Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

25 Top2 vs schlechtem villain

Alt
Standard
25 Top2 vs schlechtem villain - 19-08-2011, 16:07
(#1)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109


villain ist n absoluter losing player und ich hätte hier auch vor auf dem flop weggestackt, turn ist imo ugly, da war ich im broking mode ...

Geändert von Dinhjio (19-08-2011 um 16:15 Uhr).
 
Alt
Standard
19-08-2011, 16:58
(#2)
Gelöschter Benutzer
Moin,

Preflop:
Openraise ich wenn der Button nicht super loose ist. Ist davon auszugehen, dass der Button viele Hände spielt und sich häufig den Flop ansieht, so würde ich die Hand einfach mucken.

Flop:
Mit entsprechenden Reads, dass er hier weit bereit ist wegzustacken mag ich dein Play.

Turn:
Fürchterlich eklige Karte, da solche Spieler häufig hier ein Overpair halten können und dein Twopair häufig counterfeited ist. Ich checke wohl behind und folde auf eine Bet. Ich denke die realistischste Handrange des Gegenspielers mit der er den Flop bet/called sind Pair+Draws oder Overpairs.

Beste Grüsse
Christopher