Alt
Standard
AQ SD+ 2 overcards - 29-08-2011, 13:27
(#1)
Benutzerbild von sinkten
Since: Nov 2010
Posts: 253
villain läuft 21/19/6,0 auf 48 hände. fand hier AQ zu stark um zu folden. 4 bet broke wollt ich es jedoch auch ned spielen. deswegen ein call pre. eher schlecht ? fflop kommt ganz gut und ich geb mir massis foldequity durch mein reraise. am turn dann der potsize push eigtl standart push. sind die gedanken und das play so ok ?


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($10)
UTG ($6.22)
MP ($10.19)
CO ($10.80)
Button ($8.08)
Hero (SB) ($14.90)

Preflop: Hero is SB with ,
4 folds, Hero bets $0.30, BB raises to $0.80, Hero calls $0.50

Flop: ($1.60) , , (2 players)
Hero checks, BB bets $0.90, Hero raises to $2.70, BB calls $1.80

Turn: ($7) (2 players)
Hero bets $11.40 (All-In), 1 fold

Total pot: $7 | Rake: $0.34
 
Alt
Standard
29-08-2011, 15:09
(#2)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Pre würde ich FR auch callen, ist sicher im 6-max nicht sehr viel anders?

Hm, ich finde den Flop eher nicht gut und für ein Reraise ungeeignet. Du hast zwar Double Gutter, aber Villain kann auch viel haben, womit er callt. Ich bevorzuge Call.

Shove am Turn sehe ich wenig Argumente für.

pro: Man kann noch gegen ein paar Draws protecten. Allerdings ist mit KQ der wahrscheinlichste schon angekommen. Für einen Karo-Draw gibt es auch nicht so viel sinnvolle Möglichkeiten, außer gerade eben .

kontra:
Den Turn wird er mit Overpair auf dem Flop kaum setzen und auf einen Shove oft folden nach der Scarecard.
Jx sehe ich nur J9/JQ/JK. Die beiden Letzteren könnten am River improven, was du dann schlägst und noch Value bekommen kannst.
Schlechtere Ax hält er hier eher nicht, bis auf A9.
2pr, Sets, AK haben uns beat. Allerdings folden die auf den Shove auch öfter mal, weil wir die Straße reppen?

Geändert von Brax82 (29-08-2011 um 15:13 Uhr).
 
Alt
Standard
29-08-2011, 16:29
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Pre is nicht leicht. Denke kennt jeder die Situation im Blindbattle SB vs. BB. Eigentlich sollten wir oop nicht callen, aber ich machs auch ziemlich oft. As played gefallen mir Flop und Turn sehr gut. Würde ev. auf ca. 3,30 am Flop raisen (macht das SPR besser), aber das sind nur Nuancen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
29-08-2011, 18:10
(#4)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
4b broke is imo okay

find den flopc/r irgendwie hart spewy, weil wir entweder sehr weit behind sind oder nur ein bisschen behind, aber nie weit vorne sind
zum anderen trifft der flop seine bluffingrange ziemlich hart, von seiner valuerange brauchen wir erst gar nicht zu sprechen, ohne infos kann mans vergessen ihn von was runterballern zu wollen

as played gehts am turn natürlich rein, aber auch das A ist keine safe karte man denke an AJ etc

@zero höher raisen würd ich auch wenn ich am flop schon wüsste wie der turn aussieht :P, ich raise als bluff eher bisschen kleiner
 
Alt
Standard
29-08-2011, 19:49
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Wir bringen es am Turn eh unter. Wir haben nen Doppelgutter und zwei Overcards und das SPR is zu gut um hier auf ne Blank zu c/f.

4bet broke is wohl std. Aber da sollte man über die Range von Villain n bisschen besser Bescheid wissen als 50 Hände.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
29-08-2011, 20:08
(#6)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
ich hab den doppelgutter übersehen, kommt davon wenn man zu schnell drüberguckt

nh:
 
Alt
Standard
29-08-2011, 20:16
(#7)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Ist bestimmt ein Leak von mir.

Sagen wir ich checke und am River kommt dann der Flush an und er setzt, calle ich aber sowieso, weil ich ihm den kaum geben kann. Zwei der Gutshots sind Straßen für mich und Q ist 2pr, was ich dann auch schlecht noch folden kann, nur weil er mal einen K haben kann. Und pairt der River das Board mit einer Flopkarte, auch egal.
Also ich folde eh nichts mehr.

Aber ist vielleicht mehr Value drin durch den Check, weil der Turn-Shove nicht oft genug bezahlt wird? Oder muss man hier am Turn quasi for protection rein schieben, weil Villain weniger als potsize left hat und man keine Freecard geben sollte? Klar, bezahlen die Draws eher am Turn, aber ich sehe ihn nicht so viele davon haben.
 
Alt
Standard
29-08-2011, 20:18
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Wir sollten es am Turn halt immer reinschieben, wenn wir keinen totalen bluff gespielt haben... daher halt ich check für keine gute Option auf dem koordinierten und drawlastigen Board.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
29-08-2011, 23:14
(#9)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
Ich find nen c/r sieht nicht schön aus aufm flop. Das board hat seine reange schon ziemlich gehittet. Und wir wissen nicht ob unsere Outs clear? clean? sind...

Andererseits bleiben uns nich viele möglihckeiten. Call flop, donk turn? donk, 3bet flop?
 
Alt
Standard
30-08-2011, 01:08
(#10)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Weiß nicht warum c/c Flop und donk Turn mehr FE haben sollte als c/r Flop?


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!