Alt
Standard
NL10 78s b/f River - 28-08-2011, 22:39
(#1)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Ist b/f am River richtig und vernünftig gespielt vom Sizing her?

Vorab ist zu sagen, dass ich den Fisch im SB mit einer weiteren Range raisen wollte, daher hatte ich die OPR-Size schon auf 25c runter gesetzt. Üblicherweise möchte man da eher schon for value setzen, nehme ich an.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($12.09) 13/13 auf 24H
UTG ($10)
UTG+1 ($7.75)
MP1 ($8.62)
MP2 ($4.99)
Hero (CO) ($10.45)
Button ($10)
SB ($4.53) 77/41 auf 44H

Preflop: Hero is CO with 7, 8
4 folds, Hero bets $0.25, 1 fold, SB calls $0.20, BB calls $0.15

Flop: ($0.75) 4, 8, 5 (3 players)
SB checks, BB checks, Hero bets $0.45, 1 fold, BB calls $0.45

Turn: ($1.65) 10 (2 players)
BB checks, Hero bets $1.10, BB calls $1.10

River: ($3.85) 6 (2 players)
BB checks, Hero bets $2.10, BB raises to $10.29 (All-In), Hero folds

Total pot: $8.05 | Rake: $0.39

Pre: Möchte IP gegen den Fisch spielen. Mit 78s natürlich gerne auch Multiway. Die Blinds steigen beide ein.

Flop: TP + unclean Gutshot. Target verabschiedet sich. BB gebe ich nun FD, auch Gutshot oder Overpair.

Turn: Mit der T kommt noch der Draw zur höheren Str8 mit 79 aufs Board. Potentiell noch mehr Outs weg. Sete for protection mit vermutlich unbegründeter Angst, gegen 99+ hinten zu sein. Hätte er gegen den Fisch und mich oft wohl pre ge3bettet. Zu klein, denke ich. Sollte besser selbst ein Overpair reppen.

River: Da ist ausgerechnet mein schon vor dem Turn dreckiges Out. Ich denke nur noch b/f. Villain wird ein Overpair auch so spielen und daher müsste ich hier etwas mehr for value gehen dürfen. Ok so?

Gegen den BB hatte ich zwei Hände zuvor mit AKs gegen seine JJ verloren. Hatte aus dem BB ge3bettet, auf verpasstem 57T Flop c-bet abgefeuert, er callt, Turn kommt Q, ein FD dadurch. Ich barrel nicht noch mal, das war nicht gut...River blankt mit der 2 und SD. Da er auf diesem Board ohne Flush und Straight, mit nur der einen Overcard am Turn, dann am River nicht mehr for value geht, glaube ich kaum, dass er in der hier geposteten Hand den River mit einem Overpair value-shippt oder gar blufft.
 
Alt
Standard
28-08-2011, 22:53
(#2)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
vnh
 
Alt
Standard
28-08-2011, 23:17
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Ich mag das B/F am River nicht.

Welches Overpair oder welches Set siehst du hier in nem 3way-Pot auf nem superdrawy Board gemütlich alle Straßen runtercallen?

Ich nehm hier den Check/Behind, weil ich eigentlich kaum schwächere Hände callen sehe; dafür sehe ich allerdings nen Haufen typischer Drawhände improven und wenns ganz blöd läuft, macht er hier nen Play mit das du halt nicht callen kannst und du foldest die beste Hand.
 
Alt
Standard
29-08-2011, 00:16
(#4)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Ich mag das B/F am River nicht.

Welches Overpair oder welches Set siehst du hier in nem 3way-Pot auf nem superdrawy Board gemütlich alle Straßen runtercallen?

Ich nehm hier den Check/Behind, weil ich eigentlich kaum schwächere Hände callen sehe; dafür sehe ich allerdings nen Haufen typischer Drawhände improven und wenns ganz blöd läuft, macht er hier nen Play mit das du halt nicht callen kannst und du foldest die beste Hand.
Are you serious. Lässt hier super viel Value gegen typische Herocall Hände liegen. Flop und River sizing is mir etwas zu klein, aber sonst denke ich auch, dass das am River ein superdisziplinierter b/f ist. NH.
 
Alt
Standard
29-08-2011, 08:32
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
..gegen typische Herocall Hände...
Von welchen Händen aus Villains Range erwartest du bzw. erhoffst du dir hier nen Herocall?
 
Alt
Standard
29-08-2011, 12:51
(#6)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
@Alanthera
Die Stats kann man wohl vergessen. Das reicht nicht, um bei 13/13 davon auszugehen, dass der BB QQ+ 3bettet. Viele callen es dann postflop auch nur runter, denke ich. Set sollte er nicht so passiv spielen, das stimmt.
 
Alt
Standard
29-08-2011, 12:55
(#7)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Von welchen Händen aus Villains Range erwartest du bzw. erhoffst du dir hier nen Herocall?
du denkst zu viel! Bet River und fertig...
 
Alt
Standard
29-08-2011, 13:09
(#8)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Von welchen Händen aus Villains Range erwartest du bzw. erhoffst du dir hier nen Herocall?

2pair, sets obv
 
Alt
Standard
06-09-2011, 17:38
(#9)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich finde schon die Turnbet diskutabel. Hero hat jetzt second pair, no kicker und nen Gutshot.

Selbet FDs mit 2 Overcards machen hier nen korrekten Call und haben wie man sieht auch noch implied Odds. Protection ist zwar wichtig, aber wenn die eigene Hand ziemlich schwach ist, ist Potcontrol oftmals besser.

River ist ein guter b/f imo. Er kann hier schon mit vielem schlechteren callen und dich schlägt nur der Flush. 97 ist bei der Flopaction nicht sehr wahrscheinlich.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
06-09-2011, 18:55
(#10)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Ich verstehe meine Hand am Turn auch als Semi-Bluff. Wenn ich den Turn nur checke, habe ich auf ziemlich vieles am River einen c/f, weil ich Null SD-Value habe, oder?
Ich kann zwar nicht richtig logisch etwas reppen (ich meine die T ist scary für Underpairs und JJ+ interessiert die nicht), aber dann war die Flop Bet auch schon unnötig, oder nicht?