Alt
Standard
NL25 - TPTK multiway - 09-08-2011, 18:48
(#1)
Benutzerbild von WDW3
Since: Aug 2009
Posts: 1.251
Hallo,

SB: 14/12/2.5

Preflop: der check war ein missklick, normalerweise raise ich hier, da die anderen zwei fishe sind

Flop: reraise ok? ich weiß, die raise size ist zu klein, aber ich wollte einfach schauen was die fishe machen und gleich zeitig die Aktion einfrieren... blöde Idee?

Turn: sollte ich hier schon direkt aufgeben, oder ist es noch zu früh?


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($5.76)
MP2 ($23.82)
CO ($10)
Button ($11.49)
SB ($22.38)
Hero (BB) ($26.57)
UTG ($10)

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, MP2 calls $0.25, CO calls $0.25, 1 fold, SB calls $0.15, Hero checks

Flop: ($1) , , (4 players)
SB bets $0.67, Hero raises to $1.75, 2 folds, SB calls $1.08

Turn: ($4.50) (2 players)
SB bets $2.78, Hero calls $2.78

River: ($10.06) (2 players)
SB bets $5.74, Hero folds

Total pot: $10.06 | Rake: $0.49
 
Alt
Standard
09-08-2011, 19:24
(#2)
Benutzerbild von Myratax
Since: May 2011
Posts: 55
ehrlich gesagt... ich weiß gar nich warum du da gefoldet hast... ich hätt den river gecallt
 
Alt
Standard
09-08-2011, 19:25
(#3)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
river fold find ich gut, glaub kaum das er hier blufft
 
Alt
Standard
09-08-2011, 19:28
(#4)
Benutzerbild von WDW3
Since: Aug 2009
Posts: 1.251
Also die Riverbet in Kombination mit der Turn DonkBet sieht schon sehr stark nach Value Bet aus, und seine Value Range wird da sicherlich stärker sein als TPTK, was meint ihr?
 
Alt
Standard
09-08-2011, 19:30
(#5)
Benutzerbild von Myratax
Since: May 2011
Posts: 55
Zitat:
Zitat von Dinhjio Beitrag anzeigen
river fold find ich gut, glaub kaum das er hier blufft
bluff hin oder her, aber jemand der seit dem Flop konstant ca 2/3 pot setzt, dem kann man wohl zugestehen, dass er am flop schon ne hand hatte, die er für value bettet

und in dem fall halten wir seid dem flop TPTK was recht stark ist. mag sein das wir uns dann two pair mit J9 angucken oder so aber nen fold find ich da eigentlich nicht
 
Alt
Standard
09-08-2011, 22:20
(#6)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Myratax Beitrag anzeigen
und in dem fall halten wir seid dem flop TPTK was recht stark ist.
Relative und Absolute Handstärke.

Wir sind im limped Pott und nicht irgend n Fish spielt gegen uns sondern 14/12 über den Leider weder samplesize noch sonstiges gepostet wurde.

Ich geh aber dann mal von nem REG aus, der hier kleine PPairs, SC`s ,Suuted Aces , eventuel QTS oder JTs. Je nachdem, was der OOP so raist.

Ich find TPTK jetz nicht ubedingt soooooo dolle.

4 value raisen ist recht schwer, da ich denke, dass er nur mit NFD oder Pair+Draw Combo callt, starke Draws shippt und J9 und besser shovt. Eventuel auch mal KJ callt
Bei nem Call behalten wir auch JT / QJ ? und folden die Fishe hinter uns nicht weg.
Andernfalls geben wir zu gute Odds für die Fische.

Aber: Potcontrole, Handrange weit halten ist mir hier wichtiger
Ich glaube ich calle da erstmal am Flop, um den Pott gegen den Spieler klein zu halten und schau was passiert. Geht noch n Fish drüber und der SB auch -> Fold.


As played folde ich den Turn.
ICh denke ab da sind wir gegen den Spieler beat und wir drawen auf nen J High FDraw mit Reserved Implieds. -> Call schlecht!
Auch frage ich mich, warum du am Turn callst und den R foldest?
Was hast du ihm am Turn für ne Range gegeben die einen call rechtfertigt?
Was ändert wie Queen?


