Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 K,Js am Button vs. Limper

Alt
Unhappy
NL10 K,Js am Button vs. Limper - 15-08-2011, 22:36
(#1)
Benutzerbild von $$ Ru$HeR $$
Since: Feb 2008
Posts: 147
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

CO ($7.10)
Hero (Button) ($10.10)
SB ($10.49)
BB ($10)
UTG ($15.58)
UTG+1 ($10.08)
MP1 ($11.91)
MP2 ($11.05)
MP3 ($10.06)

Preflop: Hero is Button with ,
4 folds, MP3 calls $0.10, 1 fold, Hero bets $0.35, 2 folds, MP3 calls $0.25

Flop: ($0.85) , , (2 players)
MP3 checks, Hero bets $0.55, MP3 calls $0.55

Turn: ($1.95) (2 players)
MP3 checks, Hero checks

River: ($1.95) (2 players)
MP3 bets $1.39, Hero raises to $4.55, MP3 calls $3.16

Total pot: $11.05 | Rake: $0.54

Results below:
Hero had , (straight, Ace high).
MP3 had , (full house, nines over tens).
Outcome: MP3 won $10.51


River nur callen? Bekomm eigtl. nur noch Value von Trips (K,10 / J,10). Oder einfach nur Pech? Pre Open Limp von Villain eh übel..

Villain: 32/12,9/0,9 auf 31 Hände
 
Alt
Standard
15-08-2011, 22:39
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Raise pre auf 40-50 Cent
CBet gut
Cbehind OK
Raise auch gut vs. Tripps Ax

32 / x zahlt hier mit viel schlechterem

Und:
lol@call from Gegner


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
15-08-2011, 22:51
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Foldet ihr as played dann aufn Push des Gegners (3bet river)?
 
Alt
Standard
15-08-2011, 22:58
(#4)
Benutzerbild von $$ Ru$HeR $$
Since: Feb 2008
Posts: 147
Wenn der River 3-Bet pusht ist man imo immer hinten..mein Raise ist wahrsch. auch etwas zu groß am River..
 
Alt
Standard
15-08-2011, 23:19
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Foldet ihr as played dann aufn Push des Gegners (3bet river)?
ich raise den R auf 4$ und folde bei jemandem mit 0,9 AF dann wohl auf nen Shove, schweren Herzens...


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
15-08-2011, 23:31
(#6)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
wp. wenn der gegner auf mehr hände nur so einen kleinen af hat musste halt nur callen. aber so kommt man da nicht raus
 
Alt
Standard
16-08-2011, 12:07
(#7)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Und:
lol@call from Gegner
Der AF bleibt dann wohl so auch auf 300 Hände.
 
Alt
Standard
16-08-2011, 12:52
(#8)
Benutzerbild von $$ Ru$HeR $$
Since: Feb 2008
Posts: 147
Falls ihr den Call aufm River meint, den find ich gar nicht schlecht. Wenn er pusht, bekommt er eigtl. nur nen Call von nem besseren Full wie A,A oder A,10 oder Quads. Zumindest gegen nen soliden Reg. Q,10 hätt ich aufm Turn nochmal gebettet.
 
Alt
Standard
06-09-2011, 02:31
(#9)
Gelöschter Benutzer
Moin,

entschuldigt die verspätete Handanalyse.

Preflop:
Ich raise hier auf etwa 40cent Preflop.

Turn:
Keine schöne Karte zum 2nd Barreln. Du hast nun die Option entweder den Turn und den River zu barreln, um ihn vlt. von zu bekommen oder du checkst einfach behind und gibst die Hand auf. Ich denke auf NL10 hat man wenig Fold-Equity und die hitted einen guten Teil seiner Range -> Ergo: Ich checke behind und realisiere meine Equity.

River:
Bink! Ich sehe bei seiner Line hier kein Fullhouse in seiner Range und valueraise den River. Einen Betrag um die 4$ find ich gut. Auf einen Push sehe ich allerdings nur einen Fold, vor allem da der Gegner eher passiv erscheint.

Beste Grüsse
Christopher