Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl25 - JJ vs. NIt und Fish pre

Alt
Standard
nl25 - JJ vs. NIt und Fish pre - 10-09-2011, 00:16
(#1)
Benutzerbild von WDW3
Since: Aug 2009
Posts: 1.251
Hallo,

BTN: 10/7/2.3 3B:2
UTG: 45/7/1.6 89H

Gegen die 3bet Range des Nits sind wir klar hinten und sollten da in der Regel folden... ist es aber vielleicht doch profitabel hier zu callen, da der Fish im Pot ist???

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (MP2) ($41.35)
CO ($77.60)
Button ($25)
SB ($7.75)
BB ($25)
UTG ($25)
UTG+1 ($25.75)
MP1 ($12.59)

Preflop: Hero is MP2 with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.25, 1 fold, Hero bets $1, 1 fold, Button raises to $3.50, 2 folds, UTG+1 calls $3.25, hero???
 
Alt
Standard
10-09-2011, 14:21
(#2)
Benutzerbild von Casdon
Since: Jun 2011
Posts: 257
denke trotz des fishes ist das oop schwer zu callen. zu viele negative faktoren, mit behind gegen nit und dann auch noch oop, 3,2 pot odds bei wahrscheinlich 2 outs. ich würde hier folden und auf ne profitablere situation gegen den fish warten.
 
Alt
Standard
11-09-2011, 14:14
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Gibts mehr Infos über den Fisch?

Mit dem Fisch in der Hand wird der BU vermutlich am Flop relativ ehrlich spielen, also z.B. AK evtl. behindchecken ohne Hit. Das erhöht deine Chancen etwas, auch ohne Set den Pot zu gewinnen. Aber die 3Bet ist leider recht groß, das macht nen Call nochmals deutlich schwerer. Folden wird kein Fehler sein, aber wenn UTG+1 auch postflop schlecht ist, würde ich hier callen. Man ist zwar gegen den 3Bettor OOP, hat aber die gute relative Position.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!