Alt
Standard
Set vs Overpair - 22-08-2011, 03:17
(#1)
Benutzerbild von Dead_M92
Since: Jan 2011
Posts: 36
Folgende Situation passiert mir häufig.

Ich habe AA oder KK auf der Hand. Ich werde geraised, ich reraise um das 3 oder 4 fache des Betrags. Er called. Flop sehr trocken mit 9 5 2, oder so etwas in der Art. Er raist mich ,oder checked zu mir. Ich reraise. Er geht All in.

Nun zu meinem Gedankengang:
Denke mir dann immer was wird er haben. Er kann ja eigentlich kein set haben, weil er kann ja nicht 99 mitgehen, wenn ich ihn preflop gereraised habe. Anschließend denke ich mir so 2 pair auch sehr unwahrscheinlich, weil 9,5 really? Dann denke ich mir, vllt A9, JJ, KK, QQ oder sowas und dagegen wäre ich ja vorne und ich calle und natürlich set.

Nun stellen sich mir zwei Fragen:

1. Ist es für ihn +EV wenn er auf ein Set hofft, trotz des hohen Raise preflop eigentlich nicht oder?

2. Wie kann ich erkennen ob er wirklich ein Set hat und mich dann von meinem AA loslösen oder habe ich alles richtig gemacht?

Mit freundlichen Grüßen

Dead_M92

aka.

Julian

PS: Tut mir Leid falls es im falschen Forum gepostet ist.
 
Alt
Standard
22-08-2011, 04:58
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Eine absolute ungenügende Beschreibung! Stacksizes, Stats, Positionen, Openraisesize, reraisesize (3 oder 4x matters) und die jeweiligen Images sind für die Beantwortung solch einer Frage absolut essenziell! Vor Allem effektive Stacks und Positionen...!

Bitte präzisieren!
 
Alt
Standard
22-08-2011, 16:14
(#3)
Benutzerbild von Dead_M92
Since: Jan 2011
Posts: 36
Über die Stats kann ich keine Auskunft geben da ich noch keinen HM verwende. Die Position ist ja immer unterschiedlich aber das passiert mir in jeglichen Position sei es in Middleposition Lateposition Early ich beziehe ja meine Aussage nicht nur auf einen einzelnen Fall. Stacksize ist 100 BB bei NL 2 sprich beide mit 2 Dollar im Spiel er raised meistens um 6 Cent darauf reraise ich Standardmäßig mit AA o. KK auf 18 Cent und was meinst du mit Images?
 
Alt
Standard
22-08-2011, 19:44
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Dead_M92 Beitrag anzeigen

Nun stellen sich mir zwei Fragen:

1. Ist es für ihn +EV wenn er auf ein Set hofft, trotz des hohen Raise preflop eigentlich nicht oder?

2. Wie kann ich erkennen ob er wirklich ein Set hat und mich dann von meinem AA loslösen oder habe ich alles richtig gemacht?

.
zu 1) Man sagt, er muss noch das 15 fache des Betrages gewinnen können und +Ev auf Setvalue callen zu können. Je looser du 3bettest, umso höher müssen seine Implieds sein.
Harrington spricht vom 20-fachen andere sogar noch mehr.

2.) Indem du callst :-) Also ohne Soulread ist im 3Bet Pott n Overprair meistens nicht zu folden f 100 BB


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
23-08-2011, 01:33
(#5)
Benutzerbild von Dead_M92
Since: Jan 2011
Posts: 36
Danke für die Antwort hat mir schonmal weitergeholfen ab wann es sinnvoll ist auf ein Set zu hoffen. Also habe ich jetzt nicht den "Megafehler" gemacht. Ich könnte auch einfach höher betten Pre-Flop und dadurch zwar riskieren das er foldet aber dann ist es wenigstens sicherer oder was haltet ihr davon?