Alt
Standard
$3.30 MTT | AQQJss - 22-09-2011, 21:34
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars Pot-Limit Omaha, 3.3 Tournament, 100/200 Blinds (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

UTG (t16840)
UTG+1 (t22864)
MP1 (t4365)
MP2 (t3400)
MP3 (t22832)
CO (t45349)
Hero (Button) (t9580)
SB (t1590)
BB (t13658)

Hero's M: 31.93

Preflop: Hero is Button with , , ,
1 fold, UTG+1 calls t200, 3 folds, CO bets t900, Hero raises to t2600, 3 folds, CO calls t1700

Flop: (t5700) , , (2 players)
CO bets t5700, Hero raises to t6980 (All-In), CO calls t1280

Turn: (t19660) (2 players, 1 all-in)

River: (t19660) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t19660

Gegner is wahnsinnig aggressiv und hat teils wirklich unterdurchschnittliche Starthände. Ich selber nitte rum und hab bestimmt seit 5 Orbits keine Hand gespielt (auch keine spielbare bekommen), was er sicherlich registriert hat. Liege vom Stack her etwa aufm Durchschnitt.
Ich denke mal meine 3bet is kein Fehler, weil ich mit meiner Hand UND der Position sicherlich im Vorteil bin; is die Size ok?
Kann ichs am Flop anders spielen? Sollte ich eventuell nicht 3betten um am Flop nicht diese Entscheidung haben zu müssen?




Results:
Hero had , , , (two pair, Queens and tens).
CO had , , , (full house, tens over nines).
Outcome: CO won t19660

Geändert von Alanthera (22-09-2011 um 21:38 Uhr).
 
Alt
Standard
24-09-2011, 05:26
(#2)
Benutzerbild von Eckesach
Since: Sep 2008
Posts: 676
Alles ok, gut gespielt von meiner Warte aus.
Alles Andere wäre zu weak, gerade, bei Deinem Read auf villain musst Du ab und an auch in PLO-MTTs eine High-Variance/High-Profit Aktion starten, um Dich gegen eine schwache Range ip zu isolieren.