Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 10 strange Villian Line

Alt
Standard
NL 10 strange Villian Line - 12-09-2011, 15:47
(#1)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Villian spielt 27/19 auf nen paar wenige Hände!

Pre und Flop is imo std.
Turn kann man sicherlich betten. Habe ne starke Hand mit ner Menge Equity, jedoch nicht unbedingt um gegen seine Top Range bet/call zu spielen. Wenn er geblufft hat kriege ich eh kein Value mehr und kann ihn eventuell nochmal am River bluffen lassen. Ansonsten kann ich wie gespielt am River auch selber nochmal Value betten!

Villians River Play is imo komplett sinnbefreit und ich tu mich hier schwer ihm Credit zu geben, obwohl seine Raisesize nach nem Call ruft.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($10.65)
BB ($19.38)
UTG ($10.15)
MP ($9.75)
Hero (Button) ($10)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, Hero bets $0.25, SB calls $0.20, 1 fold

Flop: ($0.60) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $0.37, SB raises to $1.15, Hero calls $0.78

Turn: ($2.90) (2 players)
SB checks, Hero checks

River: ($2.90) (2 players)
SB checks, Hero bets $1.70, SB raises to $3.75, Hero calls $2.05

Total pot: $10.40 | Rake: $0.51
 
Alt
Standard
13-09-2011, 11:38
(#2)
Benutzerbild von Casdon
Since: Jun 2011
Posts: 257
find die hand gut gespielt.
ne option wäre vielleicht am river noch ne kleiner blocking bet zu spielen um 1. value aus händen wie TT, JJ oder schlechtere Qs zu holen und 2.möglichst billig(wenn er raist) an infos zu seiner hand zu kommen.
Line sieht schon komisch aus, sehe aber bei Nl10 solche lines auch mit 88-JJ oder QJ, QT auf so nem board.
 
Alt
Standard
13-09-2011, 13:09
(#3)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Turn ist imo eine bet, du hast extra EQ gegen seine Mades und st8 draws callen nochmal. c/r er den Turn nochmal, würde ich nach odds auf den Flush/(twopair) callen. Callt er den Turn nur, hast du meist nen Free SD und wenn du dich verbesserst bekommst du die Stacks leichter rein.

So wie du es gespielt hast b/f ich den River (vllt bissl größer), 54 ist angekommen und ich glaube er rastet zu selten mit schlechterem als KQ aus. Obwohl die odds recht gut sind.
 
Alt
Standard
13-09-2011, 13:23
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
bet turn und river dann eher cb spielen, wenn er gecallt haben sollte


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
13-09-2011, 15:06
(#5)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Leuchten eure Argumente schon ein, ekelhaft wirds dann wenn Villian Turn wieder c/r! Ist Turn dann bet/fold oder bet/call?
 
Alt
Standard
14-09-2011, 10:53
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ohne weitere Reads und Infos würde ich den Turn nicht unbedingt betten, wenn ich nicht mit Augen zu b/c spielen kann - wir haben zwar gute Equity aber wohl gegen eine double c/r Range nicht genug um zu callen, und damit versauen wir uns den Spot evtl oft. Plus wir halten Bluffs in Villains Range und könnten daraus noch ein wenig Rivervalue bekommen.

River würde ich dann puken und callen, weil seine Line einfach keinen Sinn macht und ich mir ne Note schreiben will Alternativ geht ja nur ein checkback, wenn die Info über seine Flop c/r Range wichtig ist und wir nicht wissen ob wir einen River c/r callen oder folden wollen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter