Alt
Standard
7$-STT AQs vom Cutoff - 11-08-2011, 17:06
(#1)
Benutzerbild von Phil Harbour
Since: Feb 2011
Posts: 7
So, ich hab wegen meiner Einzahlung nen Ticket bekommen, hab das SNG gespielt, lief ganz gut bis zu dieser Hand.. Bittee um Analyse


Geändert von Phil Harbour (11-08-2011 um 17:11 Uhr).
 
Alt
Standard
11-08-2011, 17:30
(#2)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
@phil harbour:

zuerst einmal möchte ich dich darum bitten in Zukunft bei deinen Anfragen ein paar mehr Informationen bereit zu stellen und dementsprechend auch deine Überschrift zu wählen. Es ist schwer dir weiterzuhelfen, wenn man nicht auf Anhieb erkennen kann worum es geht. Ich habe die Überschrift daher mal für dich angepasst und hoffe du kannst daraus die übliche Form ableiten...

Darüberhinaus ist es bei Handanalysen immer hilfreich ein paar Informationen zur Hand zu haben. Sprich: Hast du irgendwelche Reads auf die Gegner, Stats oder dergleichen?!

zur Hand selber:
Ohne weitere Reads, calle ich AQs nur in der frühen Phase eines STT´s gegen 1 UTG-Raise. Wenn du 3-bettest und nach dir noch ein Spieler drüber geht ist es für mich auch ein Fold an der Stelle. Der Spieler der hier 4bettet hat eigentlich so gut wie immer nen Monster (AA, KK, AKs). Immerhin 4-bettet er gegen ein UTG-Raise und eine UTG-3Bet... Es ist daher extrem unwahrscheinlich dass er schlechtere Hände als dein AQs 4-bettet. In seltenen Fällen hat er vllt noch JJ und QQ... -mit anderen Worten du bist hier so gut wie nie Preflop vorne. Der Call des UTG-Raisers Preflop sollte die Fold-Entscheidung noch mehr erleichtern.

Geändert von Schandtat (11-08-2011 um 17:38 Uhr).
 
Alt
Standard
11-08-2011, 17:45
(#3)
Benutzerbild von muckipedia
Since: Apr 2009
Posts: 268
Wäre mal gut zu wissen ein bisschen Info über OR und 4-better zu haben.
Wenn die kalte 4-bet von ner absoluten Nit kommt ist die Situation eine ganz andere als wenn Villain hier auch light 4-bettet. Btw würde ich AQ auch noch callen wenn utg hier raist.

As played ist natürlich schwierig (oder sogar unmöglich) bei den Odds pre zu folden selbst wenn ein sehr nittiger Villain hier die 4-bet auspackt. Trotzdem müsstest du es da du eigentlich nieeeee gut bist mit AQ.

Bei deiner Schaufel musst du dir halt überlegen warum du schaufelst (Value?)und was dich überhaupt callt.
Sehe hier eigentlich selten einen fertigen Flush der Sinn macht. (evtl. weak gespielte SC`s von UTG oder ganz selten Ks10s/Qs10s).
Callen wird dich AxKs, gegen die du einen Flip hast.
Evtl. KxKs gegen die du leicht vorne bist.
Und natürlich AA,QQ (du blockst zwar mit AQ bist aber WB)

Wär vielleicht mal ganz gut deine Gedankengänge zur Hand aufzuschreiben. Dann kann man dir evtl besser helfen.

Geändert von muckipedia (11-08-2011 um 17:48 Uhr).
 
Alt
Standard
11-08-2011, 17:48
(#4)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Vollkommen overplayed die Hand.

Gegen ein UTG-Raise ist AQs maximal ein Call. Gegen 'nen kompetenten Villain folde ich aber direkt preflop, weil ich postflop entweder weit hinten bin oder kein Value bekomme. Spätestens nach der Cold 4bet ist es halt auch bei den Spitzen-Odds ein Fold, weil du von mindestens einer Hand dominiert wirst.


