Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

3bet Shove von MP gegen SB Isoraise.

Alt
Standard
3bet Shove von MP gegen SB Isoraise. - 13-09-2011, 17:47
(#1)
Benutzerbild von Nei83
Since: Jan 2010
Posts: 6
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed)

Nun um diese Hand geht es Villian spielt 14/7 auf 14 Hände also so gut wie null Reads.

PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($5.15)
Button ($5.39)
Hero (SB) ($5.18)
BB ($6.27)
UTG ($11.49)
MP ($1.98)

Preflop: Hero is SB with ,
1 fold, MP calls $0.05, 2 folds, Hero bets $0.20, BB calls $0.15, MP raises to $1.98 (All-In), Hero calls $1.78, 1 fold

Flop: ($4.16) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: ($4.16) (2 players, 1 all-in)

River: ($4.16) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $4.16 | Rake: $0.20

Nun meine Frage:

Er limpt rein mit KK aus MP, ich Isoraise ihn ausm SB mit JJ und er 3bet shoved direkt.
Ist ein Call an dieser Stelle selten profitabel oder wars einfach nur Glück mit Drilling Jacks da zu gewinnen ?

Hat er mich da einfach Trappen wollen... Bitte um Rat.
 
Alt
Standard
13-09-2011, 19:15
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Nei83 Beitrag anzeigen
Er limpt rein mit KK aus MP, .
Da du das ja offensichtlich weißt, ist es superdämlich, mit JJ hier zu isoraisen denn du bist 20%ger Underdog und Fold Equity hast du gegen seine Kings nicht.
Fold pre....

KEINE ERGEBNISSE POSTEN!

Du musst ihm einfach ne Range geben und dann kannst du es ausrechnen.
Nach meionen Erfahrungen ist das AK / AQ / 7-TT / AA / KK
Wobei ich:
AK öfter seh als AQ
AA öfter als KK
TT öfter als 77
QQ fast Nie
Wobei 14/7 nach 14 Händen natürlich auch NIX is und er hie rmit noch ner Menge anderem Schrott aufwachen kann!

Also ma ie Range hier:
Also kannst du auch: AK,AQs,KK+,TT nehmen und selbst dagegen dürfte es reichen.

BTW:
Shove pre. Wenn BB noch mit AK overcallt und so is blöd


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .

Geändert von crowsen (13-09-2011 um 19:20 Uhr).
 
Alt
Standard
14-09-2011, 00:27
(#3)
Benutzerbild von Casdon
Since: Jun 2011
Posts: 257
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
!

Also ma ie Range hier:
Also kannst du auch: AK,AQs,KK+,TT nehmen und selbst dagegen dürfte es reichen.
wenn ich das ausrechne is meine equity ca 44% gegen diese range, also doch eher nicht profitabel, oder hab ich da nen denkfehler??
 
Alt
Standard
14-09-2011, 10:38
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von Casdon Beitrag anzeigen
wenn ich das ausrechne is meine equity ca 44% gegen diese range, also doch eher nicht profitabel, oder hab ich da nen denkfehler??
Mit dem bereits investierten Deadmoney und dem sogenannten "Spazz" Faktor (Gegner, die einfach mal auf Tilt oder aus sonstwelchen Gründen ein paar random Hände wie 44, A7s usw reinshoven) wird das ein vollkommen legitimer Call sein mit JJ. Man kann es ohne weitere Reads auch folden, beides keine gravierenden Fehler.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
14-09-2011, 13:05
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Casdon Beitrag anzeigen
wenn ich das ausrechne is meine equity ca 44% gegen diese range, also doch eher nicht profitabel, oder hab ich da nen denkfehler??

Jap hier ist m.E. nach auch ein Denkfehler, sofern du richtig gerechnet hast:

Du musst noch 1,78 callen, um 2,38 zu gewinnen.
Du bekommst 1,337 / 1
Bedeutet du brauchst 1 / 2,34 an Equity. 1 geteilt durch 2,34 = 42,79 %
hast aber 44%.


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
14-09-2011, 16:02
(#6)
Benutzerbild von Nei83
Since: Jan 2010
Posts: 6
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Da du das ja offensichtlich weißt, ist es superdämlich, mit JJ hier zu isoraisen
natürlich wusste ich das nicht vorher, hat sich dann aber herausgestellt..
mir gings einfach um die situation, ob es mit hoher wahrscheinlichkeit ne trap sein kann.
 
Alt
Standard
15-09-2011, 11:23
(#7)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Ich hab auch nen gepostet und ne vernünftige Antwort gegeben.

Wenn er FR UTG limpt und Fullstacked ist, ist es viel eher n Trap.
Hier limpt er in MP und das SH mit nem kleinen Stack und du kennst 14 Hände...
Da bin ich eher für broke als für Fold


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .