Alt
Standard
NL10 Nut Flush vs FH - 22-08-2011, 18:08
(#1)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Miserabel gespielte Hand, wie ich finde. Inkonsequenter Fold am River. War hier gerade dabei an sämtlichen Tischen, CG und MTT, viel zu verlieren.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($10.50) 10/5 auf 41H
UTG ($4.85)
UTG+1 ($15.46)
Hero (MP1) ($10)
MP2 ($4.20)
CO ($8.65)
Button ($14.70) 11/6 auf 90H
SB ($23.58)

Preflop: Hero is MP1 with K, Q
2 folds, Hero bets $0.30, 2 folds, Button calls $0.30, 1 fold, BB calls $0.20

Flop: ($0.95) 6, 6, A (3 players)
BB checks, Hero checks, Button checks

Turn: ($0.95) 3 (3 players)
BB bets $0.60, Hero calls $0.60, 1 fold

River: ($2.15) 7 (2 players)
BB bets $1.50, Hero raises to $3, BB raises to $9.60 (All-In), Hero folds

Total pot: $8.15 | Rake: $0.40


Pre: Hinter mir tendenziell ein Fisch, CO und BU tight genug auf 90 Hände, SB ist 11/8 auf 726H. Dachte ich mir, machst mal damit auf.

Flop: Durch gecheckt mit NFD. Schon der erste Fehler? Lieber mal anspielen? Oder nicht gut im Sandwich?

Turn: Flush ist da. BB setzt von vorne. Ich calle nur. Mich schlägt nur AA und 33, 66 vergessen wir mal komplett. Er kann so viele Ax halten. Vielleicht wollte er das am Flop check-raisen. Vermutlich aber eher schwächeres Ax, so AT/AJ. Muss ich raisen, denke ich.

River: 45/77 kommt an, sprich Blank. Ich minraise, weil ich mal wieder denke, dass er mehr als das folden würde. Aber jetzt pusht er und ich denke, das macht er doch hier nicht mal mit AK... Ich folde.

Hätte ich hier nur callen sollen und ist bei Raise dann immer r/c angesagt oder würdet ihr es im Zweifel auch r/f spielen? Er ist schon eine ziemliche Nit bis dahin gewesen, auch wenn das Sample nicht so groß ist...
Vor allem weil der Tisch auch insgesamt tight war.
Aber Nut Flush gegen FH folden ist zu unprofitabel für die Odds, oder?
 
Alt
Standard
22-08-2011, 19:20
(#2)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Bet Flop ist Pflicht,as played Raise Turn da wir nicht viel reppen und wir hier quasi immer ahead sind.
 
Alt
Standard
06-09-2011, 14:28
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Sorry für die späte Antwort.

Ich würde den Flop betten. As played würde ich den Turn raisen, callen ist aber sicherlich auch kein großer Fehler wenn wir glauben er foldet Ax. Andererseits repped man halt wenig nach dem check am Flop insofern dürfte seine Callingrange weiter sein.

Am River muss man sich fragen, ob er mit Ax einen Raise bezahlt. Falls ja, ist ein kleiner Raise gut, falls nein beschränkt sich seine Callingrange auf schwächere Flushs. Davon kann er selbst mit den tighten Stats schon einige haben, gibt ja gute Odds preflop. Wenn er dann shoved muss man mal Combos zählen, FHs vs. schlechtere Flushs. Von letzterem gibts wohl max. JT/J9/T9/T8/98/97/87/86. Du musst aber auch nur in 30% der Fälle gut sein, aber da er wohl schlechtere Flushes auch oftmals nur called, sieht das schon nach nem Fold aus.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!