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .

Geändert von crowsen (09-08-2011 um 22:23 Uhr).
 
Alt
Standard
09-08-2011, 22:51
(#7)
Benutzerbild von karstenkloss
Since: Jan 2009
Posts: 632
Finde den Turncall nicht gut! Wenn du den Turn callst, callst du auch den River. Also Fold (find ich am Besten) oder Call (heiteres Händeraten am River).

Call Turn Fold River ist Geldverbrennen. Frag dich mal, was für ne Karte am River hätte kommen sollen, damit du den River guten Gewissens gecallt hättest.
 
Alt
Standard
10-08-2011, 00:42
(#8)
Benutzerbild von Myratax
Since: May 2011
Posts: 55
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Wir sind im limped Pott und nicht irgend n Fish spielt gegen uns sondern 14/12 über den Leider weder samplesize noch sonstiges gepostet wurde.
Aber einer der Pre nur den SB aufgefüllt hat. Wie gesagt mag sein, dass man hier in Two pair rennt, aber wenn ich den turn call call ich auch den river, an der stelle. da er nach der Line seine Hand schon am Flop hatte, genauso wie wir. und wenn wir gut genug sind um flop zu raisen und turn zu callen sind wirs auch am River oder wir folden gleich den Turn.

Zitat:
Zitat von karstenkloss Beitrag anzeigen
Call Turn Fold River ist Geldverbrennen. Frag dich mal, was für ne Karte am River hätte kommen sollen, damit du den River guten Gewissens gecallt hättest.
Noch nen damit man nich in Two Pair sondern ein Full House reinrennt *lacht*

Geändert von Myratax (10-08-2011 um 00:45 Uhr).
 
Alt
Standard
10-08-2011, 03:26
(#9)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Habe nicht alles gelesen. Wenn ich pre nicht isoraise (meine Variante, 1,75$) und am Flop raise (wo ich größer raise, wenn ich raisen würde), snapfolde ich den Turn nach der Action. Sehe mich hier nie gut sein und drawe auch zu slim auf den 4th NF-D!
 
Alt
Standard
10-08-2011, 07:38
(#10)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Myratax Beitrag anzeigen
Aber einer der Pre nur den SB aufgefüllt hat. Wie gesagt mag sein, dass man hier in Two pair rennt, aber wenn ich den turn call call ich auch den river, an der stelle.
Er hat zwar nur den SB aufgefüllt aber ich habe oben die Range geschrieben, mit der er das tut.
Ebenso seine Betting Range und seine Callingrange.

Dann nenn mir dochmal deine Range, die du ihm am Turn für ne BET gibst, wo du mit AJ noch gut bist.

Am Flop kann man sicherlich darüber streiten, ob wir raisen oder callen sollten.
Kann man m.E. nach beides tun.
Raise dann weniger 4 value, da ich nicht wirklich viel schlechteres callen sehe, aber wenn er nen kleinen FDraw OOP foldet , foldet er auch ne Menge Equity gegen uns weg.
Kann man m.E. nach auch mixen, damit deine Raising ange hier nicht nur aus NUTZ und Semibluffs besteht sondern auch aus ner mittelstarken Madehand.
( das ist TPTK im MWPOTT gegen nen "REG" eben )

Am Turn sollte man aber mal langsam n exit finden.
Er callt OOP n Raise und donkt den Turn , wenn der Flush ankommt.
Was soll er hier haben? Entweder er hat den Flush oder hatte dich am Flop schon beat.
OOP n Raise callen, um dann den Turn zu bluffen?
Das macht bis NL100 warscheinlich keiner.
Seine Bet am Turn ist nach der Line GANZ KLAR 4 Value.
Und ich glaube nicht, dass er nach der Action so geil drauf ist hier QJ nochmal
4 value zu setzen.

Die Q ändert am River kaum etwas aber der Fehler liegt hier m.E. nach am Turncall


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .