dem Flop bei einem ansonsten doch recht "normalen" aggrofactor

Geändert von Myratax (09-08-2011 um 13:30 Uhr).
 
Alt
Standard
09-08-2011, 12:52
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Wenn du davon ausgehen kannst am Flop geraist zu werden ist CB OK.
Wenn der Gegner eher passiv oder unknown ist, würd ich viel viel eher Flop / Turn betten und R behind chekcen da viele draws draußen liegen und du protecten solltest .

as played gilt für mich die golfene Regel:
"bettet der Gegner unter halben Pott, ist es für mich ein check"
Da ich am Turn betten würde, raise ich die Donkbet auf 34 Cent und folde auf n Shove.


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
02-09-2011, 05:08
(#3)
Gelöschter Benutzer
Moin,

entschuldigt die verspätete Handanalyse.

Preflop:
Naja ich bin ehrlich gesagt kein Fan von Raise/Call (potentiell dominiert oder man kriegt kein Value von schlechteren Hands) und würde fast zum Raise/Fold tendieren. Ja du kriegst ganz gute Pot-Odds und hast Position, allerdings wirst du hier auch nicht viel Geld gewinnen; aber häufiger viel verlieren. Naja der Call ist sicher kein Fehler, der Fold aber wohl auch nicht.

Flop:
Ich würde an solch einer Stelle mir die Frage stellen ob ich Value von schlechteren Hands bekomme? Lautet die Antwort Ja: Bette ich. Einzige Ausnahme: Der Gegenspieler wird hier sehr häufig seine schlechteren Hands check/raisen und du keinen großen Pot spielen. Dann würde ich behind checken.
Bekommst du kein Value von schlechteren Hands solltest du dich fragen ob du Besseres zum Folden bekommst? Lautet die Antwort ja, solltest du bluffen (in dem Fall eher unwahrscheinlich). Lauten beide Antworten nein solltest du einfach checken.
Mein Play wäre wohl eine klare Valuebet.

Turn:
Die sehr kleine Donkbet sieht nach einer weaken/schwachen Madehand oder einen Draw aus. Ich würde hier wohl raisen um maximal Value zu extrahieren und auf einen ReRaise folden.

River:
Eine sehr kleine Valuebet würde ich setzen. As played calle ich ihn wohl runter, da seine Line sehr unsinnig ist imo. Ja er hat hier manchmal nen komisch gespieltes Set oder AK; manchmal aber auch komplette Bluffs, busted Draws oder weake Pairs. Bei den Pot-Odds halte ich die Hands, die du schlägst, für häufig genug vertreten um zu callen.

Beste Grüsse
Christopher