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
11-08-2011, 18:33
(#5)
Benutzerbild von Phil Harbour
Since: Feb 2011
Posts: 7
Ja, also bei meinem Pre-Flop-Raise muss ich euch allen Recht geben: Die 3bet war Mist. Ich überschätze ein Pre-Flop AQs gerne mal, hätte mir klar sein müssen, dass da min 1 bessere Hand ist.
Um mein Spiel auf dem Flop zu rechtfertigen: Ich dachte mir, wenn ich pushe, dann werden entweder alle folden, wäre natürlich das beste gewesen, oder es wird einer mit AxKs o.Ä. callen und dann wäre ich kleiner Favorit. Nen Flush hab ich nich' erwartet. Die Asse hätte ich dagegen vielleicht riechen müssen nach der 4bet..
 
Alt
Standard
11-08-2011, 18:36
(#6)
Benutzerbild von Phil Harbour
Since: Feb 2011
Posts: 7
Ach ja wegen der Notes: SergTert ist ziemlich aggressiv.
 
Alt
Standard
11-08-2011, 19:15
(#7)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Das Problem der 3bet ist, dass dich kaum schlechtere Hände out of Position callen werden, das heißt du isolierst dich gegen eine Handrange, die dich größtenteils dominiert. Eine 3bet macht hier nur Sinn, wenn Villain schlechtere Hände OOP callt oder sogar 4bet pusht, oder du bessere Hände zum folden bekommst.
Da in den STTs in der frühen und mittleren Phase sehr tight gespielt wird, treffen diese Kriterien für eine 3bet eher nicht zu. Wenn Villain natürlich die ersten beiden Kriterein erfüllt, kannst du AQ hier 3bet/callen, das wird aber eher selten der Fall sein. Ich würde gegen die meisten Villains callen.
Zudem finde ich deine 3bet zu groß ~250 sind wohl besser bei den Stacksizes in Position.

Auf die 4bet find ich dann einen Fold, die 4bet ist fast immer KK+ oder sogar AA only, alles andere würde er bei den Stacks pushen. Der UTG Caller sollte auch eine starke range haben. Wir bekommen zwar die Odds, haben am Flop aber unter Potsize left und sind enfach gecrusht von den Ranges.

As played ist der Flop check/call, aber das ist bloß der kleinste Fehler in der Hand


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
11-08-2011, 19:21
(#8)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
Zitat:
Zitat von muckipedia Beitrag anzeigen
Wäre mal gut zu wissen ein bisschen Info über OR und 4-better zu haben.
Wenn die kalte 4-bet von ner absoluten Nit kommt ist die Situation eine ganz andere als wenn Villain hier auch light 4-bettet. Btw würde ich AQ auch noch callen wenn utg hier raist.

As played ist natürlich schwierig (oder sogar unmöglich) bei den Odds pre zu folden selbst wenn ein sehr nittiger Villain hier die 4-bet auspackt. Trotzdem müsstest du es da du eigentlich nieeeee gut bist mit AQ.

Bei deiner Schaufel musst du dir halt überlegen warum du schaufelst (Value?)und was dich überhaupt callt.
Sehe hier eigentlich selten einen fertigen Flush der Sinn macht. (evtl. weak gespielte SC`s von UTG oder ganz selten Ks10s/Qs10s).
Callen wird dich AxKs, gegen die du einen Flip hast.
Evtl. KxKs gegen die du leicht vorne bist.
Und natürlich AA,QQ (du blockst zwar mit AQ bist aber WB)

Wär vielleicht mal ganz gut deine Gedankengänge zur Hand aufzuschreiben. Dann kann man dir evtl besser helfen.
villain is in dem spot never light btw

flat pre
3bet sizing sollte kleiner sein
as played fold pre, trotz 1:1mio odds

check/broke flop

ja sehe garde die schaufel am flop is auch ok in dem spot, suckt wenn er mal back checkt und turn nen PIk kommt


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
12-08-2011, 14:14
(#9)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Ich denke es wurde alles wichtige gesagt. Fands auch ziemlich overplayed und es zeigt sich an der Hand gut, dass du noch viel zu wenig über ranges nachdenkst und die relative Stärke deiner Hand total falsch einschätzt.