Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 5 AQ-Gameplay am Turn

Alt
Standard
NL 5 AQ-Gameplay am Turn - 06-09-2011, 14:51
(#1)
Benutzerbild von Marrow007
Since: Mar 2010
Posts: 356
BronzeStar
Villain läuft auf 100 Hände 26/20 Fold to Flop cbet: 25% WTSD: 50%
Würdet ihr den Turn nach seiner 3bet shoven?? hab ich davor schon was falsch gemacht?? Flopbet zu klein??

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($5)
Hero (UTG) ($5.02)
MP ($6.76)
CO ($4.91)
Button ($5)
SB ($5.02)

Preflop: Hero is UTG with A, Q
Hero bets $0.20, MP calls $0.20, 4 folds

Flop: ($0.47) J, Q, Q (2 players)
Hero bets $0.25, MP calls $0.25

Turn: ($0.97) 9 (2 players)
Hero bets $0.70, MP raises to $1.86, Hero raises to $4.57 (All-In), MP calls $2.71

River: ($10.11) 7 (2 players, 1 all-in)

Total pot: $10.11 | Rake: $0.50
 
Alt
Standard
06-09-2011, 15:09
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Flopbet is deutlich zu klein, das Board is arg drawlastig. Falscher Zeitpunkt um slowplay zu betreiben. GG genannten Villain würde ich allerdings am Turn auch 3betshoven, einfach weil der so nie auf Cbets foldet (noch n Grund mehr höher zu cbetten) und so oft zum SD geht.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
07-09-2011, 06:50
(#3)
Gelöschter Benutzer
Moin,

Flop:
Ich bette hier größer for Value aus worse , und Draws. Einen Betrag um die 35cents finde ich optimal.

Turn:
Keine schöne Karte. Dennoch hast du meistens noch die beste Hand und massig Pot-Equity gegen bessere Hands. Nichts desto trotz ist es hier wichtig die Postflop Aggressivität zu kennen. Gegen einen aggressiven Gegenspieler ist es gut hier wegzustacken. Ist der Gegner jedoch postflop sehr passiv, bist du hier ziemlich sicher geschlagen. Du kriegst am Turn bessere Pot-Odds als 3:1. Du benötigst also irgendwas um die ~23% Pot-Equity um callen zu können. Wenn wir uns hier 3 9en als Outs, 1 Queen, 3 Jacks und 3 Aces geben so haben wir fast die korrekten Odds zum Callen und auch noch Implied Odds gegen eine Straight. Gegen ein Boat sieht es hingegen unschön aus. Gegen einen sehr passiven Gegenspieler würde ich wohl aus diesem Grund manchmal (wenn ich einen guten tag habe) einen nittigen Fold finden. Gegen einen aggressiveren Gegenspieler stacke ichs aber weg.

Grüsse
Christopher