Alt
Standard
Downswing - 16-09-2011, 22:00
(#1)
Benutzerbild von Pokerpearl23
Since: Sep 2011
Posts: 83
Der Begriff tritt ja in jedem 5. Post auf :-) also wollt ich mal ein bisschen mehr darüber erfahren

Ist es einfach eine Negativ Serie die vom System so eingebaut wurde? oder ist es doch persönliches versagen?


Ich mein es gibt ja eigentlich keine Garantie das ein Downswing aufhört oder? es wird ja immer geschrieben das es immer mal zu Downswings kommt und man eben deswegen das BRM hat.
 
Alt
Standard
16-09-2011, 22:16
(#2)
Benutzerbild von enjoy2playAK
Since: Jul 2010
Posts: 1.768
SilverStar
Zitat:
Zitat von Pokerpearl23 Beitrag anzeigen
Ist es einfach eine Negativ Serie die vom System so eingebaut wurde? oder ist es doch persönliches versagen?
Erstmal: Nur weil man verliert, heißt das nicht automatisch man hat einen dowswing... man kann auch einfach losingplayer sein ^^ (um das genau beurteilen zu können braucht man natürlich auch ne vernünftige sample)

Zur zitierten Stelle: Weder noch ^^ Poker ist einfach ein varianzreiches Spiel und man kann über hunderte manchmal sogar tausende SnGs schlecht laufen... Ein Downswing kann natürlich auf das Mindset einwirken und dein Spiel (auch unbewusst) verschlechtern... Gute bzw. mental starke Spieler verlieren in downswings einfach weniger als mittelmäßige leicht tiltende Spieler....

Da Varianz kein Gedächtnis hat... gäbe es rein theoretisch den unendlichen Downswing (muss da iwie an waaaghbozz denken! )



ISOP 2013: Gewinner der Events #26 und #65
ISOP 2012: Gewinner der Events #2, #44 und #58 55$ 8-Game
ISOP 2011: Gewinner des Events #11 und LB-Gewinner

Geändert von enjoy2playAK (16-09-2011 um 22:21 Uhr).
 
Alt
Standard
16-09-2011, 22:36
(#3)
Benutzerbild von Pokerpearl23
Since: Sep 2011
Posts: 83
Danke für die Schnelle Antwort.
 
Alt
Standard
17-09-2011, 01:04
(#4)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
Zitat:
Da Varianz kein Gedächtnis hat... gäbe es rein theoretisch den unendlichen Downswing
also den satz kann man mMn nicht so einfach stehen lassen,
is auch mMn falsch



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
17-09-2011, 01:22
(#5)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
viel geiler finde ich das er dabei an whaagbozz denkt. LOL!

Downswing ist ein Begriff der -wie enjoy schon angedeutet hat- durchaus unterschiedlich interpretiert und aufgefasst wird. Für einige ist ein Downswing jede kleinere Negativ-Serie die auftritt. Für andere eine scheinbar nie enden wollende Pechsträhne. Für wiederum andere die Ausrede zum schlechten Spiel...

Tatsache ist einfach, das man sich den Varianzen die Auftreten können bewusst sein muss. Ein Beispiel: Ich spiele recht häufig die 45man SNGs. Ich spreche dabei von einem Downer wenn ich mehr wie 20-25 Buy-Ins hintereinander verliere. Das ist in meinen Augen aber noch kein Downswing. Der fängt bei mir erst dann an, wenn er deutlich über das normale Maß hinausgeht, was die "natürlichen" Schwankungen betrifft. Hieße in meinem Fall bei 50+ Buy-In Schwankungen denke ich das ich in einem Downswing stecke. Sowas kann aber auch mal einfach der "Ausgleich" für nen vorherigen Upswing sein. Das wird oft von einigen (und auch von mir selbst) vergessen...

Wenn man sich der Varianz die einen erwartet jederzeit bewusst ist und man sich sicher sein kann eigentlich gewinne einzufahren, dann kann einem das normal nichts anhaben. Seinen Geist aber so diszipliniert frei zu halten, ist oftmals nicht leicht und gelingt auf dauer wohl nur den Genialen und den Freaks^^

Ein Downswing gehört genau wie der Upswing zum Poker-Alltag. Nur haben will ihn keiner^^

Zum Gedanken: Ob es den ewigen Upswing und den ewigen Downswing gibt?!

Ich glaube schon, bloß denke ich wird der ewig downswingende irgendwann aufgeben weil er die schnauze voll hat und der ewig upswingende irgendwann aufhören, weil er eh genug geld hat. Sprich man wird nie erfahren ob wirklich einer nen Lifetime-Up oder Lifetime-Down hat. Wobei ich mir sicher bin das sich mind. 80% der Online-Grinder für das 1 aus 10000000Millarden Dauer-Downsing Opfer halten
 
Alt
Standard
17-09-2011, 09:23
(#6)
Benutzerbild von gerd85
Since: Nov 2007
Posts: 624
BronzeStar
bin jetzt ca.50000 euro down vom peak.paar super softe live turniere gespielt,alles gebriked.(capt,ipt,kings turniere,wpt (barcelona;wien).alles sehr teuer(flug,hotel,sideevents,essen/feiern gehen mit pokerspielern).möcht gar nicht wissen wie mein ev da war. dazu kommt noch der standard online downswing von 20-30k der alle paar monate mal kommt.
und wem hilfts wnn man jetzt rumheult? NIEMANDEN:es gibt pokerspieler die BE sind und heulen rum weil sie unter ev laufen.whaagbozz hat einfach ein sehr schlechtes pokermindset genau wie picasso.es interessiert einfach niemanden wie scheisse man runt und wie viel man unter ev man runnt. wenn es einen in irgendeiner form belastet macht man einfach was falsch und man sollte an seinem mindset arbeiten.



