Alt
Standard
25 turnentscheidung - 19-08-2011, 16:11
(#1)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109


Turn call zu knapp?
 
Alt
Standard
19-08-2011, 17:05
(#2)
Gelöschter Benutzer
Moin,

Preflop:
Kann man auch einfach folden. Ein Pair of Jacks sind in PLO nicht so stark wie im NLHE. Gerade wenn hinter einem viele loose Spieler sitzen kann man die Hand auch einfach limpen.

Turn:
Ist für mich ein Bet/Call Spot. Auf einem Flushdraw-Board sollte der Gegenspieler eigentlich nur mit sehr starken Wraps am Flop callen und ansonsten wird seine Range wohl aus Pairs und Flushdraws bestehen. Wenn er raised hast du noch Fullhouse- und Flush-Outs, die ich hier für gut erachte, da ein starker Kombodraw den Flop wohl häufig raisen wird. Ich sehe hier halt nen guten Spot für eine Valuebet gegen Draws und schlechtere 2Pairs oder sowas.

Beste Grüße
Christopher
 
Alt
Standard
21-08-2011, 01:48
(#3)
Benutzerbild von geldkrise
Since: Jun 2010
Posts: 534
die HandStärke täuscht und wir sind early Position.
also mir war klar das der Turn seine Rang komplett getroffen hat. (dir auch?).

mit dem FlushDraw behind und der Hoffnung auf paired Board isses nen HoffnungsCall.

River dann klare Bet.

tauschen wir die Rollen, isses am River nen fold für den anderen.