Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

beratet meine bluff line

Alt
Standard
beratet meine bluff line - 08-09-2011, 19:38
(#1)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
http://forumserver.twoplustwo.com/87.../#post28606541







donks gonna donk and donks only


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
08-09-2011, 20:03
(#2)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Never bluff a monkey!

Und jetzt nochmal srsly:

Also ich find die valuerange die du reppst ziemlich thin: Du polarisierst durch deine overbet am river deine range ja ziemlich hart und unknown donk wird dich bestimmt nicht tripple range merged einschätzen und dich da auch auf Q9 oder JcTc readen, was du nur perceived polarisiert jammst.

Ich glaub du kannst hier mit na kleineren bet aka 3.333 viel mehr valuehand reppen, als wenn du 125% pot jammst.
Deine valuerange sollte auf Ac9c, AcQc, KcQc, Kc9c, Qc9c und vllt noch QcJc und QcTc begrenzt sein, wobei ich mir nichtmal sicher bin, dass du dan nen Q high flush am river reinschaufelst.

Andere Hände checkst du imo entweder am turn behind for pot control und bluff induce, da du deinen Gegner meistens SD value oder nen FD geben musst, oder du jammst eben aus diesen Gründen den river nicht, wenn du den turn bettest, da er mit marginal SD value keinen shove called und dich nurnoch mit nem FD callen wird.

Demnach hast du max. 7 valuekombos in deiner range im vergleich zu den ganzen air Kombos die du halten könntest. Bettest du hier so um die 3k, würd ich dir mindestens 50%-100% mehr valuekombos geben können und hätte nen deutlich tougheren spot, wenn ich dein Gegner wäre.

Ob diese Gedanken gegen nen donk notwendig sind, is ne andere Frage. S.o.: Never bluff a donkey!
 
Alt
Standard
08-09-2011, 20:27
(#3)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
1. was ich reppe ist total overrated gg fishe und sollte in dem spot wayne sein, da er des eh nicht exploitet
2.er hatte schon vorher 2mal flop gecheck/minraised mit top pair semi kicker
3. er ist so schlecht, dass er sets oder 2 pairs am turn raist, da er nicht bluffcatchen versteht und die hand am turn schützen will, für die sicherheit
4. nach dem flop play und dem turn play, hat er in seiner range J9,K9,A9 suited + offsuited und random flushs
5. foldet er am river alles, bis auf flushs
6. was mich letztendlich zum ship bewegt hat, war die scheiss note auf ihn, und why sollte er flushdrwas am flop c/minraise, fande das FKING unlikely
7. in dem spot habe ich am river nur ne jaming oder check-behind range, ich mein wenn ich da bette ist es mit zB JcTc ists nen b/f
8. turn is ne valuebet


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE

Geändert von guth888 (08-09-2011 um 20:32 Uhr).
 
Alt
Standard
09-09-2011, 10:10
(#4)
Benutzerbild von Dönig
Since: Jun 2008
Posts: 742
was bedeutet punkt 3?

Geändert von Dönig (09-09-2011 um 10:20 Uhr).
 
Alt
Standard
09-09-2011, 10:34
(#5)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
dass er sets oder 2pairs am turn selbst bettet oder c/raist
bissel strange formuliert von mir, wayne


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
09-09-2011, 11:35
(#6)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Na dann musst du jetzt ja nurnoch herausfinden viele flushkombos und wieviele random "ich fold am river"-Kombos er in seiner range hat und kannst dir dann ja selber ausrechenen ob der overbetjam da +EV ist oder nicht.

Ich finds immernoch nicht allzu geil, da ich glaube, dass du mit na kleineren bet eben auch subjektiv bei nem Fisch mehr value reppen kannst und demnach vllt sogar mehr bzw. zumindest die gleiche FEQ mit na ~60-65% pot barrel hast.