Alt
Standard
NL10 AK in 3 way Pot - 16-08-2011, 15:39
(#1)
Benutzerbild von Revoluzzer
Since: Mar 2008
Posts: 133
$0.05/$0.10 No Limit Holdem
5 Players
Hand Conversion Powered by weaktight.com

Stacks:
UTG ($12.28)
CO ($12.37)
BTN ($5.77)
HomerJ (SB) ($19.03)
BB ($13.07)

Pre-Flop: ($0.15, 5 players) HomerJ is SB : :
2 folds, BTN raises to $0.20, HomerJ raises to $0.60, BB calls $0.50, BTN calls $0.40

Flop: : : : ($1.80, 3 players)
HomerJ bets $1.23, BB raises to $3, BTN folds, HomerJ calls $1.77

Turn: : ($7.80, 2 players)
HomerJ checks, BB bets $6, Hero??



Der interessante Spieler ist hier der BB. Seine Stats über 100 Hände sind 12/8/6.0.
Kann man hier Checkraise spielen?? Oder callt ihr hier sogar nur?? Kann man BB auch schon am Flop All In stellen?? Immerhin seh ich nur 2 Hände in seiner Range, die mich am Flop schlagen. AA und 77.
 
Alt
Standard
16-08-2011, 17:34
(#2)
Benutzerbild von Moritz III
Since: Jun 2008
Posts: 597
Zitat:
Zitat von Revoluzzer Beitrag anzeigen
Immerhin seh ich nur 2 Hände in seiner Range, die mich am Flop schlagen. AA und 77.
44 wäre auch noch möglich.

Villain raist den Flop 3-way.

Zwei Fragen hätte ich:

1. Wie sieht deine Range für Villain aus?

2. Welche Range gibst Du Villain am Flop und dann am Turn?
 
Alt
Standard
16-08-2011, 19:33
(#3)
Benutzerbild von cazamcazam
Since: Oct 2007
Posts: 251
Da er für 6 max ziemlich tight ist geb ich ihm folgende Range mit der er hier nach deiner Bet am Flop raist und gleichzeitig noch einen Spieler noch hinter sich hat.
Allerdings is diese Range schon ziemlcih weit für seine 12/8 stats und 5s6s, 8s9s etc is vielleicht noch nicht mal enthalten.



Board: 4s 7s Ad
Dead:

equity win tie pots won pots tied
Hand 0: 28.057% 28.06% 00.00% 3611 0.00 { AhKc }
Hand 1: 71.943% 71.94% 00.00% 9259 0.00 { AA, 77, 44, KsQs, QsJs, JsTs, Ts9s, 9s8s, 6s5s }

Da er in dem spot so gut wie nie bluffen wird und du deine Hand nicht mehr wirklich verbessern kannst gleichzeitig aber viele karten kommen können die deine Hand in relation zum board noch verschlechtern und du ausserdem noch oop spielst, ist das gegen diesen 12/8 Spieler für mich ein fold wenn ich bei ihm noch nicht gesehen habe das er dieses Play auch mit Flushdraws machen kann.
 
Alt
Standard
16-08-2011, 20:34
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Also AQ/AK/AJ (zumindest suited) sollten durchaus auch in der Range drinne sein.
oder könnte ich mir gut vorstellen, natürlich auch AA, weil sein Coldcall da schon bisserl nach Monster aussieht..
 
Alt
Standard
17-08-2011, 00:01
(#5)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Wie sieht die BU-Range und deine 3-bet Range an dem Tisch aus?

BB scheint auf jeden Fall nicht sonderlich kompetent zu sein,bluffs werden das in der genannten Situation aber sicherlich auch nicht sein...

Die Frage ist: Raised er hier :c?
 
Alt
Standard
17-08-2011, 08:07
(#6)
Benutzerbild von Revoluzzer
Since: Mar 2008
Posts: 133
Die BU-Range war recht fischig. 96/4 über 50 Hände. Mit Steal von 40%.
Meine 3bet Rang lag bei ungefähr 10%.
Ich denke schon, dass er hier ein A hält, womöglich auch das Ac hält und damit raist. Meine Range für Villain sieht folgendermaßen aus.
{ AA, 77, KsQs, QsJs, JsTs }
Alles andere seh ich schon zu loose für Villain an.
Besteht dann sogar die Möglichkeit Villain am Flop All In zu stellen um ihn zu einem Fehler zu zwingen. Immerhin seh ich mich hier schon vorn. Da ich ihm 2 Hände geb die mich am Flop schlagen. AM Turn kommt dann noch AJ hinzu.
 
Alt
Standard
17-08-2011, 19:34
(#7)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Da deine 3Bet sehr klein ist sehe ich durchaus auch AQ/AJs in BBs Range, die er overcallen könnte aufgrund des fischigen Button Raisers der den Pot ja mit Sicherheit betreten wird.

In diesem Fall schlagen uns so wenig starke Combos während uns viele schlechtere gegen eine Flop 3Bet Action gegen können (FDs, AQ/AJ) dass ich am Flop shoven würde.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter