Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Ship it an der Bubble? Shorty?

Alt
Standard
Ship it an der Bubble? Shorty? - 10-08-2011, 23:18
(#1)
Benutzerbild von BustYA999
Since: Jul 2011
Posts: 16
PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 400/800 Blinds 50 Ante (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO (t1475)
Button (t12750)
SB (t14630)
BB (t20383)
Hero (UTG) (t5661)
UTG+1 (t3095)
MP1 (t606)
MP2 (t8900)

Hero's M: 3.54

Preflop: Hero is UTG with A, 9
6 folds, SB calls t400, BB bets t2400, SB calls t1600

Flop: (t5200) 4, 5, A (2 players)
SB bets t5200, BB raises to t10400, SB calls t5200

Turn: (t26000) 3 (2 players)
SB bets t1780 (All-In), BB calls t1780

River: (t29560) 6 (2 players, 1 all-in)

Total pot: t29560


ist die hand ein ship? wegen dem extremen shorty am table? hab mich für den muck entschieden :/
 
Alt
Standard
11-08-2011, 00:02
(#2)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Hier sind mal die Nashranges für die Situation:
http://www.holdemresources.net/hr/sn...0&s8=20383&s9=

Ich finde es ziemlich merkwürdig, was für tighte Callingranges den Villains hier gegeben wird. Das ist imo einer der wenigen Spots in denen die Typen weiter als nach Nash callen werden. Ich würde deshalb auch eine etwas andere Range pushen.
A9 ist auf jeden Fall ein fold bei diesen Stacks, da ist ja noch ein Spieler deutlich shorter als wir.


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
11-08-2011, 00:18
(#3)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
ich guck mir das ergebnis von jan erst nachher an...

hmm... diese spots sind immer ein bisschen blöd, weil man nicht wirklich vor und zurück kann wenn da die Bigstacks in den Blinds sitzen...

ich denke ich würde so 99+, ATs+, AJ shippen... und alles andere folden...

edit: ich stelle fest ich bin eine NIT^^
 
Alt
Standard
11-08-2011, 01:43
(#4)
Benutzerbild von Riffle18
Since: Jan 2009
Posts: 1.168
get it in and play to win


wiffle gona wiffle and wiffle only
 
Alt
Standard
Nit attack - 11-08-2011, 10:35
(#5)
Benutzerbild von Jedon0212
Since: Oct 2008
Posts: 398
Zitat:
Zitat von Riffle18 Beitrag anzeigen
get it in and play to win
Rofl.

Nash halt ich hier viel zu loose. (icm betrachtet des hier null oder?)

Habe von den Dingern in letzter Zeit schon einiges gespielt und auch viel mit dem sng wizard gearbeitet.
Ich bin ein ziemlicher Nit, aber hier alles andere als jj+ zu pushen halt ich für eine Katastrophe.
Die Situation find ich echt nice von der Position her. Da alle 3 riesen stacks rechts von uns sind. Ka, warum ich hier so lose in die big stacks aus utg pushen sollte auf dem limit. Kredit geben die meisten eh nicht für eine starke hand.
Da callen manche schon mit qj+, allen pockets 55+ eh. Und nicht nur mit ihren top 7-8%.

Die 2 Shorties sind sowas kurz vor Bust...

Wenn einer ein Nit ist, dann ich.
 
Alt
Standard
11-08-2011, 13:17
(#6)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Zitat:
Zitat von Jedon0212 Beitrag anzeigen
Rofl.

Nash halt ich hier viel zu loose. (icm betrachtet des hier null oder?)

