Alt
Standard
NL 5 KK-Call River - 20-08-2011, 21:26
(#1)
Benutzerbild von Marrow007
Since: Mar 2010
Posts: 356
BronzeStar
Gegen Villain 95 Hände gespielt (23/17). Würdet ihr den River callen?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($4.91)
UTG ($8.17)
MP ($1.65)
Hero (Button) ($5.07)
SB ($5)

Preflop: Hero is Button with K, K
UTG bets $0.15, 1 fold, Hero raises to $0.45, 1 fold, BB calls $0.40, UTG calls $0.30

Flop: ($1.37) 6, J, J (3 players)
BB checks, UTG bets $0.40, Hero calls $0.40, 1 fold

Turn: ($2.17) 8 (2 players)
UTG bets $0.70, Hero calls $0.70

River: ($3.57) 10 (2 players)
UTG bets $1.95, Hero folds

Total pot: $3.57 | Rake: $0.17
 
Alt
Standard
20-08-2011, 23:00
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
ICh würd erstmal irgendwo 4 value raisen.
Der minbettet sich da einen ab.


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
21-08-2011, 00:09
(#3)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
stimmt schon, den Flopdonk raise ich automatisch (auch als semibluff mit any pair/draw), übrigens ist hier auch die info wieviel er donkt sehr von vorteil^^
 
Alt
Standard
21-08-2011, 01:10
(#4)
Benutzerbild von Marrow007
Since: Mar 2010
Posts: 356
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Dinhjio Beitrag anzeigen
stimmt schon, den Flopdonk raise ich automatisch (auch als semibluff mit any pair/draw), übrigens ist hier auch die info wieviel er donkt sehr von vorteil^^
Fold to 3B: 33% (3)
Donkbet: 0% (3)

Geändert von Marrow007 (21-08-2011 um 01:12 Uhr).
 
Alt
Standard
21-08-2011, 02:46
(#5)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Ich call den Flop und raise den Turn,da er das Board selten hart getroffen hat,wir aber auf diesem trockenen board nicht wirklich vor draws protecten müssen.

As played calle ich den River,da unsere Hand hart underrepped ist.
 
Alt
Standard
21-08-2011, 03:24
(#6)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Naja, ich würde folden.

Nachdem du Flop und Turn callst, müsste er dich auf ein höheres PP, Jx oder 66 (eventuell 88 am Turn getroffen) setzen. Deiner 3bet zufolge würde ich als Villain jedenfalls davon ausgehen, du hast QQ+.
Falls Villain kleineres PP hat, müsste er es in einen Bluff turnen. Aber wie oft wird er das schon machen?

Ansonsten:
Den River wird Villain mit 77/99 wohl nicht setzen. Ich denke, entweder bist du schon beat gewesen oder er hat TT/QQ. Und nur QQ schlagen wir noch.

Aber kann man hier überhaupt erst am Turn raisen?
Wenn man die Flop-Donk callt und die am Turn raist, welche schlechtere Hand wird das noch bezahlen auf so einem Board? Womit callen wir eine Donkbet in Multiway, mit dem BB noch hinter uns und raisen dann am Turn? Sieht das nicht zu stark aus?

(Ok, AK/AQ in Herz callt mal die Donkbet am Flop und gabelt am Turn dann den FD auf, das ginge auch. Aber würde niemals dann auf dem trockenen Board den Turn raisen?)

Geändert von Brax82 (21-08-2011 um 03:27 Uhr).
 
Alt
Standard
21-08-2011, 10:20
(#7)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
call river, nh.
 
Alt
Standard
21-08-2011, 12:52
(#8)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich finde deine Line absolut vertretbar. Sehe keinen Grund an irgendeiner Stelle auf dieser Boardtextur zu raisen. Wir folden alle seine weaken made hands und potentiellen Bluffs, die er donken könnte. Da wir hier einen 3bet Pot für 100bb effektiv haben, denke ich übers Folden an keiner Stelle der Hand nach, sondern nur darüber, wie ich mit meiner Line den EV maximiere - in diesem Fall finde ich den Calldown absolut sinnvoll. Am River müssen wir aufgrund der guten Odds eh nicht oft gut sein.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter