Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 Freeplay im BB - Two Pair

Alt
Standard
NL5 Freeplay im BB - Two Pair - 14-08-2011, 12:28
(#1)
Benutzerbild von Kryptograph
Since: Aug 2010
Posts: 63
Hallo Leute,

No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 ($12.68) ( 27 / 13 / 2.4 AF) auf 90 Hände
MP1 ($5.46)
MP2 ($5.05)
MP3 ($1.85)
CO ($2.08)
Button ($2.11)
SB ($5)
Hero (BB) ($5.05)
UTG ($5.73)

Preflop: Hero is BB with 2, Q
1 fold, UTG+1 calls $0.05, 2 folds, MP3 calls $0.05, 3 folds, Hero checks

Flop: ($0.17) 8, Q, 2 (3 players)
Hero bets $0.12, UTG+1 calls $0.12, 1 fold

Turn: ($0.41) 10 (2 players)
Hero bets $0.29, UTG+1 calls $0.29

River: ($0.99) J (2 players)
Hero bets $0.35, UTG+1 calls $0.35

Total pot: $1.69


Donke den Flop um den Pot anzufüttern und natürlich Value von One-Pair Queens, Draws bzw. gelimpten PPs zu erhalten.

Turn hilft nur Q10 weiter und ich will weiter Value haben.

River kommt nun eine Karte die mir gar nicht gefällt und ich entscheide mich für eine kleine Blockbet mit der Intention b/f. Hohe Qx wie KQ oder AQ, sowie schlechtere TwoPair á la J10 callen das meiner Meinung nach noch, alles andere kann ich eh nicht mehr schlagen.

Kann ich das so spielen?
 
Alt
Standard
14-08-2011, 13:44
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
nice IMO


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
14-08-2011, 16:06
(#3)
Benutzerbild von Myratax
Since: May 2011
Posts: 55
gibts nix zu sagen... ist wohl optimal so
 
Alt
Standard
14-08-2011, 18:55
(#4)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
nh, ich denk aber ne bisschen höhere flop und turnbet machen die sache einfacher
 
Alt
Standard
14-08-2011, 18:58
(#5)
Benutzerbild von illscoopu
Since: Dec 2009
Posts: 2
Zitat:
Zitat von Dinhjio Beitrag anzeigen
nh, ich denk aber ne bisschen höhere flop und turnbet machen die sache einfacher
turn auf jeden fall höher anspielen um einen flushdraw teurer zu machen.
 
Alt
Standard
14-08-2011, 21:10
(#6)
Benutzerbild von Myratax
Since: May 2011
Posts: 55
das is völlig sinnlos meiner meinung nach....denn hero hat vor dem turn noch ca 4,80 oder sowas... da reichen die implied ods immer für nen call auf 9 outs es sei denn er würde gewaltig overpot betten
 
Alt
Standard
14-08-2011, 21:21
(#7)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Myratax Beitrag anzeigen
das is völlig sinnlos meiner meinung nach....denn hero hat vor dem turn noch ca 4,80 oder sowas... da reichen die implied ods immer für nen call auf 9 outs es sei denn er würde gewaltig overpot betten

????

Er callt hier bei den gegebenen Implieds 30 Cent um 1.05 zu gewinnen, denn mehr investiert HEro am R nicht mehr.
Reicht also nichma mit Imlieds der call am T mit 9 Outs


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
14-08-2011, 21:58
(#8)
Benutzerbild von Myratax
Since: May 2011
Posts: 55
oh da kann man auch anders rechnen... ok call 30c

mit direkten ods von 2,2:1 (ca)

aber für den river kann man mehr drauf haun da sind dann 1$ im pot + ein bet und ein (implied) gecallten raise

da biste ganz schnell bei 8:1 oder besser und 5:1 brauchste um den call zu machen. also wenn hier jemand den nut flush draw hat hilft hier nichtmal ne pot size bet
 
Alt
Standard
14-08-2011, 22:14
(#9)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Myratax Beitrag anzeigen
aber für den river kann man mehr drauf haun da sind dann 1$ im pot + ein bet und ein (implied) gecallten raise

Hero spielt bet/fold am River. Also nix mit gecalltes Raise


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
14-08-2011, 22:27
(#10)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
gut gespielt. muss man nicht verbessern