ISOP 2013 Event #2 #10 #38 & #52 Gewinner
*No-Limit Hold'em [w/Bounties]* & *PL 5Card Draw* & *NL Hold'em 6max Championship* & *Triple Stud Championship*

Phil Ivey:"I like it when i lose so much money that i can barely breath.I am addicted to that feeling."
 
Alt
Standard
17-09-2011, 15:36
(#7)
Benutzerbild von karstenkloss
Since: Jan 2009
Posts: 632
Zitat:
der ewig upswingende irgendwann aufhören, weil er eh genug geld hat.
Alles absolut richtig und gut, bis auf den Satz

Nu**en und Koks sind sauteuer!
 
Alt
Standard
17-09-2011, 20:11
(#8)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
ich weiß, dass dies jetzt natürlich etwas offtopic is und eher philosophisch,
aber "ewig" in verbindung mit "lifetime" is eine "sehr kleine" zeitspanne (samplesize whatever), wenn man dies mit "unendlichkeit" in einem atemzug bringt

deshalb is auch enjoys satz und euer gedankengang vollkommen falsch...

btw wenn man schon von einem unendlichen downswing ausgeht, dann MUSS man auch davon ausgehen, dass der downswinger unendlich viel kohle zur verfügung hat, also ned so peanuts,wie ein Gates oder Buffett, deshalb könnte es durchaus möglich sein, dass er unendlich hohes frustrationspotential besitzt



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
18-09-2011, 10:15
(#9)
Benutzerbild von enjoy2playAK
Since: Jul 2010
Posts: 1.768
SilverStar
Zitat:
Zitat von powerhockey Beitrag anzeigen
ich weiß, dass dies jetzt natürlich etwas offtopic is und eher philosophisch,
aber "ewig" in verbindung mit "lifetime" is eine "sehr kleine" zeitspanne (samplesize whatever), wenn man dies mit "unendlichkeit" in einem atemzug bringt

deshalb is auch enjoys satz und euer gedankengang vollkommen falsch...

btw wenn man schon von einem unendlichen downswing ausgeht, dann MUSS man auch davon ausgehen, dass der downswinger unendlich viel kohle zur verfügung hat, also ned so peanuts,wie ein Gates oder Buffett, deshalb könnte es durchaus möglich sein, dass er unendlich hohes frustrationspotential besitzt
geb dir ja schon iwie recht du alter philosoph.. das Wort "unendlich" hab ich vielleicht etwas voreilig in die Runde geworfen... wollte halt damit nur hervorheben, dass der "Downswing" nicht sagt: Was? Du läufst schon 5000 games schlecht (= ziemlich unter EV)? Ok, sorry, dann muss es jetzt ja wieder besser laufen, wäre ja total unfair sonst... " und halt kein festes Ende hat...

Ich bin jetzt kein Mathematiker, aber muss an das Prinzip des "Gesetzes der großen Zahlen" dabei denken... 10 flips, kann passieren dass man 8 verliert... 10. Mio flips und es wird sehr stark Richtung der tatsächlichen Wahrscheinlichkeit konvergieren... Ähnlich wird es sich wohl auch mit Downswings verhalten... über ne rießige Sample wird sich das "Glück" und "Pech" wahrscheinlich auch ausgleichen... wobei ich mir vorstellen kann, dass man selbst nach zB. 100 Millionen SnGs unter EV laufen könnte (auch wenn die Wahrscheinlichkeit extrem gering dafür sein wird) Wie gesagt ich rede hier nur davon das es rein theoretisch möglich wäre...

greetz



ISOP 2013: Gewinner der Events #26 und #65
ISOP 2012: Gewinner der Events #2, #44 und #58 55$ 8-Game
ISOP 2011: Gewinner des Events #11 und LB-Gewinner

Geändert von enjoy2playAK (18-09-2011 um 10:18 Uhr).
 
Alt
Smile
18-09-2011, 10:31
(#10)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
Zitat:
Zitat von enjoy2playAK Beitrag anzeigen
geb dir ja schon iwie recht du alter philosoph.. das Wort "unendlich" hab ich vielleicht etwas voreilig in die Runde geworfen... wollte halt damit nur hervorheben, dass der "Downswing" nicht sagt: Was? Du läufst schon 5000 games schlecht (= ziemlich unter EV)? Ok, sorry, dann muss es jetzt ja wieder besser laufen, wäre ja total unfair sonst... " und halt kein festes Ende hat...

Ich bin jetzt kein Mathematiker, aber muss an das Prinzip des "Gesetzes der großen Zahlen" dabei denken... 10 flips, kann passieren dass man 8 verliert... 10. Mio flips und es wird sehr stark Richtung der tatsächlichen Wahrscheinlichkeit konvergieren... Ähnlich wird es sich wohl auch mit Downswings verhalten... über ne rießige Sample wird sich das "Glück" und "Pech" wahrscheinlich auch ausgleichen... wobei ich mir vorstellen kann, dass man selbst nach zB. 100 Millionen SnGs unter EV laufen könnte (auch wenn die Wahrscheinlichkeit extrem gering dafür sein wird) Wie gesagt ich rede hier nur davon das es rein theoretisch möglich wäre...

greetz
nicht nur vorstellen, sondern es ist höchstwahrscheinlich (jedoch <1), dass du nach 100mio SNGs unter/über EV läufst, die abweichung wird halt "etwas weniger" sein, als nach 100 SNGs

und 100Mio SNGs, von mir aus auch 100Mrd SNGs sind immer noch "sehr wenig" gegenüber der unendlichen anzahl an SNGs, dort jedoch dürftest du weder einen up noch downswing haben



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"