Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

suche push or fold chart!

Alt
Standard
suche push or fold chart! - 20-09-2011, 16:03
(#1)
Benutzerbild von paulo349
Since: Jan 2008
Posts: 278
hallo,

ich suche einen deutschen push or fold chart fuer mtts.wäre sehr dankbar wenn mir den jemand zuschicken könnte.am besten per pm oder email die ich demjenigen dann per pm geben wuerde.

vielen dank
 
Alt
Standard
20-09-2011, 16:50
(#2)
Benutzerbild von dirko68
Since: Aug 2007
Posts: 6.026
BronzeStar
Habs mal verschoben...

Sowas wird schwer zu finden sein,da in den POF-Modus ganz einfach zu viele Faktoren reinspielen.
Wenn du während der Turniere genügend Zeit hast,kannst du das eventuell bei Pokerstove eingeben,
ob ein Push Plus EV ist,aber grundsätzliche Tabellen wirst du da sicherlich nicht finden.

Geändert von dirko68 (20-09-2011 um 17:00 Uhr).
 
Alt
Standard
20-09-2011, 17:05
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Kannst nen ICM-Trainer benutzen, das könnte etwa sein, was du suchst.

In Tabellenform wirste das glaub ich nicht finden. Stacksizes, Position, Blindstruktur, gegnerische Tendenzen, gegnerische Stacksizes - das sind zuviele Variablen für ne Tabelle.
 
Alt
Standard
20-09-2011, 17:25
(#4)
Benutzerbild von paulo349
Since: Jan 2008
Posts: 278
also die pros sollen sowas benutzen und in und aus wendig kennen.das ist im prinzip auch keine tabelle.ich hab ein bisschen gegooglt und welche auf english gefunden,die ich erstens nicht verstehen wuerde und 2. leider nicht öffnen kann(kommt immer runtime error und ich muss schliessen).
icm trainer ist bestimmt auch nicht schlecht.
 
Alt
Standard
20-09-2011, 17:27
(#5)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Tabellen gibt es sehr viele, auch im Netz! Ob die nun so gut sind, ist eine andere Frage. Am besten man macht sich selber eine mit dem SNG Wizard (das Programm ist das nonplusultra, wenn es um Push or Fold Entscheidungen geht). Als Einstieg kannst du auch die Tabellen aus dem Buch "Kill Everyone" nutzen (hab ich selber noch nie genutzt, soll aber ok sein.)
Natürlich gibt es viele Faktoren, die die Pushingrange beieinflussen. Die Wichtigsten sind die effektive Stacksize, die Anzahl der Gegner in die du pushst und wie loose sie callen. Somit kann die Tabelle sehr vom Limit abhängig sein und man kann seine Pushingrange dementsprechend anpassen.
Ich mache mir gerade selber Tabellen, werde sie aber nicht weitergeben, da es schon sehr viel Zeit und Reads auf die Gegner braucht, um diese herzustellen.

Cliffs: Kill Everyone Tabellen lernen
SNG Wizard besorgen und seine Pushing und Callingranges perfektionieren.


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
20-09-2011, 17:47
(#6)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
Zitat:
Zitat von JanF13 Beitrag anzeigen
Ich mache mir gerade selber Tabellen
i am VERY VERY intrested in... muss ja nicht gleich nen kompletter daten-austausch sein mich würd aber schon mal interessieren, nach welchen kriterierien du da so im detail vorgehst und worauf du im detail noch zusätzlich achtest. PM würd mir da völlig reichen...

sag ich jetzt mal so ganz uneigennützig

zum topic: die kill everyone ranges waren auch mein erster anahltspunkt in sachen push or fold ranges. sie sind mir zwar an einigen stellen doch etwas zu tight, aber man macht nicht wahnsinnig viel verkehrt wenn man diese ranges für den anfang mal benutzt und ausprobiert. kann nur besser werden dadurch.

Geändert von Schandtat (20-09-2011 um 17:50 Uhr).
 
Alt
Standard
20-09-2011, 19:44
(#7)
Benutzerbild von Towei
Since: Jan 2008
Posts: 2.947
am besten hol dir den wizzard. hast du eine 30tage testversion. damit fährst du am besten.


Combat Divison 2 Winner April 2010,TL Meister High Februar,April 2013; Mic Mai 2014
 
Alt
Standard
20-09-2011, 20:55
(#8)
Benutzerbild von paulo349
Since: Jan 2008
Posts: 278
danke leute