Wenn einer ein Nit ist, dann ich.
lachst du mal bitte nicht über Riffles Post wenn er hier pusht, kann es imo keine Katastrophe sein.
Nash betrachtet hier schon die Payoutstruktur, er geht bloß von optimalen Callingranges aus. Diese sind halt seeeeeehr tight, in der Realität wird halt weiter gecallt und wir müssen etwas "tighter" pushen. Ehrlich gesagt hab ich hier keine Ahnung, was man pushen kann und was nicht, da die Callingranges der Shortys nicht vorherzusehen sind. 77+, ATs, AJ+ hätte ich jetzt ingame geschrubbt, wenn die Leute tight sind kann man sicher noch mehr pushen, da wir gegen die Callingrange eh immer gleich schlecht laufen. Hier strikt die vom Wizard ausgespuckte +$Ev Range zu pushen ist imo nicht guth. future game, play to win...bla bla bla
Ist halt nen Glaubensgrundsatz, wenn ich mir nicht sicher wäre, würde ich einfach pushen. Der Fehler sollte nicht allzu gravierend sein.
Die +cEV Range wäre hier sehr weit.
Wie kommst du dadrauf, dass die villains hier so loose callen, das kann ich absolut nicht bestätigen. Die wollen sich doch alle nur ins Geld retten auf den niedrigen Buyins.


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
11-08-2011, 13:20
(#7)
Benutzerbild von Riffle18
Since: Jan 2009
Posts: 1.168
Also da ICM unseren kleinen stack hier vollkommen overvalued, kann man sich einfach ne negative edge im wizard geben und hat somit eine bessere Dollar EV range.

Ganz wichtig ist auch, dass ihr die "Hero Folds" optionen alle richtig einstellt. Dort kann man halt einstellen wie die anderen leute pushen und callen, wenn wir gefoldet haben. Sind die Leute sehr tight, so wird die range weiter und wenn sie sehr loose sind, müssen wir halt tighter pushen, weil wir way more equity mit nem fold gainen, da eben öfter einer bustet.


wiffle gona wiffle and wiffle only

Geändert von Riffle18 (11-08-2011 um 13:25 Uhr).
 
Alt
Standard
11-08-2011, 13:22
(#8)
Benutzerbild von Jedon0212
Since: Oct 2008
Posts: 398
Ich lach auch nicht hauptsächlich wegen dem Push und wen dann halt doch, sondern wegen dem super 1 Zeiler der so geil ist wie seine 977 anderen Posts wie:

terry bad
l2p
push it
push think less
....
....

24/7

Und wenn ich eine andere Meinung habe dann schreib ich die in einer angebrachten Form im Gegensatz zu ein paar volldeppen hier.

24/7 rofl

ps. nice post. Finde die pushes trotzdem zu loose. Gründe habe ich schon geschrieben. Schön das man darüber streiten kann... Dann bemüh mal deinen sng wizard. hf
Kannst ja genauso schreiben, dass es super fishig ist so tight zu pushen, wenn es deiner meinung entspricht.
Ich komm auf die ranges, weil es meinen Erfahrungswerten entspricht.

Geändert von Jedon0212 (11-08-2011 um 13:38 Uhr).
 
Alt
Standard
11-08-2011, 13:43
(#9)
Benutzerbild von Riffle18
Since: Jan 2009
Posts: 1.168
Kp ich habe 45er nie wirklich srsly gespielt und habe es auch nicht vor. Ich habe nur einfach mal angegeben, wie man auf eine ganz gute Range kommen kann. Ich bin mir nur zu 100% sicher, dass es nicht gut ist genau nach den $EV ranges zu pushen die der Wizard ausspuckt ainec.


wiffle gona wiffle and wiffle only
 
Alt
Standard
11-08-2011, 15:24
(#10)
Benutzerbild von Muuf
Since: Oct 2007
Posts: 921
je nach ranges der villains ist der push wohl leicht +EV bis hart -EV. würd hier def folden. denke ich würd in etwa die range von JanF pushen

edit: natürlich tut es einem 180er grinder im herzen weh wenn man hier so was wie QT oder 33 folden muss, aber bei 45er ist der bubblefaktor nunmal größer und ICM spielt eine größere roll

Geändert von Muuf (11-08-2011 um 15:26 Uhr).