Alt
Standard
AQ gegen 3bet am Flop - 14-09-2011, 20:01
(#1)
Benutzerbild von Marrow007
Since: Mar 2010
Posts: 356
BronzeStar
Auf 60 Hände spielt er 21/15 , Donkbet 50% (2) sonst keine Infos mehr gehabt. Geht das klar,wie ich den Flop bzw den Turn gespielt habe? Dachte am Flop durch das Raise bekomm ich noch Value von Ax Händen.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($9.03)
Hero (Button) ($5)
SB ($5.48)
BB ($0.71)
UTG ($7.05)

Preflop: Hero is Button with A, Q
UTG calls $0.05, 1 fold, Hero bets $0.20, SB calls $0.18, 2 folds

Flop: ($0.50) 9, 5, A (2 players)
SB bets $0.10, Hero raises to $0.40, SB raises to $0.95, Hero calls $0.55

Turn: ($2.40) 7 (2 players)
SB bets $1.60, Hero calls $1.60

River: ($5.60) 10 (2 players)
SB bets $2.73 (All-In), Hero calls $2.25 (All-In)

Total pot: $10.10 | Rake: $0.49

Geändert von Marrow007 (14-09-2011 um 23:23 Uhr).
 
Alt
Standard
15-09-2011, 15:01
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
VNH Sir, würde ich exakt so spielen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
15-09-2011, 16:12
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
River falten bei ner blank? Odds sind ja gut, aber die Line von ihm is auch ziemlich stark...


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
16-09-2011, 01:42
(#4)
Benutzerbild von Marrow007
Since: Mar 2010
Posts: 356
BronzeStar
Xflixx, kannst du bitte nochmal erklären wieso der call am turn noch ok war, ich hab mit nem freund geskyped und ihm die hand dann mal gezeigt und er meinte man kann dass callen aber als ich ihn wegen odds gefragt habe, hat er gemeint das er das im gefühl hattr, könntest du das bitte erklären? Man hat ja pot odds von 2,5:1 aber weiter kan ih nicht anfangen
 
Alt
Standard
16-09-2011, 07:46
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
River falten bei ner blank? Odds sind ja gut, aber die Line von ihm is auch ziemlich stark...
War auch mein erster Gedanke.
Ich call den Turn ohne BDFD wohl erstmal auch nicht.
So ist es ne Kombo aus
"Die Line sieht aus, als sei man hinten, mann ist manchmal gegen AJ/AT vorne, hat aber noch outs"

@OP:
Bzgl. mindonk:
Betrachet Mindonks einfach als checks und entscheide ob du raist. Floprais is hier Pflicht.
Mindonk 3Bet is schon sick aba


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
16-09-2011, 08:45
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von Marrow007 Beitrag anzeigen
Xflixx, kannst du bitte nochmal erklären wieso der call am turn noch ok war, ich hab mit nem freund geskyped und ihm die hand dann mal gezeigt und er meinte man kann dass callen aber als ich ihn wegen odds gefragt habe, hat er gemeint das er das im gefühl hattr, könntest du das bitte erklären? Man hat ja pot odds von 2,5:1 aber weiter kan ih nicht anfangen
Um die Odds geht es mir hier weniger. Wir haben TP good kicker, sind IP und könnten immer noch die beste Hand halten, wenn Villain zb am River seine Bluffs aufgibt oder auch mal eine schlechtere Hand, die er auf Flop und Turn aggressiv gespielt hat zu uns checkt. Der Backup ist nur noch ein bisschen extra Sicherheit zum Call.

Plus: Sollte Villain auf einem Bluff sein könnte er genau die Riverkarten bluffen, die uns improven (Clubs, A oder Q)



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
16-09-2011, 08:51
(#7)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
callst du das ohne Backdoor auch ?


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
16-09-2011, 11:06
(#8)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Schwieriger zu entscheiden ohne Reads. Wenn ich kein Club hab kann mein Gegner öfter Clubs haben, aber die Situation bleibt ja im Grunde die gleiche - es besteht noch ne gewisse Chance dass meine Hand gut ist und ich den River durch check/check gewinnen kann.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
18-09-2011, 16:59
(#9)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
River falten bei ner blank? Odds sind ja gut, aber die Line von ihm is auch ziemlich stark...
Wenn man das nicht täte, gäbe es keinen Sinn am Flop nicht weiter reraise/broke zu spielen, oder? Kommt am Turn noch der Flush an, wogegen man den Pot vielleicht noch kontrolliert. Oder geht es auch darum, schlechtere Ax nicht durch zuviel Stärke am Flop zu vertreiben? Kann wohl nicht sein, die bekommen viele Scarecards.

Geändert von Brax82 (18-09-2011 um 18:33 Uhr).