Alt
Standard
NL 5 QQ Downcalln? - 03-09-2011, 18:22
(#1)
Benutzerbild von Marrow007
Since: Mar 2010
Posts: 356
BronzeStar
Mit Villain bisher nicht viele Hände gespielt, hatte aber eine blaue Markierung und damit ne Lizenz zum fishn. Oft opengelimpt und so ein Spaß halt. Wollte fragen ob man hier die QQ so spielen kann wie ich sie gespielt habe oder doch lieber den River dann folden sollte?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($6.43)
UTG ($14.05)
MP ($4.75)
CO ($5)
Hero (Button) ($5.09)
SB ($6.20)

Preflop: Hero is Button with Q, Q
1 fold, MP calls $0.05, 1 fold, Hero bets $0.20, 2 folds, MP raises to $0.50, Hero calls $0.30

Flop: ($1.07) J, 8, 6 (2 players)
MP bets $0.70, Hero calls $0.70

Turn: ($2.47) 7 (2 players)
MP bets $0.55, Hero calls $0.55

River: ($3.57) 7 (2 players)
MP bets $1, Hero calls $1

Total pot: $5.57 | Rake: $0.27
 
Alt
Standard
03-09-2011, 19:44
(#2)
Benutzerbild von Akidaraa
Since: Apr 2011
Posts: 37
Ich finde so wie du gegen den Fish gespielt hast gut, aber als er die sehr niedrige Turn bet brachte
hat so ein Spieler doch normalerweiße erine sehr starke Hand oder er versucht einen Bluff.
Hättest du ihn nicht um den Minimunsbetrag raisen können und gegenfalls auf seinen reraise folden , bzw. auf dem River dann checken oer noch mal betten?
 
Alt
Standard
04-09-2011, 10:58
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Bei den kleinen Betsizes und den guten Odds würde ich niemals übers Folden nachdenken. Wir müssen ja nur in einer ganz geringen % die beste Hand halten am River.

Preflop in Position zu callen ist auch ok, wenn du denkst, dass Villain entweder kaum schlechteres gegen eine 4bet weiterspielen wird oder viel 3-bet blufft. Besonders im letzteren Fall ist es wichtig runterzucallen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter