Alt
Standard
NL25 trips! und nun? - 19-09-2011, 19:56
(#1)
Benutzerbild von Chocobo2008
Since: Oct 2010
Posts: 1.077
Hallo liebe User,

villain hat 30/10/5,0 auf 12 Hände. Keine weiteren reads.

Pre: Standart open.
Flop: Nach seinem check bette ich für value. (draws oder von eine Q könnten mich hier auszahlen). Das raise calle ich, da ich mich nicht gegen bessere Hände isolieren will.
Turn: nach einer blank was den flush angeht und seinem check bette ich, weil ich denke die beste Hand zu halten. ABER: der zweite check raise sieht für mich so ultra stark aus (QQ, KQ, AT) das ich mich zu einem fold gezwungen fühle.

Fragen: sollte ich den turn nach der action am flop behind checken? Ist der fold i.O.?

Danke
 
Alt
Standard
19-09-2011, 19:57
(#2)
Benutzerbild von Chocobo2008
Since: Oct 2010
Posts: 1.077
sorry...

No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($44.64)
Hero (Button) ($31.51)
SB ($25.10)
BB ($41.77)
UTG ($7.05)
MP ($25)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, Hero bets $0.62, 1 fold, BB calls $0.37

Flop: ($1.34) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $1, BB raises $3.46, Hero calls $2.46

Turn: ($8.26) (2 players)
BB checks, Hero bets $4.75, BB raises $16.90, Hero folds

Total pot: $17.76
 
Alt
Standard
19-09-2011, 20:23
(#3)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Ist schon weak as played mMn, weißte oder. Klar ist ein double c/r "beängstigend", aber was soll er denn bitte im BU vs Blind haben? Denkst du er slowplayed QQ pre? Denkst du er hat QK (kombinatorisch, quasi nicht mehr wirklich realistisch). Denkst du, er c/r auf dem FLop einen Gutshot?

Schon allein, weil einige Villain KXs OOP mal callen und seine Gap riesig ist, b/broke ich auf dem Flop genauso wie auf dem Turn.
 
Alt
Standard
19-09-2011, 22:40
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Wenn zu wenig Reads vorliegen die mir einen b/c profitabel erscheinen lassen würde ich den Turn definitiv behind checken um den Pot zu kontrollieren. Am River kann man immer noch mehr Value von Bluffs und Qx oder sogar Jx holen. Mit b/f vergeuden wir hier natürlich viel schöne Equity, aber gegen einen double c/r zu callen wirkt auch viel zu überspielt ohne gute Reads.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
20-09-2011, 07:55
(#5)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Sag mal den Namen des Villain,hatte gerade eben ne ähnliche Hand und er zeigt mir ganz stolz seine Air...

Er reppt hier eine dermaßen enge Valuerange,dass ich den Turn hier einfach calle und auch jeden River.

Der J ändert überhaupt nichts,da ich ihn AT am Flop callen sehe und KJ uns vorher auch schon beat hatten.