Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

7$ 45man turbo a9o iso-shove oder lieber nicht?

Alt
Standard
7$ 45man turbo a9o iso-shove oder lieber nicht? - 19-08-2011, 01:56
(#1)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494


der openshover ist einer von diesen NIT-Regs (im Äselischen auch "Nitthebas" genannt )... sprich er weiß was er tut, shovt aber seltener als er könnte/sollte... deshalb frage ich mich, wie weit geht da die NIT-shoving range in dem spot und kann ich gegen die mit a9 profitabel drüber gehen oder doch lieber folden... ich bin hier dem spot mal feige aus dem weg gegangen bin aber nicht ganz sicher ob das gut war?! meinungen von janf13, muuf, mongool, riffle und co gerne gesehen...

achja ist obv FT kurz vorm geld...
 
Alt
Standard
19-08-2011, 02:22
(#2)
Benutzerbild von Gambledon
Since: Feb 2011
Posts: 120
klarer fold imo
 
Alt
Standard
19-08-2011, 02:39
(#3)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Denke auch, dass das ein recht klarer Fold ist. Gegen einen Call spricht nicht nur, dass du hier einen tighten Pusher hast, sondern auch noch 2 Super-Shorties mit 2 bzw. 3 BB am Tisch hast. Da musst du keinen bestenfalls marginalen Spot für 2/3 deines super gesunden Stacks eingehen.


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
19-08-2011, 02:48
(#4)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
die sache mit den shortys war mir bewusst... die sache ist halt die: der gegner weiß auch das ich da normal nicht so easy wegstacken kann... imo kommt es halt wirklich drauf an wie weit ich da seine range sehe... bzw. wie weit man sie annehmen kann... ich denke zum beispiel dass ich nen riffle da weggesnappt hätte... nur der gegner ist halt kein riffle... deswegen war ich ja auch sehr verunsichert...

naja warten wir mal ab was noch so kommt, wenn alle fold sagen bin ich auch mehr als beruhigt
 
Alt
Standard
19-08-2011, 03:15
(#5)
Benutzerbild von Riffle18
Since: Jan 2009
Posts: 1.168
Der Typ ist loosingplayer also folde ich. Gegen mich ist das btw auch ein Fold.


wiffle gona wiffle and wiffle only
 
Alt
Standard
19-08-2011, 04:04
(#6)
Benutzerbild von ekkse
Since: Mar 2011
Posts: 234
jo nie weiter als 99/AQ glaub ich, vllt noch tighter wegen ihm. 45er icm ist ne wissenschaft für sich...-.-
 
Alt
Standard
19-08-2011, 08:28
(#7)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
99+/AQ+ passt schon ganz gut ohne es jetzt gerechnet zu haben. Wizard spuckt bestimmt sowas wie TT+, AK aus. (gerade durchgerechnet, stimmt)
Der schmurgelt da 15BB rein am FT und ist dazu noch solid Loosingplayer, da wird er nicht zu light sein. Der Call kostet dich longterm sicher richtig viel Kohle. Er kann hier any Two pushen und wir haben mit A9o immer noch einen -$EV Call.

http://www.holdemresources.net/hr/sn...=13385&s9=8320


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Geändert von JanF13 (19-08-2011 um 09:13 Uhr).
 
Alt
Standard
19-08-2011, 08:48
(#8)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
ok. danke für die antworten.
 
Alt
Standard
19-08-2011, 13:32
(#9)
Gelöschter Benutzer
Moin,

die Analyse von JanF13 trifft es wiedermal genau auf den Punkt. Gerade wenn der Gegner tight pushed (z.b. wie ich alte Nit^^) wird er das mit den 2 bzw. 3 shorten Stacks nicht super weit machen (da er von euch gebusted werden kann) und du kannst aus dem selben Grund auch nicht weit overpushen. Ich sehe hier auch gegen eine weite Pushing-range einen Fold (selbst gegen den guten Riffle^^), da du einfach massig $EV opferst in einem knappen Spot.

Grüsse
Christopher