Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 - call pre langridtig profitabel?

Alt
Standard
NL25 - call pre langridtig profitabel? - 09-08-2011, 18:34
(#1)
Benutzerbild von WDW3
Since: Aug 2009
Posts: 1.251
Hallo,

sind solche suited Aces im multiway pot oop profitabel? welche Hände kann man noch in solchen Situationen dazunehmen, wenn man die Action abschließt? Welche hände kann man overcallen im SB?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 ($26.17)
CO ($13.32)
Button ($27.27)
SB ($5.64)
Hero (BB) ($36.54)
UTG ($25.35)
UTG+1 ($30.32)
MP1 ($8.26)

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, MP1 bets $0.75, MP2 calls $0.75, 1 fold, Button calls $0.75, Hero?


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($25)
UTG+1 ($16.79)
MP1 ($25)
MP2 ($29.96)
MP3 ($27.02)
CO ($12.53)
Button ($25.32)
SB ($7.69)
Hero (BB) ($25.95)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, UTG+1 bets $0.75, 3 folds, CO calls $0.75, 1 fold, SB calls $0.65, Hero?
 
Alt
Standard
09-08-2011, 18:36
(#2)
Benutzerbild von WDW3
Since: Aug 2009
Posts: 1.251
Und noch ne andere Frage:

Warum wird bei mir das Thema erstellt, wenn ich auf den Vorschau Button drücke?
 
Alt
Standard
02-09-2011, 05:21
(#3)
Gelöschter Benutzer
Moin,

entschuldigt die verspätete Handanalyse.

Bzgl. deiner Frage:
Das ist leider ein bekannter Fehler. Wir arbeiten an der Lösung.

Zur Coldcalling-range OOP:
Bei Hand1 würde ichs einfach folden, da der Openraiser nur 35BBs hat. Solche Hands spielen sich am besten Multiway in Position wenn du diese als Semi-Bluff verwenden kannst. Das ist leider bei der SPR zu den Stacksizes eher keine gute Option.
Selbe gilt für Hand2.

Allgemein würde ich durchaus mit Suited Aces (z.b. suited Aces mit Wheel-Chancen) oop callen, allerdings müssen auch die Hands sich postflop gut als Semi-Bluffs bzw. als Valuehand spielen lassen und das ist häufig schwierig. Man bringt sich häufig in irgendwelche marginalen mehr oder minder Flip Situationen, die deine Winrate langfristig marginal positiv beeinflussen können; ich würde solche Spots aber eher vermeiden. Gründe sie dennoch einzugehen sind z.b. Reads auf Gegenspieler oder sicke Fische in der Hand.

Beste Grüsse
Christopher