Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl25 -straight bei freeplay

Alt
Standard
nl25 -straight bei freeplay - 11-01-2008, 23:33
(#1)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

Button ($9.15)
SB ($17.60)
Hero ($24.40)
UTG ($21.80)
UTG+1 ($25.25)
MP1 ($14.65)
MP2 ($24.50)
MP3 ($38.50)
CO ($25.80)

Preflop: Hero is BB with , .
2 folds, MP1 calls $0.25, MP2 calls $0.25, MP3 calls $0.25, 1 fold, Button calls $0.25, 1 fold, Hero checks.

Flop: ($1.35) , , (5 players)
Hero checks, MP1 checks, MP2 bets $1, MP3 calls $1, Button folds, Hero calls $1, MP1 calls $1.

Turn: ($5.35) (4 players)
Hero checks, MP1 checks, MP2 checks, MP3 checks.

River: ($5.35) (4 players)
Hero bets $2.25, MP1 folds, MP2 calls $2.25, MP3 folds.

Final Pot: $9.85

bekomme nen freeplay,genau das was ich in der position und mit den karten will. da ich keine position habe und 2 karo draussen sind und ich damit nur 6 echte outs habe c/c ich...

am turn denk ich mir das der kollege doch easy wieder betten wird oder halt ein anderer und dann fett reraise. nix is,der idiot checked durch...
naja am river dann ne verlegenheitsbet,damit überhaupt noch einer called. hätte vielleicht auch n bissl höher ausfallen können

so wie is meine action am turn und river ?
 
Alt
Standard
12-01-2008, 01:53
(#2)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
hi es beh.

ich hätt am turn was rein. besser wird deine hand nicht und du willst denen ja keine freecard fürn flusch geben. grad weil noch 3 annere dabei sin! wenn der MP2 aufm fluschdraw is sehr wahrscheinlich, dass der genau deswegen am F was setzt, damit er hier ne freecard bekommt.

also check am turn is net gut.

miau miauerle
 
Alt
Standard
12-01-2008, 12:37
(#3)
Benutzerbild von Morguhl
Since: Nov 2007
Posts: 34
Hallo!

Also ich bet hier auch in jedem Fall den Turn. Es sind noch genug Leute mit im Pot das es recht wahrscheinlich ist das du ausbezahlt wirst. Von einem FD bekommst auch nur am Turn Kohle, am River foldet der dann natürlich. Also ne gute 2/3 Pot-Size Bet würd ich hier am Turn schon setzten.
 
Alt
Standard
12-01-2008, 12:54
(#4)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
ja mir is schon klar das man das so machen kann,nur die frage ist ob nicht in 90% aller fälle mp2 noch mal mit ner bet kommt und so mp3 mit rein sucked und ich over the top komme und am ende mehr geld im pot habe...
 
Alt
Standard
12-01-2008, 13:29
(#5)
Benutzerbild von Kuerdu
Since: Nov 2007
Posts: 77
in 2/3 der fällen würd ich setzten wegen dem flushdraw aufm flop.
bleibt 1/3 fürn check und hoffen dass einer mit KQ oder QJ nen feelerbet bringt; unwahrscheinlich dass ein flushdraw den turn nochmal setzt mit 3 callern (postflop)..

versuch wars wert und bet aufm river kann auch pot-size sein um nen bustet flushdraw zu repräsentieren bzw. bei einem raise sicher zu sein dass er ein fullhouse hat.
 
Alt
Standard
12-01-2008, 14:51
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von sb222 Beitrag anzeigen
nur die frage ist ob nicht in 90% aller fälle mp2 noch mal mit ner bet kommt
mp2 hat den Flop angespielt, ich würde ihn hier am ehesten auf Top Pair setzen, das wissen will wo es steht. Bei 3 Callern wird er den Turn nur mit einer wirklich starken Hand (Set, TwoPair, evtl. AQ) nochmal setzen, weil er vermutlich wenig Interesse hat einen richtig großen Pot zu spielen (bei 3 Gegnern müsste er hier mindestens 4$ betten), ohne eine Premium Hand zu halten.

Mit Top Pair würde ich an Stelle von mp2 keine second Barrel feuern, bei Two Pair oder Set sähe es wohl anders aus.
 
Alt
Standard
13-01-2008, 23:06
(#7)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
hm die erklärungen sind einleuchtend,denke mal das nächste mal spiel ich das ganze mal am turn etwas mehr aggro...
viele dank für die tipps.
mp2 zeigte in der tat AQ